Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Bildung

SKZ-Seminar „Polymerverguss in Elektrik und Elektronik“ feiert zehn erfolgreiche Jahre

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg ist bekannt für Weiterbildungen aus der Praxis für die Praxis. Hierzu lädt das Institut auch immer wieder Referenten aus der Industrie ein. Ein absolutes Erfolgsbeispiel ist das Seminar „Polymerverguss in Elektrik und Elektronik“, welches nun seit zehn Jahren Fachkräfte schult.

30.11.2023
Seminar Polymerverguss 10 Jahre Jubiläum

Dr. Eduard Kraus, Bereichsleiter Fügen und Oberflächentechnik (links) und Michael Heilig, Gruppenleiter Kleben und Oberflächentechnik (rechts) überreichen Seminarleiter Dr. Martin Rütters vom Fraunhofer IFAM eine Urkunde zum 10. Jubiläum sowie ein kleines Präsent aus Franken. (Foto: Luca Hoffmannbeck, SKZ)

Seminarleiter Dr. Martin Rütters für großes Engagement geehrt

Ohne das Schlagwort Polymerverguss vielleicht direkt zuordnen zu können, kommen wir damit fast täglich in Berührung. Polymervergussmassen schützen die Elektronikkomponenten in den technischen Helferlein unserer Zeit – so sorgt Polymerverguss etwa dafür, dass unsere Handys und Smartwatches wasserdicht sind oder Komponenten im Auto vor Hitze und Umgebungsmedien geschützt oder elektrisch isoliert werden.

Inhalte stets auf aktuellem Stand
Am 23 und 24. November 2023 fand am Kunststoff-Zentrum SKZ bereits zum 10. Mal das Seminar „Polymerverguss in Elektrik und Elektronik“ statt. Grund genug, den Leiter des Seminars für die lange und erfolgreiche Zusammenarbeit auszuzeichnen. So erhielt Dr. Martin Rütters (Fraunhofer-Institut IFAM) feierlich eine Urkunde und zudem einen unterfränkischen Bocksbeutel überreicht. Insgesamt mehr als 250 Teilnehmer konnten über die Jahre Wissen rund um verschiedene Vergussmassen, Rezepturen und Applikationstechnologien erlangen und ausbauen. Die Inhalte werden durch Experten des SKZ und der Industrie didaktisch aufbereitet und sind durch die Forschungstätigkeiten des SKZ, des Fraunhofer IFAM und den Industrieinput stets auf aktuellem Stand. 

Wertvoller Beitrag zur Fachkräfteverfügbarkeit
Die Vielzahl der geschulten Personen leistet einen wertvollen Beitrag zur zukünftigen Fachkräfteverfügbarkeit in einem Anwendungsbereich für Schlüsseltechnologien.
„Der Polymerverguss ist eine Anwendung, die gerade durch den immer noch zunehmenden Einsatz elektronischer Komponenten weiter zunimmt. Wir freuen uns daher bereits auf die nächsten zehn Jahre und viele interessierte Teilnehmer“, so Michael Heilig, Gruppenleiter Kleben und Oberflächentechnologie am SKZ.

Spannende Beiträge aus der Industrie
Auch das diesjährige Programm umfasste viele, spannende Beiträge aus der Industrie. Wie in jedem Jahr werden verschiedenen Vergussmassen wie Epoxid-Massen, Silikone oder Polyurethane hinsichtlich Vor- und Nachteile betrachtet, Alterungsverhalten, Qualitätssicherung und Gesundheitsschutz diskutiert. „Das umfangreiche Programm versorgt die Teilnehmenden mit praxisnahem Wissen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Wir bedanken uns bei allen beteiligten Unternehmen für den wertvollen Input aus dem industriellen Alltag. Davon profitieren alle enorm“, so Dr. Eduard Kraus, Bereichsleiter Fügen und Oberflächentechnik am SKZ. „Neben den qualitativ hochwertigen Vorträgen ist insbesondere der offene Austausch zwischen Teilnehmern und Referenten einer der großen Vorzüge des Seminars. Auch nach zehn Jahren kommen immer wieder spannende Diskussionen und Ideen hinzu“, ergänzt Rütters.

Das Seminar wird vom Kunststoff-Zentrum SKZ in jährlichem Turnus angeboten und alle Beteiligten freuen sich auf weiterhin so hohen Zuspruch in den nächsten zehn Jahren.

Mehr Infos zum SKZ-Seminar Polymerverguss in Elektrik und Elektronik

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

M.Sc. Michael Heilig
Gruppenleiter | Kleben und Oberflächentechnik
Würzburg
m.heilig@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.