Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Aktuelles
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
zurück
Additive Fertigung
Schweißen
Spritzgießen
Colorist
Neue digitale Bildungsformate. In gewohnter Qualität nun auch online.
Robert Held
Trainer Konstruktion und Werkzeugtechnik
Fill 1Created with Sketch.
Neue digitale Bildungsformate. In gewohnter Qualität nun auch online.
Robert Held
Trainer Konstruktion und Werkzeugtechnik
Fill 1Created with Sketch.
Lernen

ONLINE lernen. In der Praxis anwenden.

Nicht zuletzt durch die vorangetriebene Digitalisierung der Kunststoffbranche beschäftigt sich auch das SKZ mit dem Ausbau digitaler Lernformate. Dabei legen wir auch künftig sehr viel Wert auf den Austausch zwischen unseren Fachkräften und Teilnehmern. Neben den üblichen und bekannten E-Learning-Formaten, bietet das SKZ unter anderem moderne Videosysteme, um technische Sachverhalte zielgruppengerecht zu vermitteln. Auch der beliebte und geforderte Praxisbezug kommt online nicht zu kurz, so geht es mit der Videokamera beispielsweise direkt an die Maschinen in unseren Technika. 

Dabei bieten wir mit unseren Online-Kursen eine breite Themenvielfalt an. 
Von Basiswissen über Werkstoff- und Konstruktionsthemen bis hin zur Bauteilproduktion.
 

Die SKZ Brainfood Week

30-minütige "Learning-Nuggets" live aus unserem Online-Studio rund um das Thema Kunststoff.
Neugierig geworden? Alle Mitschnitte gibt es auf der folgenden Seite in voller Länge zu sehen. 

Weitere Informationen zur SKZ Brainfood Week

Alexander Hefner
Bildungsmanager
Würzburg
+49 931 4104-436
a.hefner@skz.de
Matthias Ruff
Leitung Vertrieb
Würzburg
+49 931 4104-503
m.ruff@skz.de

Ein Blick hinter die Kulissen

Folgende Kurse führen wir online durch
Listenansicht
Group 44Created with Sketch.
Kachelansicht
Group 10Created with Sketch.
Harzsysteme finden vielfach Anwendung in unterschiedlichen Bereichen, wie z. B. als Matrix für Faserverbundwerkstoffe, als Klebstoff, als Vergussmasse oder als Beschichtungsmaterial. Füllstoffe und Additive werden oft zur Modifizierung von Harzsystemen eingesetzt, um das Eigenschaftsprofil maßzuschneidern. Die Herstellung und Charakterisierung derartiger gefüllter Harzsysteme erfordert anspruchsvolle Verfahren, welche im Rahmen dieser Veranstaltung thematisiert werden.  Durchführung als Fernseminar Nutzen Sie die aktuelle Situation für Ihre Weiterbildung bequem aus Ihrem Büro oder Home-Office – wir bieten Ihnen dafür ein hochwertiges Fernseminar. Die Vorträge werden live über „Microsoft Teams“ übertragen. Als Teilnehmer können Sie über den Browser daran teilnehmen und benötigen keine zusätzliche Software. Der Austausch mit den Referenten kommt dabei nicht zu kurz. Diese beantworten Ihre Fragen und stehen für Live-Diskussionen während des Fernseminars zur Verfügung.  Lernen Sie … wie sowohl die Formulierung als auch das Dispergierverfahren die Endeigenschaften von gefüllten Harzsystemen beeinflussenwie mikro- und nanoskalige Partikel erfolgreich ins Harzsystem eingearbeitet werden können Erfahren Sie Neues … über die aktuellsten Entwicklungen der Verfahrenstechnik zur energieeffizienten Dispergierung von Füllstoffen und Additiven in Harzsystemenüber praxisgerechte Charakterisierungsmethoden Profitieren Sie … von den anwendungsorientierten Vorträgen vom Austausch mit erfahrenen Referenten und erweitern Sie Ihr Know-How in der Herstellung und Charakterisierung von gefüllten Harzsystemen Zielgruppe:Laborpersonal sowie Chemiker und Ingenieure aus dem Bereich Produktion und Entwicklung, die sich mit der Formulierung, Herstellung und Charakterisierung von Harzsystemen beschäftigen.
25% (Kurse für Quereinsteiger)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Gefüllte Harzsysteme
Harzsysteme finden vielfach Anwendung in unterschiedlichen Bereichen, wie z. B. als Matrix für Faserverbundwerkstoffe, als Klebstoff, als Vergussmasse…
395,00 EUR
Erfahren Sie im Seminar mehr über die Formulierung und Charakterisierung von Inkjet-Tinten sowie deren Chancen und Grenzen im digitalen Druck. Profitieren Sie von Ihrem erlernten Wissen und erweitern Sie Ihr Know-how in der Anwendung von Inkjet-Tinten.
25% (Kurse für Quereinsteiger)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Formulierung von InkJet-Tinten
Erfahren Sie im Seminar mehr über die Formulierung und Charakterisierung von Inkjet-Tinten sowie deren Chancen und Grenzen im digitalen Druck.…
395,00 EUR
In diesem Online-Kurs werden die Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung und Beurteilung von Spritzgießteilen aus thermoplastischen Kunststoffen vermittelt. Die behandelten Themen reichen von der Werkstoffauswahl über die kunststoffgerechte Gestaltung bis hin zur fertigungsgerechten Optimierung. Das Seminar ist praxisorientiert ausgelegt und beinhaltet praktische Beispiele und Diskussionen.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
1631602800
14.09. - 16.09.2021,
3 Tage
Online-Kurs: Konstruieren von Spritzgießteilen aus thermoplastischen Kunststoffen
In diesem Online-Kurs werden die Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung und Beurteilung von Spritzgießteilen aus thermoplastischen Kunststoffen…
850,00 EUR
In diesem Online-Kurs wird Kunststoff Basiswissen mit dem Schwerpunkt auf thermoplastische Kunststoffe anschaulich und mit großem Praxisbezug vermittelt. Vom Rohöl bis zur Polymerisation wird die Entstehung der Materialien beleuchtet und die Eigenschaften der Polymere daraus abgeleitet. Anhand von gängigen Kunststofftypen werden die jeweiligen Besonderheiten und die sich daraus ergebenden Anwendungsgebiete besprochen.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1635404400
28.10. - 29.10.2021,
2 Tage
Online-Kurs: Kunststoffkunde kompakt
In diesem Online-Kurs wird Kunststoff Basiswissen mit dem Schwerpunkt auf thermoplastische Kunststoffe anschaulich und mit großem Praxisbezug…
550,00 EUR
Dieser 2-tägige Online-Kurs vermittelt Ihnen das notwendige Prozessverständnis für das Zusammenspiel der verschiedenen Prozesskomponenten Maschine, Werkzeug, Einstellung und Material. Dadurch sind Sie in der Lage, im betrieblichen Alltag auf Augenhöhe zu kommunizieren.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1633330800
04.10. - 05.10.2021,
+- Weitere Termine (1)
29.11. - 30.11.2021,
2 Tage
Online-Kurs: Grundlagen der Spritzgießtechnologie
Dieser 2-tägige Online-Kurs vermittelt Ihnen das notwendige Prozessverständnis für das Zusammenspiel der verschiedenen Prozesskomponenten Maschine,…
550,00 EUR
Den Anschluss nicht verpassen! Die additiven Fertigungstechnologien sind auf dem Vormarsch. Lernen Sie in diesem Kurs die nötigen Grundkenntnisse anhand von praktischen Beispielen kennen, um zukünftig auch selbst von der neuen 3D-Drucktechnologie zu profitieren. Erleben Sie live die unterschiedlichen additiven Verfahren und deren Vor- und Nachteile am konkreten Beispiel.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1634108400
13.10. - 15.10.2021,
3 Tage
Online-Kurs: Grundlagen der Additiven Fertigung
Den Anschluss nicht verpassen! Die additiven Fertigungstechnologien sind auf dem Vormarsch. Lernen Sie in diesem Kurs die nötigen Grundkenntnisse…
850,00 EUR
Sie arbeiten in der Konstruktion oder Bauteilkonzeptionierung? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie und Ihre Kollegen. Lernen Sie die konstruktiven Freiheitsgrade des 3D-Drucks in Abhängigkeit des Verfahrens kennen. Ganz nach dem Motto „Geht nicht, gibt’s nicht!“ erarbeiten Sie mit der Unterstützung des Trainers eigene Bauteilkonzepte.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
1638345600
01.12. - 03.12.2021,
3 Tage
Online-Kurs: Konstruktion für die Additive Fertigung
Sie arbeiten in der Konstruktion oder Bauteilkonzeptionierung? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie und Ihre Kollegen. Lernen Sie die…
850,00 EUR
In diesem Kurs werden Ihnen grundlegende Kenntnisse zum Thema 3D-Druck vermittelt. Des Weiteren lernen Sie die wesentlichen Unterschiede der einzelnen am Markt verfügbaren Druckverfahren aus technischer, aber vor allem aus wirtschaftlicher Sicht kennen. Entscheiden Sie mit Ihrem erlernten Wissen an konkreten Fallbeispielen, welches Druckverfahren für Ihr Vorhaben zielführend ist.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: 3D-Druck für Kaufleute
In diesem Kurs werden Ihnen grundlegende Kenntnisse zum Thema 3D-Druck vermittelt. Des Weiteren lernen Sie die wesentlichen Unterschiede der einzelnen…
1.150,00 EUR
Wie kommt es zu unterschiedlichen Preisen auf eine Anfrage? Wofür brauchen wir das Werkzeug? Können die Aufgaben des Werkzeugs mit unterschiedlichem Aufwand gelöst werden? Welche Sondertechniken gibt es beim Spritzgießen? Dies sind nur einige Fragen rund um den Prozess der Beschaffung von Spritzgießwerkzeugen. Die Aufgaben und der dadurch entstehende Aufwand entscheiden über den Werkzeugpreis! Dies ist ein Einführungskurs zu Spritzgießwerkzeugen, speziell für Mitarbeiter aus den kaufmännischen Bereichen. Von der Artikelgestaltung zu den Anforderungen an ein Spritzgießwerkzeug und Einblicke in unterschiedlichste Sondertechnologien rund um den Oberbegriff Spritzguss.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
3 Tage
Online-Kurs: Werkzeugtechnologie für Kaufleute
Wie kommt es zu unterschiedlichen Preisen auf eine Anfrage? Wofür brauchen wir das Werkzeug? Können die Aufgaben des Werkzeugs mit unterschiedlichem…
550,00 EUR
Das Online-Seminar Projektmanagement Grundlagen vermittelt die Essenz erfolgreicher Projektarbeit und stützt sich dabei auf bewährte Standards und Vorgehensmodelle (ANSI, DIN, Scrum). Die Teilnehmer lernen, bewährte Abläufe, Prinzipien und Methoden des Projektmanagements in Theorie und Praxis kennen. Fallbeispiele aus dem Teilnehmerkreis werden in das Seminar integriert. ZielKenntnis bewährter Abläufe, Prinzipien und Methoden professioneller Projektarbeit, erste praktische Erfahrungen SeminarmethodenDie Seminare setzen sich aus einem reichhaltigen Methodenmix zusammen, der vor allem dem intensiven Dialog über und der aktiven Auseinandersetzung mit konkreten Projektsituationen dient: Interaktive Lehrgespräche, Selbsterfahrungsexperimente, Rollenspiele, Gruppen- und Paararbeiten im virtuellen Besprechungsraum, etc. Die Projektsituationen werden durch die Teilnehmer eingebracht und durch Beispiele aus dem Erfahrungsschatz des Trainers ergänzt.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Grundlagen des Projektmanagements
Das Online-Seminar Projektmanagement Grundlagen vermittelt die Essenz erfolgreicher Projektarbeit und stützt sich dabei auf bewährte Standards und…
1.290,00 EUR
In diesem Online-Kurs lernen Sie das sichere Anwenden der FMEA-Methode in der Produktentwicklung, der Produktionsplanung und der Produktion sowie bei der Konzipierung und Entwicklung von Teilen und Prozessen zur Risikominimierung. Ziel ist, das Auftreten potenzieller Probleme zu verhindern bzw. zu minimieren.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
3 Tage
Online-Kurs: FMEA – Methodentraining Basis
In diesem Online-Kurs lernen Sie das sichere Anwenden der FMEA-Methode in der Produktentwicklung, der Produktionsplanung und der Produktion sowie bei…
1.290,00 EUR
Zielführende Anwendung der DIN 16742 und ISO 20457 Kunststoffgerechtes Konstruieren, Tolerieren und auch das Fertigen sollten die Grundlage des gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozesses sein. Der Online-Kurs vermittelt die kunststofftechnischen Grundlagen bezogen auf die erreichbare Qualität (Maßhaltigkeit) der Kunststoff-Formteile. Die Teilnehmer werden mit fachlichen Argumenten für die Diskussion mit den bauteilabnehmenden Abteilungen ausgestattet.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Toleranzen und Maßhaltigkeit von Kunststoff-Formteilen
Zielführende Anwendung der DIN 16742 und ISO 20457 Kunststoffgerechtes Konstruieren, Tolerieren und auch das Fertigen sollten die Grundlage des…
1.290,00 EUR
Feuchtigkeit spielt eine wesentliche Rolle bei der Verarbeitung und dem späteren Einsatz von Kunststoffen. Insbesondere hygroskopische (feuchte liebende) Kunststoffe können bei einer unzureichenden Trocknung während der Verarbeitung geschädigt werden (hydrolyse). Feuchte hat einen wesentlichen Einfluss auf das mechanische, physikalische und chemische Verhalten des Kunststoffs/Bauteils.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1637047800
16.11.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Kunststoffe und Feuchtigkeit
Feuchtigkeit spielt eine wesentliche Rolle bei der Verarbeitung und dem späteren Einsatz von Kunststoffen. Insbesondere hygroskopische (feuchte…
350,00 EUR
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zur Aufbereitung und Veredelung von Kunststoffen, dem Compoundieren, vermittelt. Sie lernen die verwendeten Maschinen und Prozesse kennen und verschaffen sich einen allgemeinen Überblick über die Möglichkeiten zur Materialmodifizierung durch Additive oder Füllstoffe.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1636095600
05.11.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Compoundieren kompakt
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zur Aufbereitung und Veredelung von Kunststoffen, dem Compoundieren, vermittelt. Sie lernen die…
350,00 EUR
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Kunststoffverarbeitungsverfahren der Extrusion anschaulich vermittelt. Neben den am häufigsten verwendeten Maschinen lernen Sie interaktiv auch verschiedene Werkzeuge zur Herstellung von Halbzeugen aus Kunststoffen kennen.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1632808800
28.09.2021,
+- Weitere Termine (1)
09.11.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Extrusion kompakt
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Kunststoffverarbeitungsverfahren der Extrusion anschaulich vermittelt. Neben den am häufigsten…
350,00 EUR
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Thermoformen interaktiv vermittelt. Sie erlernen sowohl den prinzipiellen Funktionsablauf des Thermoformverfahrens als auch den typischen Maschinenaufbau der Anlagen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die verwendete Werkzeugtechnik zur Herstellung von Tiefziehteilen aus Kunststoff.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1639119600
10.12.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Thermoformen kompakt
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Thermoformen interaktiv vermittelt. Sie erlernen sowohl den prinzipiellen Funktionsablauf des…
350,00 EUR
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Extrusionsblasformen interaktiv vermittelt. Sie erlernen sowohl den prinzipiellen Funktionsablauf des Blasformens als auch den typischen Maschinenaufbau der Anlagen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die verwendete Werkzeugtechnik zur Herstellung von Hohlkörpern aus Kunststoff.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1635228000
26.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Blasformen kompakt
In diesem Online-Kurs wird Ihnen Basiswissen zum Extrusionsblasformen interaktiv vermittelt. Sie erlernen sowohl den prinzipiellen Funktionsablauf des…
350,00 EUR
In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer alles über wesentliche Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch im Kunststoff-Spritzguss. Wie man entsprechende Kennzahlen nutzt und den Energieverbrauch optimiert, ist im Anschluss an den Kurs klar und kann direkt zur Energieeinsparung im Unternehmen genutzt werden. Über die Spritzgussmaschine hinaus werden auch Energieeinsparpotentiale bei Materialtrocknung, Druckluft und Temperierung betrachtet. 
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
1633503600
06.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Energieeffizienz beim Spritzgießen
In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer alles über wesentliche Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch im Kunststoff-Spritzguss. Wie man…
350,00 EUR
Das fehlerlose Zusammenspiel von Maschine, Werkzeug, Material und Einrichter ist Voraussetzung für die Produktion fehlerfreier Teile. Umso wichtiger ist es, die Ursachen auftretender Fehler durch systematische Vorgehensweise schnell zu finden und zu beheben. Den Teilnehmern werden dafür die physikalischen und rheologischen Zusammenhänge des Formteilbildungsprozesses vermittelt. Der Online-Kurs ist besonders geeignet für Mitarbeiter aus Spritzgießbetrieben, die sich Kenntnisse zur Fehler­erkennung und -beseitigung beim Spritzgießen aneignen wollen.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Spritzgießfehler
Das fehlerlose Zusammenspiel von Maschine, Werkzeug, Material und Einrichter ist Voraussetzung für die Produktion fehlerfreier Teile. Umso wichtiger…
850,00 EUR
In dem immer härter umkämpften Markt für Spritzgussteile ist es von entscheidender Bedeutung die Prozesse und Kosteneinflüsse in dieser Branche zu kennen und zu verstehen. Artikelkalkulation, Abschätzen der Werkzeugkosten und Ermittlung der Maschinenstundensätze sind hierfür grundlegende Voraussetzungen für wettbewerbsfähige Preisfindung und Verfahrensauswahl.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Kalkulation von Spritzgießteilen
In dem immer härter umkämpften Markt für Spritzgussteile ist es von entscheidender Bedeutung die Prozesse und Kosteneinflüsse in dieser Branche zu…
550,00 EUR
If your work field is in Computer Aided Design and you are interested in adapting your modelling for 3D printing, this course is perfect for you. You will learn about the geometric freedoms in additive manufacturing depending on different kinds of printing techniques. With the assistance of our CAD experts you will develop your very own concepts to improve or enable your ideas – everything is possible!
Inhouse möglich
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
3 Tage
online course: Design for Additive Manufacturing
If your work field is in Computer Aided Design and you are interested in adapting your modelling for 3D printing, this course is perfect for you. You…
850,00 EUR
Erfahren Sie in unserem Seminar alles Wesentliche über die Konzeption und richtige Auslegung von Spritzgießwerkzeugen für thermoplastische Kunststoffe. Welche Einflüsse hat z. B. die Werkzeugtemperierung auf die Bauteilqualität oder wie kann durch die Entformung die Zykluszeit beeinflusst werden? Die Betrachtung unterschiedlicher Angießsysteme sowie der Einsatz der Heißkanaltechnik sind ebenfalls zentrale Themen dieser Veranstaltung. Berechnung und Simulation von Formteil und Werkzeug nehmen einen immer größeren Stellenwert in der Bauteilentwicklung und Werkzeugbeschaffung ein und gehören daher ebenfalls zum Kursinhalt.
Inhouse möglich
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
3 Tage
Online-Kurs: Konstruieren von Spritzgießwerkzeugen
Erfahren Sie in unserem Seminar alles Wesentliche über die Konzeption und richtige Auslegung von Spritzgießwerkzeugen für thermoplastische…
850,00 EUR
Die stetige Steigerung der Anlagenverfügbarkeit, kürzere Durchlaufzeiten und die Beherrschung der immer komplexer werdenden Anlagen und Prozesse gehören zu den täglichen Herausforderungen an den Spritzgießverarbeiter. In diesem Kurs erhalten Ihre Mitarbeiter eine Einführung in die seit langem etablierten Begriffe, Methoden und Kennzahlen zur systematischen Prozessverbesserung. Erst wenn allseits gebräuchliche Fachbegriffe wie OEE (Overall Equipment Effectiveness), TPM (Total Productive Maintenance), Kaizen, 5S, SMED (Single Minute of Exchange of Die) keine Fremdwörter mehr sind kann die Optimierung in der Produktion beginnen. In diesem theoretischen Kurs erlernen die Teilnehmer alle nötigen Werkzeuge zur systematischen Optimierung in der Produktion. Neben den theoretischen Kenntnissen aus diesem Kurs können wir auch gerne bei der praktischen Unterstützung in Ihrer Fertigung vor Ort mit 5S- oder SMED-Workshops unterstützen. Sprechen Sie uns an.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: OEE, Rüstzeitreduzierung und Shopfloor-Management
Die stetige Steigerung der Anlagenverfügbarkeit, kürzere Durchlaufzeiten und die Beherrschung der immer komplexer werdenden Anlagen und Prozesse…
550,00 EUR
Der Lehrgang vermittelt einen ersten Eindruck von Möglichkeiten und Grenzen bei der Verarbeitung mit Duroplasten. Die Verfahrenstechnik wird näher beleuchtet, Verarbeitungsprobleme und deren Abhilfe werden aufgezeigt.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Online-Kurs: Spritzgießen von Duroplasten
Der Lehrgang vermittelt einen ersten Eindruck von Möglichkeiten und Grenzen bei der Verarbeitung mit Duroplasten. Die Verfahrenstechnik wird näher…
550,00 EUR
Viele Prozessgrößen im Spritzgießprozess unterliegen mehr oder weniger Schwankungen und führen dadurch unweigerlich zu Maßstreuungen am Bauteil. Durch eine systematische Prozessfindung mit einem möglichst „robustem“ Prozessfenster können diese Streuungen oft minimiert werden. In beiden Fällen, Prozessfindung und Streuungen im Prozess werden statistische Grundlagen zur Datenerfassung, Auswertung und Optimierung verwendet. Die Teilnehmer erlernen den sicheren Umgang mit den statistischen Grundlagen wie Standardabweichung, Mittelwert, Prozessfähigkeit etc. Zusätzlich betrachten wir die wichtigsten Einflussgrößen bei der Datenerfassung und das Thema Messmittelfähigkeit, um weiterführende Analysen oder Entscheidungen auf einer verlässlichen Datenbasis aufbauen zu können.
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
1 Tag
Online-Kurs: Statistik für die Prozessoptimierung
Viele Prozessgrößen im Spritzgießprozess unterliegen mehr oder weniger Schwankungen und führen dadurch unweigerlich zu Maßstreuungen am Bauteil. Durch…
350,00 EUR
Ein robuster Prozess mit möglichst großem Prozessfenster sollte bei jeder Serienfertigung angestrebt werden, um die geforderte Qualität wirtschaftlich sicherzustellen. In diesem Kurs wird die Methode der statistischen Versuchsplanung DOE-Design of Experiments) anschaulich erläutert, so dass der Teilnehmer in der Lage ist, das gelernte Wissen systematisch im Unternehmen anzuwenden. Die Beispiele werden mit einem einfachen EXCEL-Tool und unserer eigens für den Spritzgießprozess entwickelten DOE-Software MESOS gerechnet.Der sichere Umgang mit statistischen Methoden wird vorausgesetzt.  Bei Bedarf empfehlen wir die Teilnahme am Vorbereitungskurs Statistik für die Prozessoptimierung 
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
1 Tag
Online-Kurs: Statistische Versuchsplanung in der Spritzgießverarbeitung
Ein robuster Prozess mit möglichst großem Prozessfenster sollte bei jeder Serienfertigung angestrebt werden, um die geforderte Qualität wirtschaftlich…
350,00 EUR
Die Abhängigkeit von Prozessparameter wie Nachdruck oder Massetemperatur auf die Qualitätsmerkmale sind über die klassische DOE zu ermitteln und auszuloten. Doch wie sieht es mit den Prozessgrößen wie z. B. Restmassepolster, Einspritzdruck oder Dosierzeit aus?! In jeder Maschinensteuerung können Sie genau für diese Größen Toleranzfelder angeben. Doch wie groß dürfen diese Fenster wirklich sein, um die Qualität der Produkte nicht zu beeinflussen? Dieser Lehrgang zeigt Ihnen eine systematische Vorgehensweise zur Ermittlung der Toleranzfenster für die relevanten Prozessgrößen im Spritzgießprozess. Der sichere Umgang mit statistischen Methoden wird vorausgesetzt.  Bei Bedarf empfehlen wir die Teilnahme am Vorbereitungskurs Statistik für die Prozessoptimierung
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
erweitertes Fachwissen
9999999999
Termin auf Anfrage
1 Tag
Online-Kurs: Toleranzgrößen für die Prozessüberwachung systematisch ermitteln
Die Abhängigkeit von Prozessparameter wie Nachdruck oder Massetemperatur auf die Qualitätsmerkmale sind über die klassische DOE zu ermitteln und…
350,00 EUR
Don’t miss the boat! Additive manufacturing keeps gaining more and more attention with increasing fields of applications. In this course, your will learn the necessary basics being premised on practical examples. You will learn about the individual perks of each printing technique, hence you will be able to benefit from the new technologies soon.
Inhouse möglich
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
9999999999
Termin auf Anfrage
3 Tage
online-course: Introduction to Additive Manufacturing
Don’t miss the boat! Additive manufacturing keeps gaining more and more attention with increasing fields of applications. In this course, your will…
850,00 EUR
Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhr kompakt und auf den Punkt gebracht modular oder am Stück buchbar vier mal pro Jahr  Die Wirtschaftlichkeit von Spritzgießteilen basiert in der Regel darin, dass viele Funktionalitäten in den Artikel integriert werden können und zudem die Gestaltungsfreiheit bei Thermoplast Artikeln nahezu grenzenlos ist.  Das Werkzeug, Kernelement beim Spritzgießen, ist mittlerweile eine hoch komplexe Einzelanfertigung, um alle notwendigen Anforderungen an Bauteilgestalt und kurzen Zykluszeiten zu erfüllen. Angefangen bei der Artikelkonstruktion über die Projektierung bis hin zur Werkzeugbeschaffung oder das spätere Handling in der Fertigung ist daher ein fundiertes Grundwissen über die einzelnen Funktionen der Werkzeuge erforderlich. Fehlentscheidungen oder falscher Umgang mit diesen oft sehr teuren Produktionsmitteln können weitreichende und kostspielige Folgen haben. In regelmäßigen Abständen bieten wir eine „Werkzeugwoche“ an um die Grundlagen wie Werkzeugaufbau, Anspritzsystemen, Temperierung, Entformung und Simulationsberechnung zu erklären. Wir bieten den Teilnehmern damit an regelmäßigen Terminen die Möglichkeit entsprechendes Grundlagenwissen zu erlangen und in der Werkzeugkonstruktion, der Werkzeugbeschaffung und dem Einsatz von Spritzgießwerkzeugen sicher anzuwenden. Alle Kurse der Werkzeugwoche können auch einzeln gebucht werden. 
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
Grundlagen
1634540400
18.10. - 22.10.2021,
5 Tage
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Basiswissen Spritzgießwerkzeuge
Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhr kompakt und auf den Punkt gebracht modular oder am Stück buchbar vier mal pro Jahr  Die Wirtschaftlichkeit von…
1.500,00 EUR
Montag: Beim Werkzeug-Grundkonzept fängt alles an. Häufig gibt es mehrere Möglichkeiten das Spritzgießwerkzeug um den Artikel herum zu konstruieren. Stückzahl, Qualität, Artikelgeometrie und das Anspritzsystem bestimmen Form und Lage der Trennebene und Entformung. An diesem Vormittag werden grundlegende Kenngrößen wie Spritzdruck, Nachdruck, Zuhaltekraft etc. besprochen und die fünf Aufgaben eines Spritzgießwerkzeuges erläutert.  Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhrkompakt und auf den Punkt gebrachtmodular oder am Stück buchbarvier mal pro Jahr
1634508000
18.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Grundlagen Werkzeug
Montag: Beim Werkzeug-Grundkonzept fängt alles an. Häufig gibt es mehrere Möglichkeiten das Spritzgießwerkzeug um den Artikel herum zu konstruieren.…
350,00 EUR
Dienstag: Wie kommt die Schmelze in die Kavität? Das Angusssystem entscheidet häufig über die Wirtschaftlichkeit von Spritzgießteilen und Werkzeugen. Die Entscheidungen ob ein einfacher, erstarrender Anguss oder ein komplexes Heißkanalsystem mit Nadelverschluss eingesetzt wird, muss wohl durchdacht sein. Wie sind die Systeme aufgebaut, wie verhält sich die Schmelze im Angusssystem, ist Nacharbeit erforderlich oder welche optischen Anforderungen kann der Anschnitt erfüllen sind hier die zentralen Themen.  Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhrkompakt und auf den Punkt gebrachtmodular oder am Stück buchbarvier mal pro Jahr
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
1634594400
19.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Angusssysteme
Dienstag: Wie kommt die Schmelze in die Kavität? Das Angusssystem entscheidet häufig über die Wirtschaftlichkeit von Spritzgießteilen und Werkzeugen.…
350,00 EUR
Mittwoch: Zeit ist Geld und die Werkzeugtemperierung bestimmt maßgeblich die Zykluszeit. Welche Möglichkeiten gibt es ein Spritzgießwerkzeug zu temperieren. Welche Vor- und Nachteile bieten die unterschiedlichen Varianten. Ein bisschen Wärmelehre ist auch erforderlich, um ein Temperiersystem wirtschaftlich auszulegen.  Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhrkompakt und auf den Punkt gebrachtmodular oder am Stück buchbarvier mal pro Jahr
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
1634680800
20.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Temperierung
Mittwoch: Zeit ist Geld und die Werkzeugtemperierung bestimmt maßgeblich die Zykluszeit. Welche Möglichkeiten gibt es ein Spritzgießwerkzeug zu…
350,00 EUR
Donnerstag: Häufig wird die Bedeutung der Artikel-Entformung unterschätzt. Bauteil-Deformation, Schabstellen oder im ungünstigsten Fall auch Zykluszeitverlängerungen sind typische Probleme, die in solchen Fällen auftreten. Dieser Schulungsteil beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Entformungskonizitäten und den gängigen Methoden, wie Spritzgießteile sicher aus der Kavität Entformt werden können.  Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhrkompakt und auf den Punkt gebrachtmodular oder am Stück buchbarvier mal pro Jahr
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
1634767200
21.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Entformung
Donnerstag: Häufig wird die Bedeutung der Artikel-Entformung unterschätzt. Bauteil-Deformation, Schabstellen oder im ungünstigsten Fall auch…
350,00 EUR
Freitag: Die rheologische Simulationsberechnung sollte inzwischen den Werkzeugkonstrukteuren mehr als nur „bunte Bilder“ liefern. In den meisten Fällen werden die Berechnungen aber nur als Kontrolle für das bestehende Konzept „überflogen“. Wir möchten das nötige Hintergrundwissen liefern, um bereits bei der Werkzeugentwicklung durch die richtige Interpretation der Simulationsergebnisse frühzeitige Korrekturen oder Optimierungen einleiten zu können.  Online-Kurs, jeweils 09:00-12:00 Uhrkompakt und auf den Punkt gebrachtmodular oder am Stück buchbarvier mal pro Jahr
Stufe 0 (Seminar ohne Praxis)
1634853600
22.10.2021,
1 Tag
Online-Kurs: Werkzeugwoche – Simulationsberechnungen
Freitag: Die rheologische Simulationsberechnung sollte inzwischen den Werkzeugkonstrukteuren mehr als nur „bunte Bilder“ liefern. In den meisten…
350,00 EUR
Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.