Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Bildung

Otto Heil und SKZ - Voneinander lernen, miteinander bauen

Das Kunststoff-Zentrum SKZ und die Otto Heil GmbH & Co. KG pflegen eine fruchtbare Zusammenarbeit. So erlernen Mitarbeiter von Otto Heil am Kunststoff-Zentrum das Schweißen von Kunststoffrohren – und wenden das Erlernte im Gegenzug direkt beim aktuellen Bau der SKZ-Modellfabrik in Würzburg an.

18.02.2021
Otto Heil und SKZ arbeiten zusammen

Lehrgang zum PE-HD Schweißer nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330 mit Mitarbeitern der Otto Heil GmbH & Co. KG und SKZ-Kursleiter Christian Henneberger (Mitte) im Weiterbildungs-Zentrum des SKZ in Würzburg. (Foto: SKZ)

Die Otto Heil GmbH & Co. KG ist ein national tätiges Familienunternehmen im Hoch- und Tiefbau sowie im Ingenieurbau und der Umwelttechnik. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ist für die Firma daher von elementarer Bedeutung – und diese besteht mit dem SKZ gleich aus zwei stabilen Säulen. Zum einen bietet die Firma Otto Heil ihren Mitarbeitern regelmäßig eine hervorragende und hochwertige Weiterbildung am SKZ – so bucht sie beispielsweise Lehrgänge zum PE-HD Schweißer nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330. Zum anderen baut das SKZ auf die Kompetenz und Stärke von Otto Heil bei der Errichtung seiner Modellfabrik in Würzburg. Der Bau schreitet indes mit großen Schritten voran. Inzwischen ist das Fundament gelegt und das Erdgeschoss nimmt Formen an. Die Fertigstellung der Modellfabrik ist für Sommer 2022 geplant. 

Dr. Thomas Hochrein, Geschäftsführer der Forschung und Bildung am SKZ, freut sich über die beiderseitig gewinnbringende Partnerschaft: „Bei unseren Gesprächen rund um den Bau der Modellfabrik war mir gar nicht präsent, dass die Otto Heil GmbH & Co. KG auch schon Kunde bei uns ist. Erst bei einem Rundgang durch unser Schulungszentrum bin ich auf Teilnehmer in Otto Heil-Montur gestoßen – eine freudige Überraschung. Diese Art des gegenseitigen Vertrauens und der ebenbürtigen Wertschätzung ist etwas Besonderes, sowohl für uns als Dienstleister als auch für die Otto Heil GmbH als Bauunternehmen." 
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Johannes Kocksch
Gruppenleiter Bildung | DVS/DVGW-Kursstättenleiter – Fügen und Oberflächentechnik
Würzburg
j.kocksch@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.