Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Bildung

Größter Branchentreff für Siliconelastomere am 23. und 24. Mai 2023 wieder in Würzburg

Die SKZ-Fachtagung "Siliconelastomere" ist der größte Branchentreff im deutschsprachigen Raum. Am 23. und 24. Mai 2023 wird die Fachtagung wieder in den Mainfrankensälen in Veitshhöchheim stattfinden. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

28.03.2023
Tagung Siliconelastomere

Anmeldung zur SKZ-Fachtagung "Siliconelastomere" ab sofort möglich

Warum sind Silicone so, wie sie sind? Die SKZ-Fachtagung zeigt die Vielseitigkeit der Silicone von den chemischen Grundlagen und Eigenschaften über die Technologie der Verarbeitung bis hin zur praktischen Umsetzung. „Hier werden neue Technologien und Trends sowie der aktuelle Stand in der gesamten Wertschöpfungskette der Siliconelastomere vorgestellt und mit den Experten vor Ort diskutiert“, beschreibt Dr. Andreas Bacher von Wacker Chemie und Tagungsleiter die hochkarätige Fachveranstaltung. 

Die Automobilindustrie benötigt für die voranschreitende Elektrifizierung und das Downsizing im Motorraum Werkstoffe mit hervorragenden elektrischen und thermischen Eigenschaften. Moderne Produkte in der Medizintechnik sind auf physiologisch inerte Materialien mit dauerhaft hohen mechanischen Eigenschaften angewiesen. Diese speziellen Anforderungen machen Hochleistungssilicone unverzichtbar für die Trends von heute und morgen.

Die Fachtagung behandelt dieses Jahr u. a. LSR in Übertragungs- und Verteilernetzen, Siliconelastomere in der e-Mobilität, Hart-Weichverbunde, den Antrieb von Nadelverschlusskaltkanälen, intelligente Heizsysteme im Siliconspritzguss, Silicone-Compounding, hochflammfeste Siliconprodukte für den öffentlichen Personenverkehr, den Einfluss von Strahlensterilisation auf Siliconelastomere, die trinkwasserhygienische Prüfung, die Bewertung und die Zertifizierung von Siliconelastomeren und Emissionen aus Siliconen.

Die Tagung richtet sich  an alle Beteiligten der Wertschöpfungskette, vom Entwickler bis zum strategischen Entscheider, vom Verarbeiter zum Anwender. Sie ist an diejenigen adressiert, die einen professionellen Überblick zu Siliconelastomeren benötigen und gezielt Informationen und Kontakte suchen. Bei der Abendveranstaltung im Bürgerspital Würzburg haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, sich beim Genuss der fränkischen Küche in angenehmer Atmosphäre auszutauschen.

Detaillierte Informationen und Anmeldung zur Tagung Siliconelastomere

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Nathalie Spiegel
Veranstaltungsorganisation | Mitgliederbetreuung
Würzburg
n.spiegel@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.