Peine

Woltorfer Straße 77, Halle G • 31224 Peine

Der Standort Peine bietet in seinem gut ausgestatteten Weiterbildungs-Zentrum zahlreiche praxisorientierte Lehrgänge aus den Bereichen "Fügen" und "Verarbeiten von Kunststoffen" an. So werden beispielsweise Lehrgänge für Einrichter von Spritzgussmaschinen, Werkzeugmacher, Maschinenbediener und Mitarbeiter der Qualitätssicherung angeboten. Aber auch im Bereich der Halbzeugverarbeitung ist der Standort mit einem breit aufgestellten Kursangebot aktiv. 

Schwerpunkte
- Schweißen im Behälter-,
  Apparate- und Anlagenbau
- Erdverlegter Kunststoff-
  rohrleitungsbau
- Spritzgießtechnologien
- Werkzeugtechnik
- Seminare
- Industriemeister Fachrichtung
  Kunststoff und Kautschuk

calendar Aktuelle Termine in Peine

Der Standort ist anerkannte Kursstätte des:

  • Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. (DVGW)
  • Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. (DVS)
  • Institutes für Kunststoffverarbeitung (IKV)

Weitere Informationen zu unserem Weiterbildungsangebot finden Sie im Bereich Praxislehrgänge.

Ausbildungsverbund
1999 wurde der Ausbildungsverbund der kunststoffverarbeitenden Industrie Peine gegründet. Hierbei übernimmt das SKZ die fachliche Betreuung der angehenden Verfahrensmechaniker und die Beratung der Ausbildungsbetriebe.

Zielgruppe ist die mittelständische Industrie und das kunststoffverarbeitende Handwerk. Neben technischen Fragen stehen wirtschaftliche und ökologische Gesichtspunkte im Vordergrund.

Historisches
Der nördlichste Standort wurde 1991 mit der Unterstützung des Landes Niedersachsen sowie der Stadt Peine gegründet.

So finden Sie uns:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK