zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Aktuelles
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
zurück
Additive Fertigung
Schweißen
Spritzgießen
Colorist

Trial statt Error: 30 Jahre Versuchsmethodik mit MESOS

MESOS DOE Software für Versuchsplanung

Dieses Jahr feiert MESOS, das Programm zur statistischen Versuchsplanung, ganz offiziell sein 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass spendierte das Kunststoff-Zentrum SKZ seiner Software ein Facelift und ein neues Logo, das nun auch auf die grundlegende Idee des „Design of Experiments“ (DOE) hinweist. Eine kostenlose Demoversion kann beim SKZ angefordert werden.

MESOS fokussiert sich bewusst auf den Bereich der Kunststoffverarbeitung und hier insbesondere – aber nicht ausschließlich – auf das Spritzgießen. Es führt den Anwender mit Hilfe einfacher Assistenten sowohl durch den Auswahlprozess eines geeigneten Versuchsplans als auch durch die nachfolgenden Schritte der Messwerterfassung, Modellbildung und Prozessoptimierung. Aus den erfassten Messwerten lässt sich anhand klarer Grafiken auf einen Blick erkennen, wie die Qualitätsmerkmale am hergestellten Teil auf Änderungen der Maschineneinstellung reagieren. Alle weiteren Interpretationsschritte auf dem Weg zur optimalen Einstellung können automatisiert von MESOS übernommen werden. Dazu werden Qualitätsfunktionen mit wählbaren Gewichtungen der Formteilmerkmale und Wunschfunktionen für die Maschineneinstellung, z.B. eine möglichst niedrige Werkzeugtemperatur, abgeleitet und viele tausend Einstellkombinationen „virtuell“ ausprobiert. Das Ergebnis daraus ist der beste Kompromiss zwischen Bauteilqualität und Maschinenparametern.

Das SKZ bietet seit der Einführung des Programms in den 1990ern regelmäßig Softwareschulungen zu MESOS an. Zahlreiche Firmen nutzen das Programm erfolgreich und optimieren so ihre Bauteilauslegung. Eine dieser Firmen ist die Knipping Kunststofftechnik Gessmann GmbH mit Sitz in Talheim. Die Software kam hier bei der Optimierung des Produktionsprozesses eines Einfüllstutzens für Motorsägen zum Einsatz. Ziel war, die geforderten Toleranzen des Winkelrohres einzuhalten und gleichzeitig die Zykluszeit soweit möglich zu verkürzen. MESOS wurden zur Berechnung die vier Parameter Werkzeugtemperatur, Nachdruck, Einspritzgeschwindigkeit und Kühlzeit übergeben und diese in jeweils zwei Stufen variiert. Die nach dem Versuchsplan hergestellten Bauteile wurden nach dem Abkühlen hinsichtlich der Toleranzen vermessen und die Messwerte in MESOS übertragen. Nach der Auswertung konnten Parameter gefunden werden, mit denen bei gleichbleibend hoher Qualität die Kühlzeit deutlich reduziert werden konnte. „Durch MESOS können so auch Schwachstellen in den Produktionsprozessen entlarvt werden. Die statistische Auswertung erkennt sofort, wenn z. B. Messsysteme falsch bedient werden, Sensoren falsche Daten liefern oder Temperiergeräte defekt sind“, erläutert Ulrich Schätzlein, Kursleiter am SKZ und Praxisexperte für MESOS.
 

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leitung Vertrieb
Würzburg
+49 931 4104-503
m.ruff@skz.de
aktuell

SKZ aktuell

SKZ aktuell Ausgabe 1/2021

Diesmal u. a. mit diesen Themen:

  • Hautpflege für Windkraftanlagen
  • plastic360 – Die App für den Schulunterricht
mehr erfahren
SKZ aktuell Ausgabe 4/2020

Diesmal u. a. mit diesen Themen:

  • Gründung ISPA – Institute for Surface 
    and Product Analysis
  • Erste betriebseigene Kindertagesstätte
    am SKZ
mehr erfahren
SKZ aktuell Archiv

Weitere Ausgaben der SKZ aktuell
finden Sie in unserem Archiv.

 

Zum Archiv

Whitepaper bestellen

Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 1/2021".
*Pflichtangabe

Whitepaper bestellen

Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 4/2020".
*Pflichtangabe

Whitepaper bestellen

Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Archiv".
*Pflichtangabe

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.