Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Netzwerk

Kunststoffe in E&E Anwendungen: SKZ-Tagung „fuse box meets dryer“ findet zum 17. Mal statt

Bereits zum 17. Mal findet die Fachtagung „fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E- Anwendungen“ diesen Mai statt. Das vom Kunststoff-Zentrum SKZ organisierte Event dient als Diskussionsplattform und Expertenaustausch für Fachleute aus den Bereichen Material, Verarbeitung, Qualitätssicherung und Entwicklung.

27.02.2024
Fachtagung "fuse box meets dryer" 2023

Am 14. und 15. Mai 2024 findet die vom SKZ organisierte Fachtagung "fuse box meets dryer" in Veitshöchheim bei Würzburg statt. (Foto: SKZ)

Branchentreff am 14. und 15. Mai 2024  in Veitshöchheim bei Würzburg

Kunststoffe sind aus dem Bereich Elektrik und Elektronik nicht wegzudenken. Die Materialien erfüllen verschiedenste Funktionen – vom bloßen Schutz des Anwenders vor elektrischem Strom bis hin zu Funktionsbauteilen oder optischem Erscheinungsbild. Ebenso vielfältig sind die Einsatzgebiete – vom Küchenmixer über Smartphones bis hin zu Automotive: elektronische Bauteile und entsprechende Kunststoffe sind allgegenwärtig. Entsprechend gibt es hochspezialisierte Materialzusammensetzungen für die jeweilige Anwendung. Stetig neue Entwicklungen und Anpassungen machen einen regelmäßigen Austausch von Experten über Trends und neue Möglichkeiten erforderlich.

Hohe Entwicklungsgeschwindigkeit
Die Fachtagung bietet den Fachleuten genau das: ein Diskussions- und Netzwerkforum. Durch die hohe Entwicklungsgeschwindigkeit in den betroffenen Branchen findet die SKZ-Fachtagung jährlich statt. Dieses Jahr trifft sich die Branche am 14. und 15. Mai in den Mainfränkensälen in Veitshöchheim bei Würzburg. Tagungsleiter Stefan Schierl von der KraussMaffei Technologies GmbH wird durch ein spannendes Programm führen.

Fachvorträge zu verschiedenen Trendthemen
Teilnehmer können sich auf Fachvorträge zu den Trendthemen Digitalisierung, Verarbeitungstechnologie, E-Mobilität und Nachhaltigkeit freuen. Ein Komitee, bestehend aus erfahrenen Vertretern der Branche von den Firmen BASF, Clariant, Envalior, LyondellBasell, Miele und Weidmüller, hat auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit dem SKZ ein Programm auf die Beine gestellt, dass die Teilnehmer während der eineinhalb Tage mit Ideen und Eindrücken als Diskussions- und Innovationsgrundlage versorgt.

„Spannende Produkte entstanden“
„Für mich zeichnet sich diese Tagung insbesondere durch die lebendigen Gespräche in den Pausen und die gut frequentierte Ausstellung aus. Der innovative Input der Vorträge kann so vertieft erörtert werden. Teilnehmer können bei den Referenten auch abseits der Vorträge in die Diskussion einsteigen und es sind in diesem Austausch schon spannenden Projekte entstanden, über die dann auf den nächsten Tagungen berichtet wird“, erklärt Andre Gstrein, Produktmanager am SKZ.

Mehr Informationen und Anmeldung

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Andre Gstrein
Tagungsorganisation
Würzburg
a.gstrein@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.