DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Whitepaper
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück

01.06. - 02.06.2022, Veitshöchheim

fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen

4.6/5 (55 Bewertungen)
Inhalt

Der beliebte Branchentreff "fuse box meets dryer - Kunststoffe in E&E-Anwendungen" wird auch in diesem Jahr wieder mit aktuellen Vorträgen zu den Schwerpunktthemen Materialentwicklung, Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung stattfinden. Neu ist allerdings, dass ich von Herrn Prof. Jäger den Tagungsvorsitz übernehmen werde und mich schon sehr freue, diese erfolgreiche Tagung im gewohnten Stil aber mit neuem Input weiterführen zu dürfen.

Auch wenn aktuell politische Themen sowie die…

mehr lesen

Der beliebte Branchentreff "fuse box meets dryer - Kunststoffe in E&E-Anwendungen" wird auch in diesem Jahr wieder mit aktuellen Vorträgen zu den Schwerpunktthemen Materialentwicklung, Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung stattfinden. Neu ist allerdings, dass ich von Herrn Prof. Jäger den Tagungsvorsitz übernehmen werde und mich schon sehr freue, diese erfolgreiche Tagung im gewohnten Stil aber mit neuem Input weiterführen zu dürfen.

Auch wenn aktuell politische Themen sowie die COVID-Pandemie einen großen Anteil am öffentlichen Leben haben, lohnt es sich schon jetzt  den Blick auf den kommenden Sommer zu  richten, um neben den beliebten Expertenvorträgen, den Austausch mit Kunden und Materialherstellern am 1. und 2. Juni 2022 nicht zu verpassen.

Die hochkarätigen Referenten auf der 15. E&E Tagung werden Ihnen insbesondere Einblicke in die neuen Anforderungen an die Materialien im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Carbon Footprint und E-Mobilität sowie nicht zuletzt der Entwicklungen im Bereich der Batterietechnik ermöglichen. Auch das Netzwerken und der persönliche Austausch mit Experten zu detaillierten Fragestellungen in der Speakers Corner sollen natürlich nicht zu kurz kommen.

Der E&E-Kongress ist die einzige Fachtagung, die den Bogen spannt zwischen Haushaltsgeräten/Weißer Ware und der Elektro- und Automobilindustrie. Nach der erfolgreichen Präsenzveranstaltung in im vergangenen Jahr freuen wir uns, Sie auch in diesem Jahr wieder persönlich zu treffen.

  • Materialanforderungen und Entwicklungen
  • Nachhaltigkeit
  • Verarbeitungsverfahren
  • Digitalisierung
  • Get-together am Vorabend im Gartenpavillon, Weingut Juliusspital

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Stefan Schierl

KraussMaffei Technologies GmbH

Referenten

Unsere Referenten

Erwin König

Priamus System Technologies GmbH

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Dombos

Engel Deutschland GmbH

Dipl.-Ing. Bernhard Hoster

GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG

Markus Walcher

Raschig GmbH

Jens Krugmann

Infineon Technologies AG

Dipl.-Ing. Reinhard Kabus

INCOE International Europe

Dr. rer. nat. Jan Werner

SKZ, Würzburg

Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft

Dipl.-Ing. Joachim Stricker

RADICI PLASTICS GmbH

Wendy Stikvoort

UL International (Netherlands) BV

Dipl.-Ing. Franz Janson

TE Connectivity Germany GmbH

Dipl.-Ing. Horst-Werner Bremmer

Günther Heisskanaltechnik GmbH

Dr. Andreas Köppel

SKZ

Gruppenleitung Vernetzte Materialien

Otmar Bade

Celanese Services Germany GmbH

Stephanie Uding

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Jan Zickler

P3 automotive GmbH

Stefan Betzing

KraussMaffei Technologies GmbH

Peter Krause

MD ELEKTRONIK GmbH

Dr. Rolf Erbe

Berliner Feuerwehr

Erwin König

Priamus System Technologies GmbH

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Dombos

Engel Deutschland GmbH

Dipl.-Ing. Bernhard Hoster

GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG

Markus Walcher

Raschig GmbH

Jens Krugmann

Infineon Technologies AG

Dipl.-Ing. Reinhard Kabus

INCOE International Europe

Dr. rer. nat. Jan Werner

SKZ - KFE gGmbH

Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft

Dipl.-Ing. Joachim Stricker

RADICI PLASTICS GmbH

Wendy Stikvoort

UL International (Netherlands) BV

Dipl.-Ing. Franz Janson

TE Connectivity Germany GmbH

Dipl.-Ing. Horst-Werner Bremmer

Günther Heisskanaltechnik GmbH

Dr. Andreas Köppel

SKZ - KFE gGmbH

Gruppenleitung Vernetzte Materialien

Otmar Bade

Celanese Services Germany GmbH

Stephanie Uding

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Jan Zickler

P3 automotive GmbH

Stefan Betzing

KraussMaffei Technologies GmbH

Peter Krause

MD ELEKTRONIK GmbH

Dr. Rolf Erbe

Berliner Feuerwehr

Programm

Tagungsprogramm

"fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen"

Tag 1 (01.06.2022)
19:00
Get-together am 31.05.2022

„Flying-Buffet meets Frankenwein“ im Gartenpavillion des Weingut Juliusspital

09:00
Bettina Dempewolf, SKZ, Würzburg
Bettina Dempewolf,
SKZ, Würzburg
Stefan Schierl, KraussMaffei Technologies GmbH
Stefan Schierl,
KraussMaffei Technologies GmbH

Begrüßung

09:10
Nachhaltigkeit
Dipl.-Ing. Franz Janson, TE Connectivity Germany GmbH
Dipl.-Ing. Franz Janson,
TE Connectivity Germany GmbH
Dipl.-Ing. Joachim Stricker, RADICI PLASTICS GmbH
Dipl.-Ing. Joachim Stricker,
RADICI PLASTICS GmbH

Nachhaltigkeit und Rezyklate E- Mobility am Beispiel „Ladestecker“

  • technische Anforderungen an die Anwendung; mögliche Anpassungen bei der Auswahl eines „nachhaltigeren“ Materials
  • Umsetzung bei der Materialentwicklung; Entwicklungsansätze für einen „nachhaltigeren“ Werkstoff; Vergleich technische und Umweltparameter
09:50
Dr. rer. nat. Jan Werner, SKZ, Würzburg
Dr. rer. nat. Jan Werner,
SKZ, Würzburg

Bedeutung des Carbon Footprint für Kunststoffprodukte in der E&E

  •     Aktuelle Bedeutung 
  •     Methodische Grundlagen 
  •     Zukunftsausblick 
10:30

Networking-Pause mit Speakers Corner und Besuch der Ausstellung

11:10
Wendy Stikvoort, UL International (Netherlands) BV
Wendy Stikvoort,
UL International (Netherlands) BV

Sustainable Plastics for E&E Applications 

  • UL recycled plastic recognition concerns and the evaluation process
  • The difference between regrind and recycled plastics
  •  Insight into recycled content claim validations
11:50
Verarbeitungstechnik
Dipl.-Ing. Horst-Werner Bremmer, Günther Heisskanaltechnik GmbH
Dipl.-Ing. Horst-Werner Bremmer,
Günther Heisskanaltechnik GmbH

Heißkanallösungen zur Verarbeitung von technischen Thermoplaste

  •     Temperaturführung
  •     Anschnittarten und Verschleiß
  •     Anwendungsbeispiele
12:30

Flying Buffet in der Ausstellung 

14:00
Erwin König, Priamus System Technologies GmbH
Erwin König,
Priamus System Technologies GmbH
Dipl.-Ing. Bernhard Hoster, GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. Bernhard Hoster,
GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG

Intelligente Qualitätssicherung durch systematische Prozessregelung 

  •     Erfassung von Chargenschwankungen in der Kunststofffertigung 
  •     Gleichmäßige Prozesse durch gezielt ausgleichende Regelung
14:40
Dipl.-Ing. Reinhard Kabus, INCOE International Europe
Dipl.-Ing. Reinhard Kabus,
INCOE International Europe

Gesteigerte Formteil- und Prozessqualität durch Schmelzerotation im Heißkanalverteiler

  •     Schmelzeströme von gleich hoher Qualität 
  •     Formteile mit sehr hohen Qualitätsansprüchen
  •     Anwendung speziell bei Mehrfach-Werkzeugen 
15:30

Networking-Pause mit Speakers Corner und Besuch der Ausstellung

16:10
Digitalisierung
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Dombos, Engel Deutschland GmbH
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Dombos,
Engel Deutschland GmbH

Industrie 4.0 meets Management 1.0 – Wunschdenken und Realität

16:50
Stefan Betzing, KraussMaffei Technologies GmbH
Stefan Betzing,
KraussMaffei Technologies GmbH

Digitale Maschinenlösungen – Vorteile in der Teilefertigung

  •     24/7 remote Zugriff auf den Produktionsstatus  und  -prozess
  •     kontinuierliche Zustandsüberwachung von Maschinenkomponenten
  •     Erfahrungsbericht aus Anwendersicht
17:30

Ende der Vorträge am ersten Veranstaltungstag

19:00

Gemeinsame Abendveranstaltung in der Würzburger Hofbräu

Tag 2 (02.06.2022)
09:00
Breakfast Speaker
Dr. Rolf Erbe, Berliner Feuerwehr
Dr. Rolf Erbe,
Berliner Feuerwehr

Feuerwehreinsatz an Fahrzeugen mit Elektroantrieb – ein Praxisbericht

  • Neue Gefahren? Katastrophenmeldungen in den Medien!
  • Weltuntergang durch brennende Elektrofahrzeuge? Richtige Einsatztaktik und Praxiserfahrungen!
  • Herausforderungen für die Feuerwehr? Zusammenarbeit mit der Industrie! 
10:00
Materialanforderungen und Entwicklungen
Stephanie Uding, Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Stephanie Uding,
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Stoffbezogene Anforderungen aus Gesetzgebung, Normung und Kundensicht in Bezug auf halogenhaltige Materialien 

  •     Aktuelle, geplante und diskutierte Gesetzgebung 
  •     Überblick gültiger Normen, Guidelines und bekannter Kundenanforderungen 
  •     Einschätzung der Auswirkungen auf halogenhaltige Materialien 
10:40
Jens Krugmann, Infineon Technologies AG
Jens Krugmann,
Infineon Technologies AG

Thermoplaste im Einsatz in Leistungshalbleitermodulen bei erneuerbaren Energien und Transportwesen 

  •     Einsatzgebiete von Leistungshalbleitermodulen 
  •     Evaluierung geeigneter Gehäusewerkstoffe 
  •     Wohin geht die Reise? Ausblick auf Anforderungen für die nächste Generation von Leistungshalbleitermodulen 
11:20

Networking-Pause mit Speakers Corner und Besuch der Ausstellung

12:00
Markus Walcher, Raschig GmbH
Markus Walcher,
Raschig GmbH
Dr. Andreas Köppel, SKZ
Dr. Andreas Köppel,
SKZ

 Umspritzen von elektronischen Bauteilen mit Epoxid-Formmassen 

  •     Vergleich Thermo- und Duroplaste 
  •     Spezielle Eigenschaften von Epoxid-Formmassen und deren Vorteile für Elektronikanwendungen 
  •     Aufbereitung und Verarbeitung von funktionellen Epoxid-Formmassen 
  •     Anwendungsbeispiele zum duroplastischen Umspritzen mit Epoxid-Formmassen 
12:40
Otmar Bade, Celanese Services Germany GmbH
Otmar Bade,
Celanese Services Germany GmbH

Neue Anforderungen aus der E- Mobilität an die klassischen E&E Werkstoffe

  • Was sind neue Anforderungen aus der E-Mobilität?
  • Verhalten der elektrischen Eigenschaften in Abhängigkeit der Temperatur
  • Änderung der elektrischen und mechanischen Eigenschaften über die Lebensdauer (Alterung)
13:20
Jan Zickler, P3 automotive GmbH
Jan Zickler,
P3 automotive GmbH

Automotive Batteriezellen - Marktentwicklung, Trends & Nachhaltigkeit

  •     Überblick der Marktentwicklung im Bereich Litihum-Ionen Batteriezellen
  •     Ausblick auf NextGen Technologien & Entwicklung der Zellformate
  •     Die Batteriezelle im Kontext der Circular Economy
14:00

Ende der Veranstaltung

Weitere Infos zur Tagung

Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen liegt uns besonders am Herzen. Wir haben ein Hygienekonzept für unsere Tagungen entwickelt, das bereits seit Juli 2020 erfolgreich umgesetzt wird. So können sich Teilnehmer*innen bei SKZ-Präsenzveranstaltungen maximal sicher fühlen.

Tickets

Ticket jetzt zum Bestpreis sichern

Mengenrabatt

3 Teilnehmer erhalten einen Rabatt von bis zu

20 %

auf den Teilnahmepreis

Mitgliederpreis

SKZ-Mitglieder erhalten einen Rabatt von

15 %

auf den Teilnahmepreis

Hochschulpreis

Studenten und Mitarbeiter von Hochschulen zahlen nur

350,00 EUR

zzgl. MwSt

Tagungskomitee

Thomas Dragovic

LyondellBasell

Dr. Sebastian Hörold

Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH

Sarah Luers

LANXESS Deutschland GmbH

Andreas Nixdorf

BASF SE

Alexander Radeck

LANXESS Deutschland GmbH

Stefan Schierl

KraussMaffei Technologies GmbH

Elmar Schmitt

Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH

Jochen Seubert

BASF SE

Dr. Johann Szeifert

BASF SE

Franz-Josef Bergmann, SKZ Bildung
Franz-Josef Bergmann
Frank Dobbertin

Miele & Cie. KG

Wolfgang D. Dorscheid

LyondellBasell

Partner

Ein Dank an unsere Partner und Sponsoren

Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Sie möchten sich an der Veranstaltung beteiligen?

Referent werden

Aussteller werden

Sponsor werden

Hotels

Empfohlene Hotels am Tagungsort

01.06. - 02.06.2022

Hotel & Restaurant "Zur Stadt Mainz"
Semmelstraße 39
97070 Würzburg
Zum Hotel
ab 119,00 EUR
Kennung: SKZ
Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
GHOTEL hotel & living ***s
Schweinfurter Straße 1-3, 97080 Würzburg
Zum Hotel
ab 85,00 EUR
Kennung: 150322SKZ
Hotel Ibis City Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ibis Würzburg City
Veitshöchheimer Straße 5b, 97080 Würzburg
Zum Hotel
ab 102,00 EUR
Kennung: SKZ
Maritim Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Maritim Hotel Würzburg ****
Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg
Zum Hotel
ab 116,00 EUR
Kennung: SKZ
Hotel Rebstock Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Rebstock ****
Neubaustraße 7, 97070 Würzburg
Kennung: SKZ
Zum Hotel
ab 107,00 EUR
Kennung: SKZ
Dorint Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Dorint Hotel Würzburg ****
Eichstr. 2, 97070 Würzburg
Zum Hotel
Kennung: SKZ
Hotel Wittelsbacher Hoeh Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ringhotel Wittelsbacher Höh Würzburg ***s
Hexenbruchweg 10, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Kennung: SKZ
Ibis Budget Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ibis budget Würzburg Ost
Nürnberger Straße 129, 97076 Würzburg
Zum Hotel
Hote BnB, Wuerzburg, SKZ Weiterbildung
B&B Hotel Würzburg
Veitshöchheimer Straße 18, 97080 Würzburg
Zum Hotel
Kennung: SKZ
Hotel Gruener Baum, Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Grüner Baum Würzburg
Zeller Straße 35/37, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Mercure Hotel Würzburg***
Dreikronenstraße 27
97082 Würzburg
Zum Hotel
ab 129,00 EUR
Kennung: SKZ
Hotels genau nach Ihren Wünschen buchen. Sie finden günstige Hotels auf folgender Seite.
Zur Hotelauskunft Button bottom
Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tagungsorganisation

Eva Engelmann
Würzburg
+49 931 4104-184

Veranstaltungsort

Mainfrankensäle
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Route berechnen
Bewertung

Das sagen unsere Teilnehmer

4.6 von 5

Qualität der Vorträge:

Moderation:

Organisation:

Veranstaltungsort:

Catering:

NN

19.07.2021

Insgesamt exzellenter Mix von Vorträgen und Networking

Angela Kaufmann

Stäubli Electrical Connectors Essen GmbH

19.07.2021

Der Tagungsleiter fördert sehr gut die Diskussion und bringt gute Fragestellungen mit ein. Die Atmosphäre ist sehr freundlich/familiär.

Das SKZ in Zahlen

0
+
Branchenspezifische Veranstaltungen
Branchenspezifische Veranstaltungen
0
+
Zufriedene Teilnehmer
Zufriedene Teilnehmer
0
Hochmoderne Labore und Technika
Hochmoderne Labore und Technika
0
+
Prüfnormen im Testlabor möglich
Prüfnormen im Testlabor möglich

fuse box meets dryer – Kunststoffe…

fuse box meets dryer –…

01.06. - 02.06.2022, Veitshöchheim
Created with Sketch.
Termin im Kalender speichern
Created with Sketch.
Diese Seite jetzt teilen!

950,00 EUR

Jetzt anmeldenAnmelden

Alle News zur Veranstaltung
„fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen“

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie zeitnah alle Neuigkeiten zur Veranstaltung.

* Pflichtfelder
Anmeldung
fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen

Ihr direkter Ansprechpartner

Robert Davis
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-131
r.davis@skz.de
Präsenzveranstaltung
Ort
Mainfrankensäle
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Kosten
950,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
01.06.2022, 09.00 Uhr
Ende
02.06.2022, 13.30 Uhr
Verfügbarkeit

Die maximale Teilnehmerzahl ist aufgrund aktueller Sicherheitsbestimmungen begrenzt

wenig Plätze verfügbar
wenig Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Sie haben einen Rabatt-Code?
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
950,00 EUR

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.