Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Unternehmen

Freundliche Übernahme am SKZ in Peine

Bereits zum 1. Juli 2022 hat André Dupont die Leitung des SKZ–Standortes in Peine übernommen. Annette von Hörsten, bisherige Standortleiterin in Peine, unterstützt weiterhin in Administration und Projektleitung. Die Bildungsaktivitäten im Bereich Fügen von Kunststoffen und Kunststoffspritzguss sollen in gewohnter, hoher Qualität im norddeutschen Raum ausgebaut werden.

30.08.2022
SKZ-Standortleiter André Dupont

André Dupont (links) übernimmt die Standortleitung am SKZ in Peine von seiner Vorgängerin Annette von Hörsten (rechts). (Foto: SKZ)

Wechsel in der Standortleitung am norddeutschen Standort

André Dupont blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Kunststofftechnik zurück. Nach klassischer Berufsausbildung zum Kunststoffformgeber und einem Studium der Kunststofftechnik an der FH Darmstadt war er bereits 25 Jahre in der Kunststoffindustrie für verschiedene Automobilzulieferer tätig. Zuletzt als Werkleiter und technischer Geschäftsführer. „Ich bin überzeugt, dass Herr Dupont den Standort mit seinen Erfahrungen und Kenntnissen massiv voranbringen und ausbauen wird. Gepaart mit dem erfahrenen Team aus dem SKZ ist das die ideale Basis, um unsere hoch gesteckten Ziele zu erreichen“, freut sich Geschäftsführer Dr. Benjamin Baudrit. 

Der neue Standortleiter konnte sich bereits in einem der SKZ-eigenen GW330 Kurse in der ihm bisher weniger bekannten Technik des Kunststoffschweißens sachkundig machen und blickt begeistert auf die anstehenden Aufgaben. „Ich freue mich darauf das Geschäft im Bereich GW in Richtung Norden auszubauen und meine jahrlange Erfahrung aus der industriellen Spritzgießfertigung einzubringen. Hier in Peine werden wir auch künftig Wegbereiter für die Kunststoffindustrie sein und unsere Kursangebote gemeinsam mit der Branche zukunftsorientiert weiterentwickeln.“ so André Dupont.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit im neuen Team und darauf mich jetzt stärker auf Projekte, wie das SKZ-Lab, das mir zu einer Herzensangelegenheit geworden ist, zu fokussieren.“ so Annette von Hörsten abschließend. „Mit diesem Projekt leisten wir unseren Beitrag zur Fachkräftegewinnung von morgen. Wir erfahren viel Zuspruch aus Politik und Wirtschaft, so dass es hier gilt unser Schülerlabor in eine kontinuierliche Verstetigung zu bringen."

Weitere Informationen zu den Aktivitäten am SKZ-Standort Peine
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

André Dupont
Standortleitung Peine
+49 5171 489-35
a.dupont@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.