Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Bildung

Das SKZ freut sich - die Weiterbildungsbereitschaft in Bayern steigt!

Betriebe in Bayern machen sich gemeinsam mit ihren Angestellten fit für die Zukunft. Trotz vieler Krisen steigt die Bereitschaft an Weiterbildungen teilzunehmen, sowohl bei den Betrieben als auch bei den Mitarbeitenden. Das SKZ stellt sich auf diesen Bedarf ein.

09.01.2023
SKZ Weiterbildung

Das Bildungsprogramm des SKZ (Foto: Luca Hoffmannbeck, SKZ)

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) konnte zeigen, dass Weiterbildung boomt

Die Corona-Pandemie, der Fachkräftemangel und die große Ungewissheit der heutigen Zeit zwischen Inflation, Gas- und Stromkrisen bringen viele Schwierigkeiten für die bayerischen Betriebe mit sich. Trotz dessen konnte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) aufzeigen, dass im Jahr 2021 mehr Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen an Weiterbildungen teilgenommen haben. Außerdem haben eine größere Anzahl an bayerischen Betrieben überhaupt die Möglichkeit für eine Weiterbildung geschaffen als noch im Jahr 2020. 

Bei der repräsentativen jährlichen Betriebsbefragung von Unternehmen aller Größenordnungen konnte das IAB feststellen, dass die Weiterbildungsbetriebsquote 2021 um drei Prozent gestiegen ist im Vergleich zum Vorjahr (von 30 % auf 33 %). Bei dem Format der Weiterbildungen setzten fast doppelt so viele Unternehmen (28 %) wie im Vorjahr (15 %) auf digitale Angebote. 

Das SKZ sieht diesen Aufwärtstrend und erweitert 2023 die bisherigen Möglichkeiten. Ein größeres Bildungsangebot mit neuen Kursen, verschiedenen digitalen Formaten und die neuen Gebäude am Friedrich-Bergius-Ring in Würzburg gehen auf den erhöhten Bedarf ein. 

Ein Zitat von Bayerns Arbeitsministerin Ulrike Scharf verdeutlicht: „Die steigende Weiterbildungsbereitschaft in bayerischen Unternehmen ist ein starkes Signal. Unsere Betriebe nehmen die Chance der Arbeitswelt 4.0 an und machen sich gemeinsam mit ihren Beschäftigten fit für die Zukunft. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels muss jede Mitarbeiterin und Mitarbeiter in den Betrieben gefördert werden!“

Die weitreichenden Bildungsangebote des SKZ finden Sie unter:
www.skz.de/bildung


Dieser Artikel bezieht sich auf die Mitteilung (PM 339.22) des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 01.12.2022 Scharf: „Bayerns Betriebe machen sich fit für die Arbeitswelt 4.0!“

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leiter Vertrieb Bildung | Forschung
Würzburg
m.ruff@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.