Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Forschung

SKZ stärkt Kompetenzen für Forschung und Bildung im Bereich Fügen und Oberflächentechnik

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg hat mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten der Modellfabrik die Forschung und Bildung im Bereich Fügen und Oberflächentechnik erweitert. Die Mitglieder im Team von Bereichsleiter Dr. Eduard Kraus sind nun in drei Gruppen unter der Leitung langjährig erfahrener Fachleute gegliedert.

17.01.2024
Bereich Fügen & Oberflächentechnik

Stehen für anwendungsorientierte Forschung und Bildung (v.l.:) Michael Heilig, Gruppenleiter Kleben und Oberflächentechnik, Dr. Gernot Hochleitner, Gruppenleiter Thermische Fügtechnologien, Johannes Kocksch, Kursstättenleiter und Gruppenleiter Bildung, und Dr. Eduard Kraus, Bereichsleiter Fügen und Oberflächentechnik. (Foto: Luca Hoffmannbeck, SKZ)

Neue Technika und Bildungsangebote – Bereich gliedert sich in drei Gruppen

Mit neuen Forschungstechnika sowie erweiterten Bildungsangeboten will das SKZ die Kunststoffbranche noch intensiver unterstützen und zukunftsweisende Lösungen entwickeln.
Der Forschungsbereich Fügen und Oberflächentechnik unter Leitung von Eduard Kraus gliedert sich nun in drei Gruppen: 

Thermische Fügetechnologien und Kleben und Oberflächentechnik
Die Gruppe Thermische Fügetechnologien unter der Leitung von Dr. Gernot Hochleitner wird sich künftig verstärkt mit Themen wie Laserschweißen, Digitalisierung und KI-Unterstützung von Fügeprozessen, Direktfügen und Recycling beschäftigen. Unter der Leitung von Michael Heilig erweitert die Forschungsgruppe Kleben und Oberflächentechnik ihr umfangreiches Kompetenzportfolio um die Schwerpunkte Adhäsionsforschung auf Rezyklaten, VUV-Vorbehandlung, Plasmabeschichtung von Polymeren, Modifizierung von Klebstoffen und Haftklebebändern sowie nachhaltige Klebelösungen. Die neuen Technika dieser Forschungsgruppen sind mit modernster Technologie ausgestattet und ermöglichen dem SKZ, innovative fügetechnischen Verfahren und polymere Materialien im Bereich Fügen und Oberflächentechnik zu erforschen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Industriepartnern sollen künftig praxisnahe Lösungen entwickelt werden, die den Anforderungen der modernen Produktion gerecht werden.

Gruppe Bildung mit breitem Angebot
Die kontinuierlich wachsende Gruppe Bildung unter Leitung von Johannes Kocksch erweitert das Bildungsangebot im Bereich Fügen und Oberflächentechnik. Neben Seminaren und Workshops bietet das SKZ auch maßgeschneiderte Schulungen nach Richtlinien des DVS (Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.) und DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) für Unternehmen an, um deren Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand der Technik im Bereich Schweißen und Kleben zu halten und Quereinsteiger für Aufgaben im Fügebereich praxisorientiert zu qualifizieren.

„Beitrag zur Weiterentwicklung der Kunststoff-Branche“
„Mit dem Ausbau unserer Kompetenzen im Bereich Thermische und Klebtechnische Fügetechnologien wollen wir einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Kunststoff-Branche leisten“, sagt Eduard Kraus. „Durch unsere Forschungs- und Bildungsaktivitäten möchten wir dazu beitragen, dass Unternehmen der Kunststoffbranche innovative Lösungen entwickeln können und eine Weiterbildung auf dem höchsten Niveau bekommen. Dies ist ein wichtiger Beitrag, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Erfolg langfristig zu steigern.“

Das SKZ lädt interessierte Unternehmen dazu ein, von den neuen Forschungs- und Bildungsangeboten im Bereich Fügen und Oberflächentechnik zu profitieren und gemeinsam an zukunftsweisenden Projekten zu arbeiten.

Mehr zur Forschungsbereich Oberflächentechnik

Mehr zum Forschungsbereich Kleben

Mehr zum Forschungsbereich thermischen Fügetechnologien

Mehr zu den Bildungsangeboten im Kunststoffschweißen

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Dr. Eduard Kraus
Bereichsleiter | Fügen & Oberflächentechnik
Würzburg
e.kraus@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.