zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Aktuelles
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
zurück
Additive Fertigung
Schweißen
Spritzgießen
Colorist

SKZ-Jubiläumswochen mit spannendem Fachprogramm

„Orakel gesucht!“ müsste die aktuelle Stellenbeschreibung bei Veranstaltern lauten. Davon weiß SKZ-Bereichsleiterin Netzwerk und Event, Bettina Dempewolf, ein Lied zu singen. „Wer weiß schon, was im Juni ist?", fragt sich ihr Team fast täglich. „Eigentlich eine große Jubiläumsparty“, ist die Antwort. Aber so richtig freuen kann sich zum jetzigen Zeitpunkt niemand darauf. „Wir planen, über drei Wochen ein großes, gut belüftetes Festzelt am Schenkenturm in Würzburg aufzustellen.

Auf diese Weise können wir für unsere Teilnehmer:innen die größtmögliche Sicherheit bei der Durchführung unserer Veranstaltungen garantieren“, sagt sie. „Aber wer weiß, wie dann die Inzidenzen aussehen, oder ob sich das Berliner Philharmonie-Modell für Kultur- und auch für Tagungsveranstaltungen deutschlandweit durchsetzen wird?“ Für Dempewolf steht fest: „Das SKZ ist in der Lage, mit Hilfe von Schnelltests, negativen Corona-Tests, die nicht älter als 24 Stunden sind, mit Masken und Abstandsregeln sichere Veranstaltungen am SKZ durchzuführen, wenn die Genehmigung von der Politik vorliegt.“

Im Rahmen der drei Jubiläumswochen, anlässlich des 60-jährigen Bestehens des SKZ, sind ab dem 15. Juni bis zum 1. Juli 2021 diverse Fachtagungen und beliebte Branchentreffs wie die Siliconelastomere, die 3D-Druck-Tagung, die Würzburger Rohrtage, die Fachtagung Fluorpolymere, die Recycling-Tagung sowie der SKZ-Technologietag in Präsenz geplant. Unverbindliche Anmeldungen sind ohne Storno-Risiko schon heute möglich:
www.skz.de/bildung/tagungen


Damals und heute
Am 20. Januar 1961 fand in München ein Schulterschluss zwischen Industrieunternehmen der Kunststoffbranche, Handwerksbetrieben und behördlichen Stellen statt. In einer gemeinsamen Aktion gründeten sie die Fördergemeinschaft für das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum - FSKZ e.V. Ziel war es, die Aus- und Fortbildung des Ingenieurnachwuchses für die Kunststoffindustrie sowie von Fachkräften aus Industrie, Handwerk und Handel deutlich zu verbessern. In den vergangenen 60 Jahren hat sich viel getan. Insbesondere hat das SKZ seine Aktivitäten im Bereich der Lobbyarbeit, der industrienahen Forschung und nicht zuletzt im Bereich der Fachtagungen und Netzwerkevents ausgebaut. Das SKZ, ein Mitglied der Zuse-Gemeinschaft, setzt sich für den Mittelstand in der Kunststoffbranche ein, betreibt aktiv Nachwuchsförderung, z. B. mit dem „SKZ Lab – Schülerlabor“ oder der Meisterausbildung, bietet zugeschnittenen Weiterbildungsmaßnahmen, Gremienarbeit für sinnvolle Normvorgaben, anwendungsorientierte Forschungsanträge für Industriepartner, entwickelt Events zur Vernetzung der Branche auch in Nischenthemen, baut Expertenkreises für Mitgliedsfirmen auf und vieles mehr.
Mehr dazu auf: www.skz.de/netzwerk

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner:

Bettina Dempewolf
Leitung Netzwerk & Event
Würzburg
+49 931 4104-136
b.dempewolf@skz.de
aktuell

SKZ aktuell

SKZ aktuell Ausgabe 4/2020

Diesmal u. a. mit diesen Themen:

  • Gründung ISPA – Institute for Surface 
    and Product Analysis
  • Erste betriebseigene Kindertagesstätte
    am SKZ
mehr erfahren

Whitepaper bestellen

Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 4/2020".
*Pflichtangabe
SKZ aktuell Ausgabe 3/2020

    Diesmal u. a. mit diesen Themen:

    • Grundsteinlegung
      für die SKZ-Modellfabrik
    • Meilenstein für die Reparatur
      von Windkrafträdern
    mehr erfahren

    Whitepaper bestellen

    Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 3/2020".
    *Pflichtangabe
    SKZ aktuell Ausgabe 2/2020

    Diesmal u. a. mit diesen Themen:

    • Entwicklung einer Simulationsmethodik für den 3D-Druck
    • Stärker elastische TPS auch bei höheren Temperaturen
    mehr erfahren

    Whitepaper bestellen

    Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 2/2020".
    *Pflichtangabe
    SKZ Technologie-Zentrum
    SKZ – Technologie-Zentrum
    Friedrich-Bergius-Ring 22
    97076 Würzburg

    Telefon: +49 931 4104-0
    E-Mail: training@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Frankfurter Str. 15-17
    97082 Würzburg

    Telefon: +49 931 4104-123
    E-Mail: training@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Köthener Straße 33a
    06118 Halle (Saale)

    Telefon: +49 345 53045-0
    E-Mail: halle@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Rauher Grund 9
    72160 Horb am Neckar

    Telefon: +49 7451 62457-0
    E-Mail: horb@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Woltorfer Straße 77, Halle G
    31224 Peine

    Telefon: +49 5171 48935
    E-Mail: peine@skz.de

    Route berechnen
    EZD · Standort Selb
    Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD)
    c/o SKZ – KFE gGmbH
    Weißenbacher Str. 86
    95100 Selb

    Telefon: +49 9287 99880-0
    E-Mail: ezd@skz.de

    Route berechnen
    Analytik Service Obernburg
    Analytik Service Obernburg GmbH
    Industrie Center Obernburg
    63784 Obernburg

    Telefon: +49 6022 81-2668
    E-Mail: info@aso-skz.de

    Route berechnen

    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Frankfurter Straße 15-17
    97082 Würzburg

    SKZ – Technologie-Zentrum
    Friedrich-Bergius-Ring 22
    97076 Würzburg

    Tel. +49 931 4104-0

    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihr Browser ist veraltet

    Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.