Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Unternehmen

SKZ erweitert Vertriebskapazität mit einem zweiten Team für Produktprüfung und -zertifizierung

Das Vertriebsteam am Kunststoff-Zentrum wächst. Die Mitarbeiterzahl im Vertrieb wurde Anfang des Jahres verdoppelt. Im Laufe des Jahres ist weiterer Kapazitätsaufbau geplant.

16.03.2023
SKZ Vertriebsteam

Das SKZ-Vertriebsteam: Alexander Hefner, Matthias Ruff, Alexander Ebenbeck und Jens Fischer (v.l.n.r.) (Bild: SKZ, Luca Hoffmannbeck)

Das Vertriebsteam um Matthias Ruff für Forschung und Bildung erhält Unterstützung durch das Team um Alexander Ebenbeck

Das SKZ ist breit aufgestellt und versteht sich als Wegbereiter für die Kunststoffindustrie. Dementsprechend wird ein sehr umfangreiches Portfolio rund um das Thema Kunststoff angeboten. Damit die Kunden des SKZ Ihre Fragen auch weiterhin kompetent und lösungsorientiert beantwortet bekommen, wird der Vertrieb des Institutes erweitert. Neben das bereits etablierte Vertriebsteam um Matthias Ruff im Bereich Forschung und Bildung gesellt sich ein zweites Team um Alexander Ebenbeck, das sich auf die Bereiche Produktprüfung und -zertifizierung fokussiert. Die Kollegen sind glücklich über die Unterstützung und arbeiten in enger Abstimmung, um Kunden künftig einen einfachen Zugang zu allen Dienstleistungen des SKZ zu ermöglichen.

„Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben und die Zusammenarbeit mit den Kollegen. Das SKZ verfügt bereits über ein umfangreiches Netzwerk und viele treue Kunden und Partner. Unsere Aufgabe ist es nun, diese effizient zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen - eben Wegbereiter zu sein“, betont sich Alexander Ebenbeck, Vertriebsleiter Produktprüfung.

„Gemeinsam mit unseren neuen Kollegen möchten wir vor allem das Cross-Selling zwischen den SKZ-Unternehmen ausweiten. Selbst unseren langjährigen Partnern ist oft nicht bewusst, welche Unterstützungsmöglichkeiten sich aus dem SKZ-Netzwerk noch ergeben können“, ergänzt Matthias Ruff, Vertriebsleiter Bildung und Forschung. 

Die Erweiterung des Vertriebs ist Teil einer langfristigen Strategie des SKZ, um die Wahrnehmung des Unternehmens zu erhöhen, neue Kunden und Partner zu gewinnen sowie bestehende Geschäftsbeziehungen auszubauen. Produktprüfung und Zertifizierung sind am SKZ ebenso zu Hause wie berufliche Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung für neue Produkte und Verfahren.

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leiter Vertrieb Bildung & Forschung | Prokurist
Würzburg
m.ruff@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.