Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Netzwerk

SKZ bietet spannende Fachtagungen im Jahr 2024

Das Kunststoff-Zentrum SKZ organisiert auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fachtagungen rund um das Thema Kunststoff. Die Tagungen – darunter etwa die „Folien + Fahrzeuge“ oder der beliebte SKZ-Netzwerktag – eröffnen die Möglichkeit, Netzwerke zu erweitern, Meinungen auszutauschen und das eigene Wissen auf bequeme Art und Weise zu erweitern.

24.01.2024
SKZ-Fachtagungen 2024

Das Kunststoff-Zentrum SKZ organisiert auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Fachtagungen rund um das Thema Kunststoff. (Foto: SKZ)

Brandaktuelle Themen, fachkundige Referenten und innovative Ideen locken zahlreiche Teilnehmer

Für das Jahr 2024 stehen bereits 13 Fachausstellungen fest – davon alleine acht in den neuen und modernen Tagungsräumen des SKZ in Würzburg. Den Start machen im April die Fachtagungen „Polymerschäume – Perspektiven und Trends“ sowie „Bewitterung von Kunststoffen“, die turnusmäßig alle zwei Jahre stattfinden. Bis zu 200 Teilnehmer und ca. 40 Aussteller werden auf der „Folien + Fahrzeuge“ erwartet, die ebenfalls im April stattfindet. Als Keynote-Speaker konnte der Autoexperte Prof. Stefan Bratzel vom Center of Automotive Management gewonnen werden. 

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm
Die Tagung „fuse box meets dryer – Kunststoffe in E&E-Anwendungen“ findet mit über 100 Teilnehmern wieder in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim bei Würzburg statt. Ein Höhenpunkt wird in diesem Jahr auch wieder die Kombinationsveranstaltung vom 25. bis 27. Juli  mit dem SKZ-Innovationstag, dem SKZ-Netzwerktag und dem SKZ-Technologietag sein. Mit der „20. Duisburger Extrusionstagung“ im November feiert der Branchentreff bereits Tradition und bietet neben zahlreichen spannenden Themen auch Gelegenheit für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Abgeschlossen wird das Tagungsjahr mit der Tagung „Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik“, die ebenfalls im November in Duisburg stattfindet.

Neue Formate 
Auch in diesem  Jahr wird es neue Formate geben – darunter etwa Podiumsdiskussionen oder einen Newsticker. „Wir freuen uns sehr auf das neue Tagungsjahr “, sagt Matthias Ruff, Vertriebsleiter Bildung & Forschung am SKZ. „Die Teilnehmer dürfen sich auch in diesem Jahr über spannende und brandaktuelle Themen, fachkundige Reverenten und innovative Ideen freuen. Und wie immer soll dabei auch die Zeit zum Austausch und Netzwerken nicht zu kurz kommen.“

Einen Überblick über die Tagungen im Jahr 2024
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leiter Vertrieb Bildung & Forschung | Prokurist
Würzburg
m.ruff@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.