Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Bildung

SKZ vergibt Premiumpartner Award im Bildungsgeschäft

Bereits zum zweiten Mal in Folge vergibt das SKZ nach 2020 auch für das Jahr 2021 seinen Award zum „Premiumpartner Bildung“.

17.02.2022
Premiumpartner Award

V.l.n.r.: Matthias Ruff (Vertriebsleiter am SKZ), Andreas Büttner (Gruppenleiter Bildung Materialien, Compoundieren und Extrudieren am SKZ), Managing Director Michael Heitzinger, Managing Director Markus Huber-Lindinger (beide EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.), Anna Gruber (Leiterin Loopac EREMA Academy), Markus Wurdinger (Director Supply Chain, EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H.), Roland Atzmüller (Loopac EREMA Academy). (Foto: SKZ)

Namhafte Unternehmen unter den Preisträgern

„Diese Auszeichnung kommt nicht von ungefähr. Nur Unternehmen, die sich über den Maßen für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingesetzt und Trainings mit dem SKZ durchgeführt haben, kommen in die engere Auswahl“, so Matthias Ruff, Vertriebsleiter am SKZ. Viele der Preisträger entwickeln zusammen mit dem SKZ Schulungsreihen, individuelle Weiterbildungspläne, Inhouse-Schulungen und Online-Trainings, um das Kunststoff-Knowhow der Kolleginnen und Kollegen auf- oder auszubauen. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören: Pöppelmann GmbH & Co. KG, Elkamet Kunststofftechnik GmbH, RPC Formatec GmbH & Co. KG, Erema Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H., ToppTextil GmbH, Gaplast GmbH, Schaeffler Technologies AG & Co. KG (inkl. Schaeffler Academy), Magna Spiegelsysteme GmbH, Rehau AG & Co. KG sowie Siteco GmbH.

Für das Jahr 2022 sind bereits neue Formate, wie zum Beispiel Web-based Trainings (WBT), mit diesen und weiteren Unternehmen in der Planung beziehungsweise bereits im Laufen. Natürlich bleiben bewährte Formate, darunter Präsenztrainings, erhalten und tragen maßgeblich zum Erfolg der SKZ-Weiterbildung bei. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern im Jahr 2022 und sind uns sicher auch hier wieder tolle Bildungskonzepte für die Kunststoffbranche anbieten zu dürfen“, so Ruff abschließend.

Das SKZ ist Mitglied der Zuse-Gemeinschaft. Diese ist ein Verbund unabhängiger, industrienaher Forschungseinrichtungen, die das Ziel verfolgen, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Industrie, insbesondere des Mittelstandes, durch Innovation und Vernetzung zu verbessern.
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leitung Vertrieb
Würzburg
+49 931 4104-503
m.ruff@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.