Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Prüfung

Alexander Ebenbeck ist neuer Vertriebsleiter am SKZ für Produktprüfung, -zertifizierung und Analytikservices

Mit der Besetzung der Vertriebsleitung mit Alexander Ebenbeck für die Sparten der Produktprüfung, -zertifizierung und Analytikservices im Kunststoff-Zentrum SKZ wird bereits zum Jahresstart 2023 ein zentraler Punkt der neuen Zukunftsstrategie umgesetzt. Gemeinsam mit dem Vertriebsteam für Bildung und Forschung unter der Leitung von Matthias Ruff erfährt die Kunden- und Branchenorientierung des SKZ durch Alexander Ebenbeck und sein neu formiertes Vertriebsteam nochmals eine massive Verstärkung.

06.02.2023
Alexander Ebenbeck Vertrieb SKZ Produktprüfung

Alexander Ebenbeck, seit 2023 neuer Vertriebsleiter Produktprüfung, -zertifizierung und Analytikservices am SKZ (Foto: Luca Hoffmannbeck, SKZ)

Kunden und Partnern des SKZ steht nun ein potenter Vertrieb mit dezidierter Kunden- und Branchenfokussierung zur Seite

Das SKZ stellt sich derzeit in den Geschäftseinheiten, in denen Prüfungen, Inspektionen, Analytik, Gutachten und Produktzertifizierungen angesiedelt sind, auf die aktuellen Marktbegebenheiten und Veränderungen der letzten Jahre pro-aktiv ein. Das SKZ bedient nicht nur die Kunststoffbranche, sondern vielmehr zahlreiche Branchen, die Kunststoffprodukte herstellen oder nutzen. Dazu gehören z. B. der Automotive-Sektor, die Baubranche, die Medizintechnik oder auch Hersteller und Anwender verschiedenster Industrie- oder Consumerprodukte. Zudem ist das SKZ mit seiner Tochter, der Analytik Service Obernburg GmbH (ASO), auch als zentraler Labordienstleister für den Industriepark ICO Obernburg tätig. Ein wesentlicher Aspekt der aktuellen Strategie ist es daher, dass den vielschichtigen Kunden und Partnern des SKZ ein potenter Vertrieb mit dezidierter Kunden- und Branchenfokussierung unterstützend zur Seite steht.

„Ich bin sehr glücklich, dass wir mit Herrn Ebenbeck einen sehr erfahrenen Vertriebsfachmann mit ausgeprägter persönlicher Kompetenz gewinnen konnten. Ich bin sehr optimistisch, dass wir mit ihm an der Spitze unsere ambitionierten Ziele erreichen können und letztlich unsere Kunden und Partner davon stark profitieren werden“, so Geschäftsführer Thomas Hochrein. Alexander Ebenbeck begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Technischen Zeichner und einer Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker. Um auch kaufmännische Expertise zu erwerben, absolvierte er eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung zum Diplom Finanzierungswirt. Vor seinem Wechsel an das SKZ sammelte er in unterschiedlichen Positionen Erfahrungen, beispielsweise als Leiter eines Kunden Centers in einem international agierenden Unternehmen der Antriebstechnologie, sowie als Bereichsleiter Vertriebsunterstützung in einem börsenorientierten Maschinenbauunternehmen.

Ebenbeck freut sich auf die neue Herausforderung: „Absolute Kundenorientierung ist ein wesentlicher Bestandteil um erfolgreich sein. Wir müssen unseren Kunden einen Mehrwert bieten.“ Im engen Schulterschluss mit seinen Kollegen aus den Bereichen Forschung und Weiterbildung, Netzwerk und Event sowie Zertifizierung möchte er dies realisieren. „Durch die hervorragende Fachexpertise, welche bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im SKZ durchgehend vorhanden ist, gilt es etablierte Märkte weiter auszubauen, aber auch neue zu erschließen. Im Fokus werden hier unter anderem Themen rund um die Nachhaltigkeit der Kunststoffprodukte sein“, ergänzt er auch stellvertretend für sein Vertriebsteam. Daneben wird auch an der Verbesserung der internen Prozesse gearbeitet, um den Kunden eine Customer-Experience zu bieten, von der diese anhaltend begeistert sind. Damit sich auch Konzerne und Großkunden beim SKZ gut betreut fühlen, wird auch das Key-Account-Management weiter ausgebaut.

Mehr zum SKZ-Geschäftsbereich Prüfung
sowie zum Analytik Service Obernburg

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Alexander Ebenbeck
Vertriebsleiter | Produktprüfung
Würzburg
a.ebenbeck@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.