zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Aktuelles
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
zurück
Additive Fertigung
Schweißen
Spritzgießen
Colorist

Mit UV-C gegen die Pandemie – Das akkreditierte Prüflabor des SKZ erweitert das Prüfungsangebot

Das Kunststoff-Zentrum SKZ mit Sitz in Würzburg hat das hauseigene Bewitterungslabor mit einem Testgerät für UV-C-Beständigkeitsprüfungen erweitert.

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden zur Bekämpfung von Keimen, Bakterien und Viren weltweit verstärkt Technologien zur Erzeugung von UV-C-Strahlung eingesetzt. Diese energiereiche Strahlung zerstört die DNA und blockiert das Zellwachstum solcher Mikroorganismen und neutralisiert sie dadurch. Im Einsatz gegen die weltweite Pandemie wird die UV-C-Desinfektion derzeit insbesondere zur Desinfektion von Oberflächen verwendet.

Über die Beständigkeit von polymeren Materialien gegenüber UV-C-Strahlung ist bislang nur wenig bekannt, speziell bei Langzeitanwendungen. Aus diesem Grund versucht das SKZ aktuell mit Hilfe diverser Untersuchungsprojekte, diese Wissenslücke zu schließen. Um Rückschlüsse von der Beanspruchung von Materialien mit UV-C-Strahlung auf die Entkeimungswirkung, die Degradation von Oberflächen und die Restlebensdauer ziehen zu können, erarbeitet das Prüflabor des SKZ derzeit unterschiedliche Testszenarien.

„Wir müssen davon ausgehen, dass Fragestellungen rund um gesundheitsschädliche Mikroorganismen auch nach der Pandemie weiterhin eine wichtige Rolle spielen werden. Eine Entkeimung mit UV-C Licht ist eine wirksame Methode, um Menschen vor solchen Gesundheitsrisiken zu schützen“ so Dr.-Ing. Gerald Aengenheyster, Geschäftsführer des SKZ-Geschäftsbereiches Prüfung, über das zukünftig verstärkte Engagement des Unternehmens im Medizintechnikbereich. Die erwarteten Erkenntnisse sollen für Hersteller, Lieferanten und Anwender von polymeren Materialien bei der Nutzung von UV-C-Bestrahlung mehr Sicherheit bringen. 

„Wir sehen bei der Erweiterung unserer Laborkapazitäten vielfältige Einsatzmöglichkeiten, denn die UV-C-Reinigung kann in wichtigen Schlüsselbranchen wirksam schützen. Besonders in den Bereichen Elektronik, Luftfahrt, Automotive, Touristik sowie in Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern und in Bussen und Bahnen sehen wir eine breite Anwendung“, sagt Dr.-Ing. Marcus Heindl, Leiter des SKZ-Prüflabors. Mit der Erweiterung um diese Beständigkeitsprüfung will das Unternehmen auch einen verantwortungsbewussten Beitrag im Kampf gegen die Pandemie leisten.

Das SKZ mit Hauptsitz in Würzburg betreibt eines der größten akkreditierten Prüflaboratorien für Kunststoffe in Europa. Der Geschäftsbereich Prüfung umfasst die Aktivitäten Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Kunststoffen und Kunststofferzeugnissen. Im nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Prüflabor sind über 80 Ingenieure, Naturwissenschaftler, Techniker und Laboranten auf einer Laborfläche von 5000 Quadratmetern beschäftigt. Ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt sind Prüfverfahren im Bereich Bewitterung und UV-Beständigkeit.

Das SKZ ist Mitglied der Zuse-Gemeinschaft. Diese ist ein Verbund unabhängiger, industrienaher Forschungseinrichtungen, die das Ziel verfolgen, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der Industrie, insbesondere des Mittelstandes, durch Innovation und Vernetzung zu verbessern.

Mehr zum Thema Bewitterung finden Sie auf: www.bewitterungsexperten.de
 

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner:

Dr.-Ing. Marcus Heindl
Bereichsleiter Prüflabor
Würzburg
+49 931 4104-146
m.heindl@skz.de
aktuell

SKZ aktuell

SKZ aktuell Ausgabe 1/2021

Diesmal u. a. mit diesen Themen:

  • Hautpflege für Windkraftanlagen
  • plastic360 – Die App für den Schulunterricht
mehr erfahren
SKZ aktuell Ausgabe 4/2020

Diesmal u. a. mit diesen Themen:

  • Gründung ISPA – Institute for Surface 
    and Product Analysis
  • Erste betriebseigene Kindertagesstätte
    am SKZ
mehr erfahren
SKZ aktuell Ausgabe 3/2020

    Diesmal u. a. mit diesen Themen:

    • Grundsteinlegung
      für die SKZ-Modellfabrik
    • Meilenstein für die Reparatur
      von Windkrafträdern
    mehr erfahren

    Whitepaper bestellen

    Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 1/2021".
    *Pflichtangabe

    Whitepaper bestellen

    Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 4/2020".
    *Pflichtangabe

    Whitepaper bestellen

    Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und Sie erhalten nützliche Tipps und Tricks von den SKZ-Kunststoffprofis zum Thema "SKZ aktuell Ausgabe 3/2020".
    *Pflichtangabe
    SKZ Technologie-Zentrum
    SKZ – Technologie-Zentrum
    Friedrich-Bergius-Ring 22
    97076 Würzburg

    Telefon: +49 931 4104-0
    E-Mail: training@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Frankfurter Str. 15-17
    97082 Würzburg

    Telefon: +49 931 4104-123
    E-Mail: training@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Köthener Straße 33a
    06118 Halle (Saale)

    Telefon: +49 345 53045-0
    E-Mail: halle@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Rauher Grund 9
    72160 Horb am Neckar

    Telefon: +49 7451 62457-0
    E-Mail: horb@skz.de

    Route berechnen
    SKZ Weiterbildungs-Zentrum
    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Woltorfer Straße 77, Halle G
    31224 Peine

    Telefon: +49 5171 48935
    E-Mail: peine@skz.de

    Route berechnen
    EZD · Standort Selb
    Europäisches Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD)
    c/o SKZ – KFE gGmbH
    Weißenbacher Str. 86
    95100 Selb

    Telefon: +49 9287 99880-0
    E-Mail: ezd@skz.de

    Route berechnen
    Analytik Service Obernburg
    Analytik Service Obernburg GmbH
    Industrie Center Obernburg
    63784 Obernburg

    Telefon: +49 6022 81-2668
    E-Mail: info@aso-skz.de

    Route berechnen

    SKZ – Weiterbildungs-Zentrum
    Frankfurter Straße 15-17
    97082 Würzburg

    SKZ – Technologie-Zentrum
    Friedrich-Bergius-Ring 22
    97076 Würzburg

    Tel. +49 931 4104-0

    Verwendung von Cookies

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ihr Browser ist veraltet

    Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.