Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Forschung

Industrie 4.0: Kontinuierliche Farbmessung an Kunststoffgranulaten im Produktionsprozess

Die Farbe von Schüttgütern als Zwischenprodukt bestimmt häufig die Qualität des Endprodukts. Eine Lösung zur laufenden Farbkontrolle von Kunststoffgranulaten direkt in der Produktion wurde nun vom SKZ und der auf spektrale Farbmesstechnik spezialisierten ColorLite GmbH in enger Zusammenarbeit im Rahmen eines ZIM-Projektes entwickelt. Das System, das auch als mobile Lösung eingesetzt werden kann, ohne dass in den Produktionsfluss eingegriffen werden muss, wird auf der K-Messe bei ColorLite, Halle 11, Stand I04 vorgestellt.

19.09.2022
Kontinuierliche Farbmessung an Kunststoffgranulaten

Das Farbmesssystem für Schüttgüter wird auf der K-Messe präsentiert (Foto: ColorLite GmbH)

SKZ und ColorLite stellen System auf der K-Messe vor

Das spektrale Farbmesssystem basiert auf bewährter Granulat-Messtechnik. Eine definierte Menge Granulat wird automatisch durch ein Ansaugsystem – z.B. einem Schlauch – als Atline-Lösung aus der Rüttelrinne entnommen und die Messkammer des Systems befüllt. Im Anschluss erfolgt die Farbmessung durch eine Glasöffnung, wobei gleichzeitig die Temperatur der Probe im Inneren der Kammer erfasst wird. Nach der Messung wird die Probe wieder der Produktion zurückgeführt. Aufwändige Messungen im Labor entfallen. Das spart Zeit und der Ausschuss wird reduziert. Die kontinuierliche Messung gewährleistet eine ständige Kontrolle der Messwerte, bei der auch zeitlich begrenzte Abweichungen erfasst werden. Die Qualität der gemessenen Proben kann ganz einfach durch ein Ampelsystem visualisiert oder mittels einer Schnittstelle in eine Datenbank zur Qualitätssicherung übertragen werden. Auch eine direkte Prozesssteuerung ist möglich.

ColorLite GmbH
ColorLite GmbH bietet weltweit Inline-Lösungen für fast alle Industriebereiche.
Messsysteme zur Messung von homogenen wie inhomogene Oberflächen, Flüssigkeiten, Pulvern und anderen Anwendungen werden in der Regel kundenspezifisch produziert. Individuelle Softwareanpassungen ermöglichen eine optimale Integration in vorhandene Betriebssysteme. Das Portfolio beinhaltet außerdem mobile Handmessgeräte und Labormessgeräte mit moderner QS- Software.

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Julia Klein
Spektroskopie
+49 931 4104-460
j.klein@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.