Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Forschung

EZD gewinnt Bronze Award im Rahmen der Inovyn Awards 2022

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) in Selb, eine Einrichtung des Kunststoff-Zentrums SKZ, hat Grund zum Feiern: die Forschungseinrichtung hat den Bronze Award im Rahmen der Inovyn Awards 2022 gewonnen. Das Projekt „PVC Soft Tissues for high end surgical simulations“, welches gemeinsam mit der Firma Medability GmbH aus München bearbeitet wird, wurde in der Kategorie Responsible Care ausgezeichnet. Die Verleihung der Inovyn Awards 2022, zu denen 130 Projekte eingereicht wurden, fand am 20. Oktober im Rahmen der K-Messe in Düsseldorf statt.

04.11.2022
EZD Inovyn Award

Prof. Martin Bastian, Institutsdirektor des SKZ, und Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, Standortleiter des EZD, bei der Preisverleihung der Inovyn Awards (v.l.n.r.) (Foto: SKZ)

Synthetisches Weichteilgewebe für chirurgisches Training wurde ausgezeichnet

Ziel des Projektes vom EZD war die Entwicklung eines Produktionsverfahrens für synthetisches Weichteilgewebe sowie die Optimierung der Materialeigenschaften zum Einsatz im Wirbelsäulenchirurgie-Simulator SimBone™. Der High-End-Hybrid-Simulator der Medability GmbH für das chirurgische Training kombiniert hochrealistische simulierte und damit strahlungsfreie Röntgenbildgebung mit realitätsgetreuen synthetischen Anatomiemodellen. Für diese Modelle wurde am EZD eine neue PVC-Plastisol-Formulierung entwickelt, die das mechanische Verhalten von menschlichem Gewebe nachahmt, so dass die OP-Simulation für die chirurgische Ausbildung so realistisch wie möglich ist. Durch umfangreiche Entwicklungsarbeiten bei der Materialformulierung konnte das wissenschaftliche Personal vom EZD die Projektziele erfolgreich umsetzen und ein PVC-Material herstellen, welches ein ähnliches Verhalten wie Muskelfleisch zeigt. Das neue Material wird in Kombination mit den 3D-gedruckten Knochen und der künstlichen Haut in den chirurgischen Simulatoren von Medability eingesetzt.

„Der Inovyn Award 2022 ist der wichtigste Innovationspreis hinsichtlich des nachhaltigen und sicheren Einsatzes von PVC. Durch den gewonnenen Bronze Award erreichen unsere Kompetenzen und Entwicklungsarbeiten im Bereich innovativer Materialien internationale Anerkennung, was für eine relativ junge Forschungseinrichtung wie das EZD in Selb – Gründungsjahr 2014 – eine außerordentliche Leistung darstellt. Aufgabe des EZD als gemeinnützige Forschungseinrichtung ist es, Unternehmen bei der Entwicklung sowie Einführung neuer Produkte und Innovationen zu unterstützen. Dies ist bei dem Projekt mit Medability hervorragend gelungen. Das Team des EZD freut sich auf neue Projekte und Herausforderungen sowie weitere Projektpartner mit den Kompetenzen und Dienstleistungen unterstützen zu können.“, so Dr. Felipe Wolff-Fabris, Leiter des EZD. 

Über Medability
Medability ist ein Anbieter von kundenindividuellen High-Fidelity Mixed-Reality Simulatoren, die ein praktisches Training von minimal-invasiven diagnostischen und therapeutischen Eingriffen in der Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie ermöglichen. Die SimBone™-Simulationsplattform ist ein innovatives technologie-gestütztes Trainings- und Vertriebstools. Die Plattform bietet Medizintechnikunternehmen und Ausbildungseinrichtungen eine einfache, schnelle und kosteneffiziente Lösung für hochwertige praktische Schulung an jedem Ort und zu jeder Zeit. SimBone™ nutzt fundiertes Trainings-Know-how, High-End-Technologie, integrierte Bewertungs- und Datenanalysefunktionen und ermöglicht es, schneller und zu geringeren Kosten Schulungen durchzuführen, Verkaufszyklen zu verkürzen und mehr Leads zu generieren. Medability und SimBone sind eingetragene Marken der Medability GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere Informationen zum Europäischen Zentrum für Dispersionstechnologien EZD
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Andreas Schneider
Senior Scientist
Selb
+49 9287 99880-16
a.schneider@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.