Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Bildung

Emtelle GmbH wird zum ersten Mal als Premiumpartner Bildung des SKZ ausgezeichnet

Das Kunststoff-Zentrum vergibt nach 2021 und 2022 auch dieses Jahr wieder die Auszeichnung „Premiumpartner Bildung“ an zehn Unternehmen, die gemeinsam mit dem SKZ die Weiterbildung in der Kunststoffbranche im Vorjahr vorangetrieben haben. Die Emtelle GmbH erhält diese Auszeichnung als Premiumpartner Bildung des SKZ zum ersten Mal für die umfassende und innovative Zusammenarbeit im Aus- und Weiterbildungsbereich in der Kunststofftechnik.

16.05.2023
Emtelle Partner Bildung

Christin Wettstein und Nina Loren (beide Emtelle GmbH), Andreas Büttner (SKZ) (v.l.n.r.) (Foto: Matthias Ruff, SKZ)

Das SKZ vergibt die begehrte Auszeichnung an Unternehmen bereits im dritten Jahr

„In die engere Kandidatenauswahl kommen Unternehmen, die gemeinsam mit uns innovative Lernformate entwickeln, die Weiterbildung der Mitarbeiter nachhaltig forcieren und ausbauen sowie über den Standard hinaus durch professionelle Trainings die Kunststoffbranche entscheidend voranbringen“, berichtet Matthias Ruff, Vertriebsleiter Bildung & Forschung am SKZ. Die Auszeichnung wird immer für das vergangene Jahr vergeben. Seit einigen Jahren führen die Emtelle GmbH und das SKZ gemeinsam Schulungen im Bereich der Kunststoffgrundlagen und Extrusionstechnik durch. „Wir sind froh, mit dem SKZ einen erfahrenen und breit aufgestellten Partner im Bereich der Weiterbildung an der Hand zu haben und freuen uns auch weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“, so Christin Wettstein von der Emtelle GmbH. 

Auch 2023 werden die Emtelle GmbH und das SKZ gemeinsam etablierte Lernformate, wie Präsenzkurse und z.B. Live-Online-Schulungen, aktiv einsetzen. Die Trainings zu den Themen können u.a. aktiv in die Onboarding-Prozesse neuer Mitarbeiter eingebaut werden und helfen auch erfahrenen Kollegen ihr Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten und zu erweitern. „Die Erfahrung zeigt, dass gerade die kontinuierliche Weiterbildung – wir kennen es aus der Schule – und das häufige Wiederholen zu einem gefestigten Fachwissen führt. Für Emtelle konnten wir hier in den letzten Jahren viele gemeinsame Schulungen durchführen um die Mitarbeiter mit dem notwendigen Fachwissen, hier im Bereich der Extrusionstechnik, zu versorgen“, führt Andreas Büttner, Leiter der Bildung im Bereich Material, Compoundieren und Extrudieren am Kunststoff-Zentrum abschließend weiter aus.

Weitere Informationen zum Kursangebot

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Matthias Ruff
Leiter Vertrieb Bildung & Forschung | Prokurist
Würzburg
m.ruff@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.