Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Produktzertifizierung
Überwachung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Forschung

ColVisTec erhält SKZ-Auszeichnung „Premiumpartner Forschung“

Das Kunststoff-Zentrum SKZ verleiht ab 2024 rückwirkend für das Jahr 2023 die begehrte Auszeichnung „Premiumpartner“ nicht nur für Bildungs-, sondern auch für Forschungspartner. Die ColVisTec AG aus Berlin gehört damit zu einem der ersten Preisträger und wird für jahrelange, erfolgreiche Kooperation in Forschung und Entwicklung ausgezeichnet

09.01.2024
Auszeichnung Premiumpartner Forschung

Fuat Eker, Director of Sales, Marketing and Customization bei der ColVisTec AG, erhält die Plakette als Premiumpartner Forschung von Dr. Linda Mittelberg, Gruppenleiterin Spektroskopie am SKZ. (Foto: René Bauer, SKZ)

Der Spezialist von Inline-Spektroskopie zur Prozesskontrolle erhält den Preis für langfristige, herausragende Zusammenarbeit

Das Kunststoff-Zentrum SKZ würdigt enge Partner im Bildungsbereich seit mehreren Jahren mit der Auszeichnung als „Premiumpartner Bildung“ und hat bereits an verschiedene Unternehmen der Kunststoffindustrie eine entsprechende Plakette überreicht. Ab dem Jahr 2024 verleiht das Würzburger Institut die Auszeichnung auch für langjährige Forschungs- und Entwicklungspartner in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Die ColVisTec AG aus Berlin gehört damit zu den ersten Preisträgern in der Kategorie Forschung überhaupt. 

„Kooperation würdigen“
„Damit möchten wir uns nicht nur für die aktuelle, hervorragende Zusammenarbeit bedanken, sondern auch die vielen Jahre, die wir bereits in verschiedensten Projekten kooperieren durften, würdigen“, sagt Dr. Linda Mittelberg, Gruppenleiterin Spektroskopie am SKZ. „Ich kann mich nicht erinnern, dass es in den letzten zehn Jahren ein Jahr gab, in dem wir nicht mit dem SKZ gemeinsam in einem Forschungsprojekt gearbeitet haben. Die nächsten Ideen haben wir auch schon wieder in der Pipeline und freuen uns darauf, diese erfolgreiche Kooperation fortzusetzen“, ergänzt Fuat Eker, Director of Sales, Marketing and Customization der ColVisTec AG. 

Zahlreiche gemeinsame Erfolge
Die Forschungen im Bereich Spektroskopie dienen vor allem der Weiterentwicklung von Inline-Messmethoden zur Qualitätssicherung in der Kunststoffindustrie. ColVisTec entwickelt, adaptiert und nutzt einzigartige Technologie- und Softwarelösungen auf Basis der Inline-UV-Vis-Spektrophotometrie für die Beschichtungs-, Pharma-, Kunststoff- und Chemieindustrie. Die beiden Partner können schon auf zahlreiche Erfolge zurückblicken – etwa das kürzlich abgeschlossene ZIM-Projekt „RecyColor“, bei dem sich automatisiert die Farbe von Recyclingmaterial korrigieren lässt.

Mehr zur ColVisTec AG

Mehr zur zerstörungsfreien Prüfung am SKZ
 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Dr. Linda Mittelberg
Gruppenleiterin Spektroskopie
Würzburg
l.mittelberg@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.