Fördergemeinschaft – Verwaltungsrat, Kuratorium und Fachbeirat

Die Fördergemeinschaft für das Kunststoff-Zentrum FSKZ e. V. ist das Dach des SKZ.

Sie wurde 1961 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat das Ziel, die Forschung und Entwicklung sowie die Aus- und Weiterbildung zu fördern. Die FSKZ hat Lenkungs- und Kontrolleinheiten, sog. Gremien, welche Strategien, und Tätigkeiten des Vereins überwachen, kontrollieren sowie der Geschäftsführung und Institutsleitung beratend zur Seite stehen. Die Aufgaben der Gremien und deren ehrenamtlichen Mitglieder sind auf das Wohl des SKZ und dessen Gesellschaften ausgerichtet.

Die Gremienarbeit gliedert sich in die Bereiche Verwaltungsrat, Kuratorium und Fachbeirat.
 

Der Verwaltungsrat

ist die oberste Instanz des SKZ und trifft wichtige strategische- und operative Entscheidungen. Er wird überwiegend aus Vertretern der kunststofferzeugenden und der kunststoff-verarbeitenden Industrie, des Kunststoffmaschinenbaus sowie des Handwerks gebildet. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Verwaltungsrates werden in und durch die FSKZ-Mitgliederversammlung für vier Jahre gewählt. Der Verwaltungsrat koordiniert die Aufgaben des Vereins und sorgt für die Ausführung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung. Er bestellt unter anderem den Institutsdirektor und die Geschäftsführer der SKZ-Gesellschaften.

     
 Iden_R2

Prof. Dr. Pauline Iden
Vorsitzende Verwaltungsrätin


An der Froschlache 19
67063 Ludwigshafen

Gries_H

Helmut Gries
stellvertretender Vorsitzender Verwaltungsrat

gwk – Gesellschaft Wärme
Kältetechnik mbH
Scherl 10
58540 Meinerzhagen

     
     
 Baunemann_RDr. Rüdiger Baunemann

PlasticsEurope Deutschland e.V.
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
gaubHeinz Gaub

Arburg GmbH & Co. KG
Arthur-Hehl-Straße
72286 Loßburg
     
     
 NobbeNorbert Nobbe

Pöppelmann Holding GmbH & Co.KG
Bakumer Strasse 73
49393 Lohne
Rogalla_ADr.-Ing. Arno Rogalla

Rogalla Consulting
Rühmels 74
24576 Bad Bramstedt
     
     
 Schnerr_ODr.-Ing. Oliver Schnerr

Kistler Instrumente AG
Eulachstrasse 22
8408 Winterthur
SCHWEIZ
Schwank_GGünter Schwank

Ehrenpräsident GKV
Am Berghang 72
48455 Bad Bentheim
     
     
 Weber_JDr.-Ing. Johannes Weber

Hans Weber Maschinenfabrik GmbH
Bamberger Straße 20
96317 Kronach

 

 

 

 

     
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kuratorium

hat die Aufgabe, den Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bei wichtigen Entscheidungen zu beraten und zu unterstützen. Es soll die Beziehungen zwischen der Öffentlichkeit und verschiedenen Gesellschaftsbereichen des SKZ stärken und das Interesse der Öffentlichkeit an den Forschungs- und Bildungsthemen des SKZ fördern. Das Kuratorium wird – ehrenamtlich – durch namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und dem Bereich der öffentlichen Hand gebildet.

 
Amadou Ba
IPT Institut für Prüftechnik Gerätebau GmbH & Co.KG
 
 
Dr. Pia Beckmann
Beckmann Consulting
 
 
Prof. Dr. Vladimir Dyakonov
ZAE Bayern e.V.
 
 
Dr. Nabil El Barbari
GEORG FISCHER Piping Systems Ltd.
 
 
Dr.-Ing. Holger Findeisen
ZF Friedrichshafen AG
 
 
Prof. Dr. Alfred Forchel
Präsident der Julius Maximilians-Universität Würzburg
 
 
Heinz Gaub
Arburg GmbH + Co KG
 
 
Dr. Guiscard Glück
BASF SE
 
 
Günter Göhring
Geofelt GmbH
 
 
Helmut Gries
gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH
 
 
Ingelore Hering
Nieders. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
 
 
Andreas Hertsch
Kunststoff Information Verlagsgesellschaft mbH
 
 
Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann
Institut für Kunststoffverarbeitung IKV - RWTH Aachen
 
 
Albrecht Huber
Leistritz Extrusionstechnik GmbH
 
 
Markus Hüskes
Miele & Cie. KG
 
 
Prof. Dipl.-Ing. Ansgar Jaeger
FH Würzburg – Schweinfurt Fakultät Kunststofftechnik
 
 
Prof. Dr. Ralf Jahn
Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt
 
 
Klaus Jasper
 
 
Dr. Karlhorst Klotz
Hanser Verlag GmbH & Co. KG
 
 
Thorsten Kühmann
Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA
 
 
Paul Lehrieder
Mitglied des Deutschen Bundestages
 
 
Prof. Dr. Robert Luxenhofer
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
 
 
Luis Oberrauch
Finstral AG
 
 
Prof. Dr. Matthias Rehahn
TU Darmstadt Deutsches Kunststoff-Institut – DKI –
 
 
Dr. Joachim Schätzle
fischerwerke GmbH & Co. KG
 
 
Prof. Dr.-Ing. Ludwig Schlenk
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt Studiengang Kunststofftechnik
 
 
Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner
Universität Paderborn Institut für Kunststofftechnik Fakultät für Maschinenbau
 
 
Oberbürgermeister Christian Schuchardt
Stadt Würzburg
 
 
Prof. Dr. rer. nat. Gerhard Sextl
Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
 
 
Dr.-Ing. Michael Stöger
REHAU AG + Co.
 
 
Prof. Dr. rer. nat. Kurt Wagemann
DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
 
 
Dr. Joachim Wekerle
Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg Leiter Fachreferat Werkstoffe
 
 
Dr. Otto Wiesheu
ehemaliger Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
 
  

 


Der Fachbeirat

mit seinen ehrenamtlichen Mitgliedern berät die Geschäftsleitung in technischen und wissenschaftlichen Fragen der einzelnen Geschäftsbereiche. Die Mitglieder des Fachbeirats sollen das SKZ über die technischen Trends informieren und Anregungen geben, in welche Richtung sich die wissenschaftliche Arbeit entwickeln soll. Um die hohe Qualität und Produktivität langfristig zu sichern, wird die Arbeit des Instituts wissenschaftlich und technisch vom Fachbeirat begleitet. Der Fachbeirat hat das Recht und die Pflicht, dem Verwaltungsrat Vorschläge zu unterbreiten, um damit das marktgerechte Dienstleistungsportfolio des SKZ zu erhalten und zu verbessern.
Neben den Vertretern des SKZ (Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, Dr. Benjamin Baudrit und Dr. rer. nat. Thomas Hochrein) wird der Fachbeirat noch durch folgende Personen repräsentiert:

 
Dr. Peter Attenberger
Vinnolit Kunststoff GmbH
 
 
Thomas Brettnich
Sumitomo (SHI) Plastics Machinery GmbH
 
 
Dr.-Ing. Erwin Bürkle
Wobbe - Bürkle - Partner
 
 
Thomas Frank
FRANK GmbH
 
 
Dr. Wolfgang Frings
Simona AG
 
 
Dr.-Ing. Franz Grajewski
Dr. Collin GmbH
 
 
Hartmut Henneken
Fa. Jowat AG
 
 
Dr. Roland Hingmann
BASF SE
 
 
Dr. Karl Kuhmann
Evonik Degussa GmbH
 
 
Dirk A. Petry
Georg Fischer Piping Systems
 
 
Regierungsdirektor Dietmar Schneyer
Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft, und Medien, Energie und Technologie
 
 
Dr. Joachim Starke
BMW Group
 
 
Dr.-Ing. Michael Szerman
VEKA AG
 
 
Albert Walter
SABIC Deutschland GmbH & Co. KG
 
 
Martin Würtele
KraussMaffei Technologies GmbH
 
 
  
  
  
  
  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK