DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Group 19 Created with Sketch.
Inhouse
Online-Kurs
Präsenz-Unterricht
Zertifikat
Praxisanteil: 25% (Kurse für Quereinsteiger)
Niveau: erweitertes Fachwissen

Kurs im Überblick

Kosten
Ab
1.150,00 EUR*
Kosten:
Ab
Dauer:
2 Tage
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Dauer
2 Tage
Kursformate:
Präsenz-Unterricht
Zertifikate:
Nein
Kosten
Ab
0,00 EUR
Dauer
0 Tage
Alle Informationen anzeigen

*Preis ohne Mehrwertsteuer

Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Lernen Sie…
… wie sowohl die Grundkomponenten als auch das Dispergierverfahren die Endeigenschaften von Farb- und Pigment-Suspensionen beeinflussen können

Erfahren Sie Neues…
… über die aktuellsten Entwicklungen der Verfahrenstechnik zur energieeffizienten Herstellung von Farb- und Pigment-Suspensionen
… über praxisgerechte Charakterisierungsmethoden

Profitieren Sie…
… von den anwendungsorientierten Vorträgen erfahrener Referenten

Tauschen Sie sich aus…
… mit kompetenten Experten aus der Industrie und der Wissenschaft und erweitern Sie Ihr Know-How in der Herstellung und Charakterisierung von Farb- und Pigment-Suspensionen
 

Zielgruppe:
Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und Verfahrenstechniker aus Industrie und Forschung, die sich mit der Produktformulierung, -herstellung und -charakterisierung sowie mit der Anwendung beschäftigen.
 



Alle Teilnehmer des Kurses "Farb- und Pigmentdispersionen" erhalten ein kostenloses Exemplar des Fachbuchs "Angewandte Rheologie – Mit Joe Flow auf der Rheologie Straße" von Anton Paar. Weitere Exemplare können über folgendes Formuar bestellt werden.

Zum Bestellformular
 



In Kooperation mit

  • Anton Paar Germany GmbH
  • LUM GmbH
  • Nanoinitiative Bayern GmbH
     
Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Programm | Tag 1

09:00 Uhr
Begrüßung und Einleitung

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, EZD, Selb
Michael Schäffler, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen
Stefan Küchler, LUM GmbH, Berlin
Dr. Justus Hermannsdörfer, Nanoinitiative Bayern GmbH, Würzburg
 

09:20 Uhr
Grundlagen zur Dispergierung von Pigmenten

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, EZD, Selb
 

10:05 Uhr
Grundlagen zur Partikelgrößencharakterisierung

Dr.-Ing. Frank Babick, Technische Universität Dresden
 

10:50 Uhr
Pause

 

11:10 Uhr 
Partikelgrößenanalyse: Laserbeugung & Dynamische Lichtstreuung

Vanessa Fronk, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen
 

11:55 Uhr
Spektroskopische Methoden zur Qualitätssicherung

Julia Klein, SKZ, Würzburg
 

12:40 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

 

13:30 Uhr
Rheologie

Michael Schäffler, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen

14:45 Uhr
Pause

 

15:05 Uhr
Stabilitätsanalyse

Stefan Küchler, LUM GmbH, Berlin
 

15:50 Uhr
Fragen Sie die Experten

Individuelle Beratung durch die Referenten
 

17:00 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages

Programm | Tag 2

09:00 Uhr
Innovation im Netzwerk – Kein Dispergieren ohne Benetzen – Benetzbarkeit von Partikeln bestimmen

Dr. Justus Hermannsdörfer, Nanoinitiative Bayern GmbH, Würzburg
 

09:45 Uhr
Stabilisierung disperser Systeme durch ausgewählte Additive

Eva-Maria Kutschmann, Lehmann und Voss (siehe Email von Michael Schäffler)
 

10:30 Uhr
Pause

 

10:50 Uhr
Rheologische Charakterisierung der Stabilisierung von Dispersionen

Prof. Karl-Heinz Jacob, Technische Hochschule Nürnberg
 

11:35 Uhr
Prozesskontrolle mit schnellen, aussagefähigen At-line-Methoden

Hendrik Hustert, Otontec GmbH & Co. KG, Dortmund
 

12:20 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

 

13:15 Uhr
Green Chemistry – Biobasierte Rohstoffe für Farben und Lacke

Tobias Sommer, EZD, Selb
 

13:45 Uhr
Effekt-Pigmente: vom Pulver bis zum Lack

Annika Mergner, ECKART GmbH, Hartenstein
 

14:30 Uhr
Führung durch die Labore des EZD sowie Vorstellung von Herstellungs- und Charakterisierungsmethoden

 

15:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Termine
Termin auswählen
Jetzt Termin wählen und buchen!

Folgend finden Sie die Übersicht der aktuell geplanten Termine für den Kurs "Farb- und Pigmentdispersionen". Bei einer Buchung 12 Wochen im Voraus gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10% Die betroffenen Kurse sind entsprechend gekennzeichnet.

Datum
Ort
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Durchführung
Rabatt
07.11. - 08.11.2023
Selb
-10%
Frühbucher
Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
-10%
Frühbucher
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
0,00 EUR
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Referenten & Kursleiter
Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris
Kursleiter

EZD, Selb

Dr. Justus Hermannsdörfer
Referent

Nanoinitiative Bayern GmbH , Würzburg

Tobias Sommer
Referent

EZD, Selb

Prof. Dr. Dietmar Lerche
Referent

LUM GmbH , Berlin

Michael Schäffler
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr.-Ing. Frank Babick
Referent

Technische Universität Dresden Fakultät Maschinenwesen, Dresden

Vanessa Fronk
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr. Eva-Maria Kutschmann
Referent

Lehmann & Voss & Co. KG , Hamburg

Prof. Dr. Karl-Heinz Jacob
Referent

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm , Nürnberg

Julia Klein
Referent

SKZ

Dipl.-Ing. Hendrik Hustert
Referent

Orontec GmbH & Co. KG

Annika Mergner
Referent

ECKART GmbH

Farb- und Pigmentdispersionen
07.11. - 08.11.23
Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 07.11.2023 , 09:00 Uhr
Ende: 08.11.2023 , 15:30 Uhr
Ort
Porzellanikon
Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
Kosten
1.190,00 EUR*
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Diese Veranstaltung wird garantiert durchgeführt
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Lernen Sie…
… wie sowohl die Grundkomponenten als auch das Dispergierverfahren die Endeigenschaften von Farb- und Pigment-Suspensionen beeinflussen können

Erfahren Sie Neues…
… über die aktuellsten Entwicklungen der Verfahrenstechnik zur energieeffizienten Herstellung von Farb- und Pigment-Suspensionen
… über praxisgerechte Charakterisierungsmethoden

Profitieren Sie…
… von den anwendungsorientierten Vorträgen erfahrener Referenten

Tauschen Sie sich aus…
… mit kompetenten Experten aus der Industrie und der Wissenschaft und erweitern Sie Ihr Know-How in der Herstellung und Charakterisierung von Farb- und Pigment-Suspensionen
 

Zielgruppe:
Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und Verfahrenstechniker aus Industrie und Forschung, die sich mit der Produktformulierung, -herstellung und -charakterisierung sowie mit der Anwendung beschäftigen.
 



Alle Teilnehmer des Kurses "Farb- und Pigmentdispersionen" erhalten ein kostenloses Exemplar des Fachbuchs "Angewandte Rheologie – Mit Joe Flow auf der Rheologie Straße" von Anton Paar. Weitere Exemplare können über folgendes Formuar bestellt werden.

Zum Bestellformular
 



In Kooperation mit

  • Anton Paar Germany GmbH
  • LUM GmbH
  • Nanoinitiative Bayern GmbH
     

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Dr. Justus Hermannsdörfer
Referent

Nanoinitiative Bayern GmbH , Würzburg

Tobias Sommer
Referent

EZD, Selb

Prof. Dr. Dietmar Lerche
Referent

LUM GmbH , Berlin

Michael Schäffler
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr.-Ing. Frank Babick
Referent

Technische Universität Dresden Fakultät Maschinenwesen, Dresden

Vanessa Fronk
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr. Eva-Maria Kutschmann
Referent

Lehmann & Voss & Co. KG , Hamburg

Prof. Dr. Karl-Heinz Jacob
Referent

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm , Nürnberg

Julia Klein
Referent

SKZ

Dipl.-Ing. Hendrik Hustert
Referent

Orontec GmbH & Co. KG

Annika Mergner
Referent

ECKART GmbH

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris
Kursleiter

EZD, Selb

Anmeldung
Farb- und Pigmentdispersionen

Kurs im Überblick

Kosten
Kosten
0,00 EUR
Dauer
2 Tage
0 Tage
Datum und Uhrzeit
Ort
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

*Preis ohne Mehrwertsteuer

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Diesen Teilnehmer löschen
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
0,00 EUR

Kurs im Überblick

Kosten
Ab
1.150,00 EUR*
Kosten:
Ab
Dauer:
2 Tage
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Dauer
2 Tage
Kursformate:
Präsenz-Unterricht
Zertifikate:
Nein
Kosten
Ab
0,00 EUR
Dauer
0 Tage
Alle Informationen anzeigen

*Preis ohne Mehrwertsteuer

Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Lernen Sie…
… wie sowohl die Grundkomponenten als auch das Dispergierverfahren die Endeigenschaften von Farb- und Pigment-Suspensionen beeinflussen können

Erfahren Sie Neues…
… über die aktuellsten Entwicklungen der Verfahrenstechnik zur energieeffizienten Herstellung von Farb- und Pigment-Suspensionen
… über praxisgerechte Charakterisierungsmethoden

Profitieren Sie…
… von den anwendungsorientierten Vorträgen erfahrener Referenten

Tauschen Sie sich aus…
… mit kompetenten Experten aus der Industrie und der Wissenschaft und erweitern Sie Ihr Know-How in der Herstellung und Charakterisierung von Farb- und Pigment-Suspensionen
 

Zielgruppe:
Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und Verfahrenstechniker aus Industrie und Forschung, die sich mit der Produktformulierung, -herstellung und -charakterisierung sowie mit der Anwendung beschäftigen.
 



Alle Teilnehmer des Kurses "Farb- und Pigmentdispersionen" erhalten ein kostenloses Exemplar des Fachbuchs "Angewandte Rheologie – Mit Joe Flow auf der Rheologie Straße" von Anton Paar. Weitere Exemplare können über folgendes Formuar bestellt werden.

Zum Bestellformular
 



In Kooperation mit

  • Anton Paar Germany GmbH
  • LUM GmbH
  • Nanoinitiative Bayern GmbH
     
Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Programm | Tag 1

09:00 Uhr
Begrüßung und Einleitung

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, EZD, Selb
Michael Schäffler, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen
Stefan Küchler, LUM GmbH, Berlin
Dr. Justus Hermannsdörfer, Nanoinitiative Bayern GmbH, Würzburg
 

09:20 Uhr
Grundlagen zur Dispergierung von Pigmenten

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris, EZD, Selb
 

10:05 Uhr
Grundlagen zur Partikelgrößencharakterisierung

Dr.-Ing. Frank Babick, Technische Universität Dresden
 

10:50 Uhr
Pause

 

11:10 Uhr 
Partikelgrößenanalyse: Laserbeugung & Dynamische Lichtstreuung

Vanessa Fronk, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen
 

11:55 Uhr
Spektroskopische Methoden zur Qualitätssicherung

Julia Klein, SKZ, Würzburg
 

12:40 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

 

13:30 Uhr
Rheologie

Michael Schäffler, Anton Paar Germany GmbH, Ostfildern-Scharnhausen

14:45 Uhr
Pause

 

15:05 Uhr
Stabilitätsanalyse

Stefan Küchler, LUM GmbH, Berlin
 

15:50 Uhr
Fragen Sie die Experten

Individuelle Beratung durch die Referenten
 

17:00 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages

Programm | Tag 2

09:00 Uhr
Innovation im Netzwerk – Kein Dispergieren ohne Benetzen – Benetzbarkeit von Partikeln bestimmen

Dr. Justus Hermannsdörfer, Nanoinitiative Bayern GmbH, Würzburg
 

09:45 Uhr
Stabilisierung disperser Systeme durch ausgewählte Additive

Eva-Maria Kutschmann, Lehmann und Voss (siehe Email von Michael Schäffler)
 

10:30 Uhr
Pause

 

10:50 Uhr
Rheologische Charakterisierung der Stabilisierung von Dispersionen

Prof. Karl-Heinz Jacob, Technische Hochschule Nürnberg
 

11:35 Uhr
Prozesskontrolle mit schnellen, aussagefähigen At-line-Methoden

Hendrik Hustert, Otontec GmbH & Co. KG, Dortmund
 

12:20 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

 

13:15 Uhr
Green Chemistry – Biobasierte Rohstoffe für Farben und Lacke

Tobias Sommer, EZD, Selb
 

13:45 Uhr
Effekt-Pigmente: vom Pulver bis zum Lack

Annika Mergner, ECKART GmbH, Hartenstein
 

14:30 Uhr
Führung durch die Labore des EZD sowie Vorstellung von Herstellungs- und Charakterisierungsmethoden

 

15:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

Farb- und Pigmentdispersionen
07.11. - 08.11.23
Ihr direkter Ansprechpartner
Lina Kohn
Kursorganisation
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 07.11.2023 , 09:00 Uhr
Ende: 08.11.2023 , 15:30 Uhr
Ort
Porzellanikon
Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
Kosten
1.190,00 EUR*
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
Diese Veranstaltung wird garantiert durchgeführt
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Lernen Sie…
… wie sowohl die Grundkomponenten als auch das Dispergierverfahren die Endeigenschaften von Farb- und Pigment-Suspensionen beeinflussen können

Erfahren Sie Neues…
… über die aktuellsten Entwicklungen der Verfahrenstechnik zur energieeffizienten Herstellung von Farb- und Pigment-Suspensionen
… über praxisgerechte Charakterisierungsmethoden

Profitieren Sie…
… von den anwendungsorientierten Vorträgen erfahrener Referenten

Tauschen Sie sich aus…
… mit kompetenten Experten aus der Industrie und der Wissenschaft und erweitern Sie Ihr Know-How in der Herstellung und Charakterisierung von Farb- und Pigment-Suspensionen
 

Zielgruppe:
Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und Verfahrenstechniker aus Industrie und Forschung, die sich mit der Produktformulierung, -herstellung und -charakterisierung sowie mit der Anwendung beschäftigen.
 



Alle Teilnehmer des Kurses "Farb- und Pigmentdispersionen" erhalten ein kostenloses Exemplar des Fachbuchs "Angewandte Rheologie – Mit Joe Flow auf der Rheologie Straße" von Anton Paar. Weitere Exemplare können über folgendes Formuar bestellt werden.

Zum Bestellformular
 



In Kooperation mit

  • Anton Paar Germany GmbH
  • LUM GmbH
  • Nanoinitiative Bayern GmbH
     

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Dr. Justus Hermannsdörfer
Referent

Nanoinitiative Bayern GmbH , Würzburg

Tobias Sommer
Referent

EZD, Selb

Prof. Dr. Dietmar Lerche
Referent

LUM GmbH , Berlin

Michael Schäffler
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr.-Ing. Frank Babick
Referent

Technische Universität Dresden Fakultät Maschinenwesen, Dresden

Vanessa Fronk
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr. Eva-Maria Kutschmann
Referent

Lehmann & Voss & Co. KG , Hamburg

Prof. Dr. Karl-Heinz Jacob
Referent

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm , Nürnberg

Julia Klein
Referent

SKZ

Dipl.-Ing. Hendrik Hustert
Referent

Orontec GmbH & Co. KG

Annika Mergner
Referent

ECKART GmbH

Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris
Kursleiter

EZD, Selb

Termine
Termin auswählen
Jetzt Termin wählen und buchen!

Folgend finden Sie die Übersicht der aktuell geplanten Termine für den Kurs "Farb- und Pigmentdispersionen". Bei einer Buchung 12 Wochen im Voraus gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10% Die betroffenen Kurse sind entsprechend gekennzeichnet.

Datum
Ort
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Durchführung
Rabatt
07.11. - 08.11.2023
Selb
-10%
Frühbucher
Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
Plätze verfügbar
garantierte Durchführung
-10%
Frühbucher
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
0,00 EUR
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
*Preis ohne Mehrwertsteuer
Referenten & Kursleiter
Dr.-Ing. Felipe Wolff-Fabris
Kursleiter

EZD, Selb

Dr. Justus Hermannsdörfer
Referent

Nanoinitiative Bayern GmbH , Würzburg

Tobias Sommer
Referent

EZD, Selb

Prof. Dr. Dietmar Lerche
Referent

LUM GmbH , Berlin

Michael Schäffler
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr.-Ing. Frank Babick
Referent

Technische Universität Dresden Fakultät Maschinenwesen, Dresden

Vanessa Fronk
Referent

Anton Paar Germany GmbH , Ostfildern

Dr. Eva-Maria Kutschmann
Referent

Lehmann & Voss & Co. KG , Hamburg

Prof. Dr. Karl-Heinz Jacob
Referent

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm , Nürnberg

Julia Klein
Referent

SKZ

Dipl.-Ing. Hendrik Hustert
Referent

Orontec GmbH & Co. KG

Annika Mergner
Referent

ECKART GmbH

Weitere Informationen und Anmeldung auf: https://skz.de/309

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.