DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Jede Karriere braucht Ziele
Individuelle Voraussetzungen und Ziele erfordern flexibele und individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 60 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Kunststoff-Lexikon
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
A
B
C
D
E
F
G
H
K
M
N
O
P
R
S
T
U
V
Der perfekte Ort zum Networking – unsere Branchen- und Netzwerkevents
Nathalie Spiegel
Veranstaltungsorganisation | Mitgliederbetreuung
Slice 1 Created with Sketch.
Der perfekte Ort zum Networking – unsere Branchen- und Netzwerkevents
Nathalie Spiegel
Veranstaltungsorganisation | Mitgliederbetreuung
Slice 1 Created with Sketch.
Weitere SKZ-Fachtagungen ohne Termin
Listenansicht
Group 44 Created with Sketch.
Kachelansicht
Group 10 Created with Sketch.
Qualitätsgipfel Kunststoff, Tagung, SKZ Weiterbildung
Wann Qualität gut oder schlecht ist bewertet jeder unterschiedlich, das war schon immer so. Unternehmen müssen die Anforderungen ihrer Kunden genau verstehen und bestmöglich umsetzen. Das an sich ist schon eine ständige Herausforderung, die die Kunststoffbranche durch Prozesswissen und ständige Innovationen meistert. Wenn sich die Rahmenbedingungen aber abrupt und unkalkulierbar ändern, kann es schnell bedrohlich werden. Energieknappheit, Rohstoffmangel und Fachkräftemangel sind nur einige wenige Schlagwörter die es den Organisationen in der Branche erschweren, die Bedürfnisse und Forderungen der Kunden zu erfüllen. Wer akzeptiert schon lange Lieferzeiten und hohe Preise bei gleicher oder schlechterer Qualität der Produkte? Zufriedene Kunden sind jedoch die Basis für ein gesundes Unternehmen. Der Qualitätsgipfel greift diese Themen auf und möchte die Teilnehmenden aktiv dabei unterstützen, Denkanstöße und mögliche Lösungswege für diese Aufgaben zu finden. Hochqualifizierte Dozenten und Workshopleiter warten auf Sie um sich mit Ihnen auszutauschen und Ihnen Impulse zu geben. Viel Freiraum für einen persönlichen Austausch mit Experten aus der Kunststoffindustrie rundet den Qualitätsgipfel ab. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten aktiv an konkreten Fragestellungen in vier parallelen Workshops zusammen. Die Ergebnisse werden im Nachgang auch mit den anderen Gruppen interaktiv diskutiert.  Die Veranstaltung findet in den neuen Räumlichkeiten der Modellfabrik statt. Zum Abschluss haben Sie die Möglichkeit, an einem Rundgang durch die SKZ-Technika sowie durch unsere Mess- und Prüflabore teilzunehmen. Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie sich unverbindlich das Tagungsprogramm an und entscheiden Sie selbst. Wir freuen uns auf Sie, auf das Netzwerken in Präsenz, auf inspirierende Vorträge und Workshops mit dem „Aha-Effekt“. 
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Qualitätsgipfel Kunststoff
Wann Qualität gut oder schlecht ist bewertet jeder unterschiedlich, das war schon immer so. Unternehmen müssen die Anforderungen ihrer Kunden genau…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
890,00 EUR
Innovations using Fluoropolymers, Tagung, SKZ Weiterbildung
Fluoropolymers and their applications provide a significant contribution to the performance spectrum of high-performance plastics. In their technical applications they can be considered to be unreplaceable. In order to successfully meet the demands of new trends, existing products are continuously being redeveloped and new products are created. In addition to the development of products, the continuous improvement of processing procedures also plays a key role, particularly with regard to economically advantageous system solutions. Newly balanced property profiles for fluoropolymers and the development of new compounds and material composites are creating material properties that were considered impossible until recently.  All major new megatrends, such as E-mobility, 5G data transmission, Green Hydrogen or meeting the targets of the “EU Green Deal” can only be put into reality by the use of Fluoropolymers. All these innovations must be made in compliance with complex regulatory frameworks, and sustainability in resource utilization, as well as end-of-life recycling.  The international SKZ symposium "Innovations using Fluoropolymers" chaired by Dr. Michael Schlipf of FPS GmbH, will present existing and new materials and their applications. The focus will be on new applications, especially in the field of innovative drive concepts and regenerative energies. As well as on the chemical industry, biotechnology and the pharmaceutical industry and the electronics/semiconductor industry. Recent megatrends such as the changes in mobility and energy storage, require innovative system solutions - through fluoropolymers.  
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Innovations using Fluoropolymers
Fluoropolymers and their applications provide a significant contribution to the performance spectrum of high-performance plastics. In their technical…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
1.390,00 EUR
Siliconekastinere, Tagung, SKZ Weiterbildung
Siliconelastomere werden in vielen Anwendungsfeldern, wie zum Beispiel der Elektronik, BabyCare oder auch im Haushalts- und Lebensmittelbereich eingesetzt.  Die Automobilindustrie benötigt für die voranschreitende Elektrifizierung und das Downsizing im Motorraum Werkstoffe mit hervorragenden elektrischen und thermischen Eigenschaften. Moderne Produkte in der Medizintechnik sind auf physiologisch inerte Materialien mit dauerhaft hohen mechanischen Eigenschaften angewiesen. Diese speziellen Anforderungen machen Hochleistungssilicone unverzichtbar für die Trends von heute und morgen. Neue innovative Anwendungen erfordern optimierte Rohstoffe, benötigen verbesserte Herstellungsverfahren und stellen die Verarbeiter vor neue Herausforderungen.  Vor diesem Hintergrund berichtet diese Fachtagung des SKZ über neue Technologien und Möglichkeiten des Werkstoffs Siliconkautschuk. Lassen sie sich von einem außergewöhnlichen Werkstoff mit maximalem Gestaltungsspielraum begeistern und nutzen Sie die Gelegenheit sich über den aktuellen Stand in der gesamten Wertschöpfungskette zu informieren. Warum Silicone so sind, wie sie sind, möchten wir Ihnen im Rahmen dieser Fachtagung aufzeigen: von den chemischen Grundlagen und Eigenschaften über die Technologie der Verarbeitung bis hin zur praktischen Umsetzung wird die Vielseitigkeit der Silicone gezeigt. Diese Veranstaltung ist an alle adressiert, die einen professionellen Überblick benötigen und gezielt Informationen und Kontakte suchen. Nutzen Sie dieses Forum zum Gedankenaustausch und zur Diskussion. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! An wen richtet sich die Veranstaltung? Angesprochen werden vom Entwickler bis zum strategischen Entscheider, vom Verarbeiter zum Anwender alle Beteiligten der Wertschöpfungskette.   
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Siliconelastomere
Siliconelastomere werden in vielen Anwendungsfeldern, wie zum Beispiel der Elektronik, BabyCare oder auch im Haushalts- und Lebensmittelbereich…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
1.390,00 EUR
Würzburger Compoundiertage - Next Level Compoundierung, Tagung, SKZ Weiterbildung
Seit über 15 Jahren hat die Industrie – haben Sie – die Möglichkeit, auf über 1.500 m² in einem voll ausgestatteten Compoundier- und Extrusionstechnikum Forschung- und Entwicklungsprojekte gemeinsam mit dem SKZ durchzuführen. Innerhalb zahlreicher Kooperationen wurden bereits diverse Maschinensysteme weiterentwickelt, verfahrenstechnisches Know-How aufgebaut und Problemstellungen von Industriekunden gelöst. Erleben Sie bei der SKZ-Compoundiertagung spannende Fachvorträge von namhaften Maschinenherstellern, informieren Sie sich über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit dem SKZ, sehen Sie in den Praxisblöcken innovative Verarbeitungsprozesse live in unserem Verarbeitungstechnikum und nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, um in entspannter Atmosphäre mit den Experten aus Forschung und Industrie ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie uns zur SKZ-Compoundiertagung in Würzburg. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!  
9999999999
Termin auf Anfrage
1 Tag
SKZ-Compoundiertagung
Seit über 15 Jahren hat die Industrie – haben Sie – die Möglichkeit, auf über 1.500 m² in einem voll ausgestatteten Compoundier- und…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
890,00 EUR
SKZ Netzwerktag, Tagung, SKZ Weiterbildung
Der beliebte SKZ-Netzwerktag findet am 26. Juni 2024 in Würzburg statt! Wir laden Sie herzlich ein. Seien Sie unser Gast – Ihre Teilnahme am SKZ-Netzwerktag ist kostenfrei. Netzwerken Sie mit uns in entspannter Atmosphäre, umrahmt von einem hochkarätigen Programm und einer großen Fachausstellung mit den Vertreter/-innen unserer Branche. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unserer Einladung folgen und sich diese besondere Gelegenheit des persönlichen Austauschens und Kontaktepflegens nicht entgehen lassen. Treffen Sie die Mitglieder, Freunde, Kunden und Partner vor Ort in Würzburg.      Gerne bieten wir Ihnen auch die besondere Gelegenheit, sich im Rahmen der Veranstaltung als Sponsoring-Partner zu präsentieren, indem Sie die Gestaltung einer "Lounge" übernehmen. Diese besondere Beteiligung können wir sehr gut in einer gemeinsamen Social-Media-Kampagne bewerben und dadurch weitere Aufmerksamkeit erzeugen! Für mehr Infos, sprechen Sie uns direkt an! Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!
1719385200
26.06.2024
1 Tag
SKZ-Netzwerktag
Der beliebte SKZ-Netzwerktag findet am 26. Juni 2024 in Würzburg statt! Wir laden Sie herzlich ein. Seien Sie unser Gast – Ihre Teilnahme am…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
Kostenfreie Teilnahme
Recycling, Tagung, SKZ Weiterbildung
Unter der Leitung von Dr. Gerold Breuer, EREMA Group, treffen sich Vordenker aus der Kreislaufwirtschaft, Anwender und Innovatoren beim SKZ Innovationstag Circular Economy. Welche Lösungen hat die Branche entwickelt? Wie wird Recycling-Know-how aktiv in die Wertschöpfungskette integriert? Und wie werden die Qualitätsstandards und Normen zum Design-for-Recycling von Kunststoffprodukten konkret umgesetzt? Das sind Fragen, die bei der SKZ-Recycling-Tagung beantwortet werden. Wir zeigen konkrete Lösungen und neue Impulse aus den Bereichen Maschinenbau, Design for Recycling und Recycling-Anwendungen. Darüber hinaus ist die Tagung eine exzellente Plattform zum Netzwerken und Austausch von Vordenkern aus der Kreislaufwirtschaft, Anwendern und Innovatoren. Im Bereich der Circular Economy hat sich in den letzten beiden Jahren enorm viel bewegt. Die Informationsdichte ist so groß wie nie zuvor und mit der Circular Plastics Alliance ist ein kollektives Bewusstsein gereift, den EU-Markt für recycelte Kunststoffe bis 2025 auf 10 Millionen Tonnen zu steigern. Das ist DIE Chance für Europa, sich zu positionieren.  Die eintägige Fachtagung soll die Kreativität in der Kunststoffindustrie und den Umsetzungswillen der Unternehmen aufzeigen. Wir wollen mit den Teilnehmer*innen über neue Impulse sprechen und dabei gemeinsam über den Tellerrand schauen. Hierzu werden zahlreiche Leuchtturmprojekte aus der Praxis und deren Umsetzung vorgestellt und praktische Beispiele aus der Industrie präsentiert.  Zielgruppe der Tagung ist die gesamte Kunststoffindustrie entlang der Wertschöpfungskette. Damit auch das Networking mit wichtigen Playern aus der Branche nicht zu kurz kommt und damit Sie von möglichst vielen neuen Kontakten und einem lebhaften Fachaustausch profitieren. Mit der EREMA Group, hat ein Unternehmen die Tagungsleitung für den SKZ Innovationstag Circular Economy übernommen, das als weltweite Nummer Eins in der Entwicklung und Erzeugung von Kunststoffrecyclingmaschinen und Systemkomponenten gilt.  Mit dem neuartigen Veranstaltungskonzept vereint das SKZ Ausstellungen, Networking und Speaker in einem einzigartigen Festival-Event: Innovatives Networking, kuratierter Austausch sowie First-Hand-Insights durch Multiplikatoren. Bei dem SKZ Innovationstag Circular Economy präsentieren wir namhafte Speaker, darunter die Top-Stars und Hidden Champions der deutschsprachigen Recycling- und Business-Welt.  Die Unternehmen, die den SKZ Innovationstag Circular Economy besuchen, können wichtige Impulse für eine zukunftsfähige Kreislaufwirtschaft aufgreifen und sich mit anderen Forschungseinrichtungen und Unternehmen vernetzen.
1719298800
25.06.2024
1 Tag
SKZ-Innovationstag: Circular Economy
Unter der Leitung von Dr. Gerold Breuer, EREMA Group, treffen sich Vordenker aus der Kreislaufwirtschaft, Anwender und Innovatoren beim SKZ…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
890,00 EUR
Barriere-Verbundfoliuen - einfach optimal und recyclefähig, Tagung, SKZ Weiterbildung
Sind Verbundfolien heute noch zeitgemäß? Fachleute messen dieser Frage keine große Bedeutung bei und verweisen auf die hervorragenden Eigenschaften moderner Barrierefolien. Doch der Ruf von Kunststoffverpackungen war wohl noch nie so schlecht wie heute. Keiner will sie, alle kaufen sie? Wir gehen der Frage nach, warum Barrierefolien aus Kunststoff nach wie vor boomen. Müssen vor allem Verpackungsfolien mit hohen Barrierewerten noch andere, neue Zusatzfunktionen übernehmen? Oder geht es nur um das Recycling nach dem oft kurzen Lebenszyklus unserer Hightech-Barriereverpackungen? Welchen Einfluss haben gute Barrieren auf die Haltbarkeit von Lebensmitteln oder gar auf die Welternährung? Diese Tagung soll nach drei Jahren die Fortschritte in Forschung und Anwendungsbeispielen aufzeigen. Der Fokus liegt erneut auf dem Verpackungsmarkt, erstreckt sich aber auch auf angrenzende Bereiche wie Technologie- und Materialentwicklungen. Konkret geht es um folgende Fragen - Wie sehen moderne Monofolien mit Barriere aus? - Wie belastbar sind welche Barriereschichten? - Wie entwickeln sich Barrierepapiere? - Wie geht es mit klebstoffbasierten Verbunden weiter? - Welche Rolle spielen Rezyklate in Barriereschichten heute und in Zukunft? - Sind Biopolymere besser als fossile Barrierepolymere? Nutzen Sie diese alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung, entweder vor Ort in Würzburg oder bequem online, um Ihr Wissen aufzufrischen, Neues aus Forschung und Entwicklung zu erfahren und natürlich wertvolle Kontakte zu knüpfen.
9999999999
Termin auf Anfrage
2 Tage
Barriere-Verbundfolien
Sind Verbundfolien heute noch zeitgemäß? Fachleute messen dieser Frage keine große Bedeutung bei und verweisen auf die hervorragenden Eigenschaften…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
1.390,00 EUR
Kunststoffrohrtagung, Tagung, SKZ Weiterbildung
Die Kunststoffrohr-Industrie hat seit Mitte des vorigen Jahrhunderts eine überaus erfolgreiche Entwicklung durchlaufen. Heute ist das Kunststoffrohr auf einem hohen Qualitätsniveau in praktisch allen Anwendungsbereichen im Markt eingeführt – mit hoher und wachsender Akzeptanz. Leistungsfähige Kunststoffe, innovative Produkte und Systeme sowie das für den Anwender hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis sind Markenzeichen der Branche. An dieser Stelle setzt die Fachtagung an. Wie schon in den Vorjahren stehen wieder aktuelle, interessante und praxisbezogene Themen im Mittelpunkt. Das Tagungsprogramm spiegelt so in seiner Bandbreite unser Motto wider: „Die Welt der Kunststoffrohre“. Die Themen sind so gefasst, dass bei Teilnahme am Gesamtprogramm auch die Verlängerung im Sinne der DVGW GW 331 bescheinigt wird. Wir freuen uns darauf, Sie im Juni in Würzburg zu begrüßen!
1718697600
2 Tage
Würzburger Kunststoffrohr-Tagung
Die Kunststoffrohr-Industrie hat seit Mitte des vorigen Jahrhunderts eine überaus erfolgreiche Entwicklung durchlaufen. Heute ist das Kunststoffrohr…
Level : Nicht angegeben
Praxisanteil: Nicht angegeben
950,00 EUR
Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Sie wollen mitreden?

Nennen Sie uns Ihr Thema für unsere nächste Tagung!

Ihre Nachricht an uns

We need your data to be able to respond to your request by e-mail. You can find more details in our Datenschutzerklärung.
Bernd Weimer
Leiter Netzwerk & Event
Würzburg
b.weimer@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.