Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
zurück

10.05. - 11.05.2022, Veitshöchheim

Folien + Fahrzeug / Plastic Films in Mobility

Inhalt

For english version click here

Design und Technologie von Fahrzeugen sind wesentliche Faktoren in der Kaufentscheidung. Technologien der Foliendekoration von Oberflächen ermöglichen Design-Differenzierungen zwischen den Fahrzeug-Herstellern und auch innerhalb der Fahrzeugkategorien. Funktionsintegration durch Folientechnik, die Integration von optischen und haptischen Effekten geben Variantenoptionen innerhalb geschlossener Oberflächenstrukturen. Was im Interior heute als Stand der Technik…

mehr lesen

For english version click here

Design und Technologie von Fahrzeugen sind wesentliche Faktoren in der Kaufentscheidung. Technologien der Foliendekoration von Oberflächen ermöglichen Design-Differenzierungen zwischen den Fahrzeug-Herstellern und auch innerhalb der Fahrzeugkategorien. Funktionsintegration durch Folientechnik, die Integration von optischen und haptischen Effekten geben Variantenoptionen innerhalb geschlossener Oberflächenstrukturen. Was im Interior heute als Stand der Technik gesehen wird, findet mit neuen Ansätzen im Bereich der Frontmodule heute verstärkt im Exterior seinen Einsatz.  
 
Die Fachtagung beleuchtet dabei alle Aspekte der Folientechnik der gesamten Prozesskette, von der Folienherstellung mit den diversen Polymermaterialien, die zugehörigen Druck- und  Folien-Verformungstechnologien, die Folienhinterspritz-Technologien oder Integrationstechnologien durch Lamination. Die Nachhaltigkeit mit der angestrebten Kreislaufwirtschaft setzt zusätzliche Anforderungen die eine neues Denken und innovative Lösungsansätze erfordern mit denen wir uns hier kritisch auseinandersetzen wollen.
 
Durch spannende Themen, vorgetragen von kompetenten Referenten und eine begleitende Fachausstellung  schlagen wir den Bogen vom Stand der Technik und den Erfahrungen aus der Praxis über die Trends der Industrie in den verschiedenen Bereichen und Regionen zu den Innovationen aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
 
Unter dem Titel Folien und Fahrzeug / Plastic Films in Mobility widmet sich die Tagung neben den Strukturveränderungen zum Elektro-Automobil auch den Folieneinsatzmöglichkeiten z.B. im Luftfahrt oder Bahntransportwesen oder bietet auch anderen Branchen eine guten Überblick in die Folientechnik und deren Möglichkeiten. Nutzen sie die Plattform dieser Tagung für ihren persönlichen Austausch, dem Networking im internationalen und interdisziplinären Fachpublikum.

  • Design- und Technologietrends
  • Smart Electronics Interieur
  • Dekoration
  • Aktuelle Auswirkungen auf das Fahrzeuginterieur
  • Nachhaltigkeit

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Dirk Pophusen

Global Segment Manager, Specialty Films
Referenten

Unsere Referenten

Tino Theer

Nissha Europe GmbH

Dr. Maximilian Hemgesberg

Covestro Deutschland AG

Frank Sieren

Frank Sieren

Johann Reichstein

REHAU Automotive SE & Co. KG

Dr. Bernd Robertz

Schürfeld Gruppe

Tino Theer

Nissha Europe GmbH

Dr. Maximilian Hemgesberg

Covestro Deutschland AG

Frank Sieren

Frank Sieren

Johann Reichstein

REHAU Automotive SE & Co. KG

Dr. Bernd Robertz

Schürfeld Gruppe

Programm

Tagungsprogramm

Tag 1 (10.05.2022)
09:00

Alle Referenten und Vorträge in Kürze hier!

Keynote: Chinas neues Silicon Valley - zwischen Überwachung und Innovation

  • Warum ist das neue Silicon Valley stärker als das alte?
  • Wie sich dadurch der öffenltiche Raum verändert
  • Welche Chancen bietet die Entwicklung für neue Formen der Außenwerbung

Frank Sieren

Großflächige Frontbauteile mit Folientechnik: Why not?

  • Technologiekonzepte für zukunftsweisende Frontmodule in Folientechnik
  • Konzeptlösungen zur Funktionsintegration und  Sensortransparenz 
  • Verfahrenstechnik und Herausforderungen für großflächige Bauteile

Dr. Maximilian Hemgesberg, Covestro Deutschland AG, Leverkusen

Heiße Folien – Das Verschmelzen von Design und Funktion

  • Oberflächennahe Beheizung
  • Transparente und opake Heizlösungen
  • Interieur- und Exterieur-Integration

Tino Theer, Nissha Innovation Center Europe, Waltershausen

Multifarbige Dekoration von großflächigen Exterieur-Bauteilen – FIM im Vergleich zu Konkurrenzprozessen

  • Theoretischer Vergleich Folienspritzguss gegenüber mehrfarbiger Bauteillackierung
  • Praxisbeispiel REHAU SEAMLESS Panel Prototyp – FIM in neuen Dimensionen
  • Grenzen des Folieneinsatzes – für welche Bauteil-Designs ist FIM die beste Lösung?

Johann Reichstein, REHAU Automotive SE & Co. KG, Rehau

Introducing light-shielding elements into transparent plastics by laser technology

  • Creation of hotspots in transparent plastics by pulsed laser light leads to discrete colour changes (white, black)
  • Isolated dots, lines, surfaces or complex 3D structures are created in depths of up to several mm
  • Generated surfaces act as light shielding or as light guides e.g. in backlit components

Dr. Bernd Robertz, Schürfeld Gruppe, Hamburg

Weitere Infos zur Tagung

Call for Papers

Reden Sie mit und seien Sie als Referent und Aussteller dabei! 
Ihre Meinung zu diesen Themen ist gefragt:


Automobiler Innenraum der Zukunft 
Einfluss von Digitalisierung und Elektrifizierung, Autonomes Fahren und KI usw. 
Zukünftige Exterieur-Anwendungen 
Anforderungen, Sensor und - Elektronikintegration, Thermomanagement, Frontmodulkonzepte usw. 
Fahrzeugdisplays und Mensch-Maschine-Schnittstelle 
Innovationen bzgl. Design, Hintergrundbeleuchtung, Bonding, Beschichtungen usw. 
Printed Electronics und Funktionsintegration in Oberflächen 
Aktive und reaktive Oberflächen, elektroaktive Polymere, Morphing usw. 
Neue Entwicklungen im Bereich Polymerfolien und Folienbeschichtungen 
Ermöglichung von Optik-, Haptik- und  Lichteffekten, Antimikrobielle Oberflächen usw. 
Prozesssichere Fertigung 
FIM-Fertigungszelle, Schnittstellenproblematik, Additive Fertigung, neu Drucktechniken und Verformungsverfahren usw. 
Neue Kombinationen von Materialien und Technologien - Kunststofffolien, Glas, Leder, Holz 
Materialübergänge, Kombinationstechnologien, usw. 
Anwendungen und Lösungen für Mobilität jenseits des Automobil  
Flugzeugindustrie, Bahnindustrie, Schifffahrt usw. 
Kreislaufwirtschaft & Nachhaltigkeitskonzepte 
Nachhaltige Lösungen mit und für Folien, bio-basierte Produkte und Recyclingkonzepte usw.

_____________________________________________________________________________

Be part of it as a speaker and exhibitor! 
Your opinion on these topics is needed:


Automotive interior of the future 
Influence of digitalization and electrification, autonomous driving, AI. etc. 
Future exterior applications 
Requirements, sensor and - electronics integration, thermal management, front module concepts etc. 
Vehicle displays and human-machine interface 
Innovation in design, backlighting, bonding, coatings etc. 
Printed electronics and functional integration in surfaces 
Active and reactive surfaces, electroactive polymers, morphing etc. 
New developments in polymer films and film coatings 
Enabling optical, haptic and light effects, antimicrobial surfaces etc. 
Process-reliable manufacturing 
FIM manufacturing cell, interface issues, additive manufacturing, new printing techniques and forming processes
New combinations of materials and technologies - plastic films, glass, leather, wood 
Material transitions, combination technologies, etc. 
Applications and solutions for mobility beyond the automotive
aircraft industry, railway industry, shipping industry 
Circular economy & sustainability concepts 
Sustainable solutions with and for films, bio-based products and recycling concepts etc.
 

Tagungskomitee

Norbert Bendicks
Head of Technology Development
Dirk Pophusen
Global Segment Manager, Specialty Films
Volker Schuster
Andreas Brüninghaus
Principal Expert Haptics & Appearance
Jens Jaworski
Partner

Ein Dank an unsere Partner und Sponsoren

Silber Sponsor
Bronze Sponsor
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Sie möchten sich an der Veranstaltung beteiligen?

Referent werden

Aussteller werden

Sponsor werden

Hotels

Empfohlene Hotels am Tagungsort

10.05. - 11.05.2022

Maritim Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Maritim Hotel Würzburg ****
Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg
Zum Hotel
ab 116,00 EUR
Kennung: SKZ026
Hotel Rebstock Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Rebstock ****
Neubaustraße 7, 97070 Würzburg
Kennung: SKZ
Zum Hotel
ab 107,00 EUR
Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
GHOTEL hotel & living ***s
Schweinfurter Straße 1-3, 97080 Würzburg
Kennung: SKZ
Zum Hotel
ab 85,00 EUR
Dorint Hotel Würzburg, SKZ Weiterbildung
Dorint Hotel Würzburg ****
Eichstr. 2, 97070 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Wittelsbacher Hoeh Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ringhotel Wittelsbacher Höh Würzburg ***s
Hexenbruchweg 10, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Ibis City Würzburg, SKZ Weiterbildung
Ibis Würzburg City
Veitshöchheimer Straße 5b, 97080 Würzburg
Zum Hotel
Hote BnB, Wuerzburg, SKZ Weiterbildung
B&B Hotel Würzburg
Veitshöchheimer Straße 18, 97080 Würzburg
Zum Hotel
Hotel Gruener Baum, Würzburg, SKZ Weiterbildung
Hotel Grüner Baum Würzburg
Zeller Straße 35/37, 97082 Würzburg
Zum Hotel
Hotels genau nach Ihren Wünschen buchen. Sie finden günstige Hotels auf folgender Seite.
Zur Hotelauskunft
Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tagungsorganisation

Eva Engelmann
Würzburg
+49 931 4104-184

Veranstaltungsort

Mainfrankensäle
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Route berechnen

Das SKZ in Zahlen

0
+
Zufriedene Teilnehmer
Zufriedene Teilnehmer
0
+
Referenten mit exzellentem Fachwissen
Referenten mit exzellentem Fachwissen
0
+
Aktive öffentliche Forschungsprojekte
Aktive öffentliche Forschungsprojekte
0
+
Kunststoff-Experten am SKZ
Kunststoff-Experten am SKZ
Tickets

Ticket jetzt zum Bestpreis sichern

Frühbucherrabatt

Bei einer Anmeldung bis zum 10. April 2022

10 %

auf den Teilnahmepreis

Mitgliederpreis

SKZ-Mitglieder erhalten einen Rabatt von

15 %

auf den Teilnahmepreis

Hochschulpreis

Studenten und Mitarbeiter von Hochschulen zahlen nur

350,00 EUR

zzgl. MwSt

Folien + Fahrzeug / Plastic Films…

Folien + Fahrzeug /…

10.05. - 11.05.2022, Veitshöchheim
Created with Sketch.
Termin im Kalender speichern
Created with Sketch.
Diese Seite jetzt teilen!

1.390,00 EUR

Jetzt anmeldenAnmelden

Alle News zur Veranstaltung
„Folien + Fahrzeug / Plastic Films in Mobility“

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie zeitnah alle Neuigkeiten zur Veranstaltung.

* Pflichtfelder
Anmeldung
Folien + Fahrzeug / Plastic Films in Mobility

Ihr direkter Ansprechpartner

Sonja Nelson
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-123
s.nelson@skz.de
Präsenzveranstaltung
Ort
Mainfrankensäle
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Kosten
1.390,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
10.05.2022, 09.00 Uhr
Ende
11.05.2022, 13.00 Uhr
Verfügbarkeit

Die maximale Teilnehmerzahl ist aufgrund aktueller Sicherheitsbestimmungen begrenzt

Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Sie haben einen Rabatt-Code?
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
1.390,00 EUR

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.