DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Slice 1Created with Sketch.
Inhouse
Online-Kurs
Präsenz-Unterricht
Zertifikat
Praxisanteil
Niveau

Kurs im Überblick

Kosten
Ab
655,00 EUR*
Kosten:
Ab
Dauer:
2 Tage
*Preis zzgl. MwSt.
Dauer
2 Tage
Kursformate:
Präsenz-Unterricht
Zertifikate:
Nein
Kosten
Ab
0,00 EUR
Dauer
0 Tage
Alle Informationen anzeigen

*Preis zzgl. MwSt.

Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen.

Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.


Zielgruppe

Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.

 

Inhalt
  • PE 100-RC: Ermittlung von Werkstoffkennwerten und
    Nachweis der Schweißbarkeit von Erdgas- und Trinkwasserrohren
    Robin Rosenau, Frank GmbH
     
  • Sonderbauteile und Formstücke für Großrohre aus PE 100
    Michael Stichternath, Reiner-Ritz GmbH
     
  • Erfahrungen aus Gutachten – Nutzen zur Prävention
    Ulli Eisenhut, SKZ
     
  • Geschweißte Großrohre aus PE 100 im Kläranlagenbau
    Jochen Obermayer, Frank GmbH
     
  • Automatisierte Fertigungstechnologien für Schachtelemente und Behälterbau
    Martin Dommer, WIDOS Wilhelm Dommer Söhne GmbH
     
  • Regelwerksänderungen und -neuerungen zum Kunststoff­fügen im Apparate-, Behälter- und Rohrleitungsbau
    Dr.-Ing. Martin Facklam, IKV
     
  • IR-Schweißen – ein altes Verfahren topaktuell
    Michael Dietrich, Wegener International GmbH
     
  • Hybridschweißungen von laser-gesinterten und gespritzten Kunststoffbauteilen
    Michael Heilig, SKZ      
     
  • Langzeituntersuchung bestätigt Spannungsmodellierung und Konstruktionsregeln für ein IR-geschweisstes PVDF Rohrsystem
    Hanspeter Müller, Georg Fischer GmbH
     
  • Effiziente Behälterkonstruktionen mit der Hohlkammerplatte Polystone® CubX®
    Matthias Klein, Röchling Industrial SE & Co. KG
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Leistungen
  • Vollverpflegung* während der Veranstaltung
  • Abendveranstaltung*
  • Tagungsunterlagen

*Veganer oder Unverträglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns an!

Auch interessant: Würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Die Kunststoffrohr-Industrie hat seit Mitte des vorigen Jahrhunderts eine überaus erfolgreiche Entwicklung durchlaufen. Heute ist das Kunststoffrohr auf einem hohen Qualitätsniveau in praktisch allen Anwendungsbereichen im Markt eingeführt – mit hoher und wachsender Akzeptanz. Leistungsfähige Kunststoffe, innovative Produkte und Systeme sowie das für den Anwender hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis sind Markenzeichen der Branche. An dieser Stelle setzt die Fachtagung an. Wie schon in den Vorjahren stehen wieder aktuelle, interessante und praxisbezogene Themen im Mittelpunkt. Das Tagungsprogramm spiegelt so in seiner Bandbreite unser Motto wider:
„Die Welt der Kunststoffrohre“.

Die Themen sind so gefasst, dass bei Teilnahme am Gesamtprogramm auch die Verlängerung im Sinne der DVGW GW 331 bescheinigt wird.
Wir freuen uns darauf, Sie bald in Würzburg zu begrüßen!

Jetzt informieren: Würzburger Kunststoffrohr-Tagung 

Termine
Termin auswählen
Jetzt Termin wählen und buchen!

Folgend finden Sie die Übersicht der aktuell geplanten Termine für den Kurs "Würzburger Kunststoffschweißertage". Bei einer Buchung 12 Wochen im Voraus gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10% Die betroffenen Kurse sind entsprechend gekennzeichnet.

Datum
Ort
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Durchführung
Rabatt
22.06. - 23.06.2023
Würzburg
-10%
Frühbucher
Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
-10%
Frühbucher
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
0,00 EUR
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
*Preis zzgl. MwSt.
Referenten & Kursleiter
Johannes Kocksch
Kursleiter

SKZ - KFE gGmbH

Würzburger Kunststoffschweißertage
22.06. - 23.06.23
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 22.06.2023 , 11:00 Uhr
Ende: 23.06.2023 , 14:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
655,00 EUR*
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*Preis zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen.

Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.


Zielgruppe

Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.

 

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Johannes Kocksch
Kursleiter

SKZ - KFE gGmbH

Anmeldung
Würzburger Kunststoffschweißertage

Kurs im Überblick

Kosten
Kosten
0,00 EUR
Dauer
2 Tage
0 Tage
Datum und Uhrzeit
Ort
Verfügbarkeit
Alle Informationen anzeigen

*Preis zzgl. MwSt.

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Diesen Teilnehmer löschen
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
0,00 EUR

Kurs im Überblick

Kosten
Ab
655,00 EUR*
Kosten:
Ab
Dauer:
2 Tage
*Preis zzgl. MwSt.
Dauer
2 Tage
Kursformate:
Präsenz-Unterricht
Zertifikate:
Nein
Kosten
Ab
0,00 EUR
Dauer
0 Tage
Alle Informationen anzeigen

*Preis zzgl. MwSt.

Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Infos

Übersicht

Warum sollten Sie teilnehmen?

Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen.

Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.


Zielgruppe

Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.

 

Inhalt
  • PE 100-RC: Ermittlung von Werkstoffkennwerten und
    Nachweis der Schweißbarkeit von Erdgas- und Trinkwasserrohren
    Robin Rosenau, Frank GmbH
     
  • Sonderbauteile und Formstücke für Großrohre aus PE 100
    Michael Stichternath, Reiner-Ritz GmbH
     
  • Erfahrungen aus Gutachten – Nutzen zur Prävention
    Ulli Eisenhut, SKZ
     
  • Geschweißte Großrohre aus PE 100 im Kläranlagenbau
    Jochen Obermayer, Frank GmbH
     
  • Automatisierte Fertigungstechnologien für Schachtelemente und Behälterbau
    Martin Dommer, WIDOS Wilhelm Dommer Söhne GmbH
     
  • Regelwerksänderungen und -neuerungen zum Kunststoff­fügen im Apparate-, Behälter- und Rohrleitungsbau
    Dr.-Ing. Martin Facklam, IKV
     
  • IR-Schweißen – ein altes Verfahren topaktuell
    Michael Dietrich, Wegener International GmbH
     
  • Hybridschweißungen von laser-gesinterten und gespritzten Kunststoffbauteilen
    Michael Heilig, SKZ      
     
  • Langzeituntersuchung bestätigt Spannungsmodellierung und Konstruktionsregeln für ein IR-geschweisstes PVDF Rohrsystem
    Hanspeter Müller, Georg Fischer GmbH
     
  • Effiziente Behälterkonstruktionen mit der Hohlkammerplatte Polystone® CubX®
    Matthias Klein, Röchling Industrial SE & Co. KG
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Leistungen
  • Vollverpflegung* während der Veranstaltung
  • Abendveranstaltung*
  • Tagungsunterlagen

*Veganer oder Unverträglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns an!

Auch interessant: Würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Die Kunststoffrohr-Industrie hat seit Mitte des vorigen Jahrhunderts eine überaus erfolgreiche Entwicklung durchlaufen. Heute ist das Kunststoffrohr auf einem hohen Qualitätsniveau in praktisch allen Anwendungsbereichen im Markt eingeführt – mit hoher und wachsender Akzeptanz. Leistungsfähige Kunststoffe, innovative Produkte und Systeme sowie das für den Anwender hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis sind Markenzeichen der Branche. An dieser Stelle setzt die Fachtagung an. Wie schon in den Vorjahren stehen wieder aktuelle, interessante und praxisbezogene Themen im Mittelpunkt. Das Tagungsprogramm spiegelt so in seiner Bandbreite unser Motto wider:
„Die Welt der Kunststoffrohre“.

Die Themen sind so gefasst, dass bei Teilnahme am Gesamtprogramm auch die Verlängerung im Sinne der DVGW GW 331 bescheinigt wird.
Wir freuen uns darauf, Sie bald in Würzburg zu begrüßen!

Jetzt informieren: Würzburger Kunststoffrohr-Tagung 

Würzburger Kunststoffschweißertage
22.06. - 23.06.23
Ihr direkter Ansprechpartner
Stefanie Stumm
Kursorganisation
Würzburg
+49 931 4104-149
anmeldung@skz.de
Dauer
2 Tage
Uhrzeit
Beginn: 22.06.2023 , 11:00 Uhr
Ende: 23.06.2023 , 14:00 Uhr
Ort
SKZ Weiterbildungs-Zentrum
Frankfurter Str. 15-17
97082 Würzburg
Kosten
655,00 EUR*
Verfügbarkeit
Plätze verfügbar
*Preis zzgl. MwSt.
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen

Diese Veranstaltung bietet dem  Fachmann für Kunststoffschweißen die Möglichkeit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen und seine Erfahrungen mit Kollegen auszutauschen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind Fachleute, die sich über technische Neuerungen beim Kunststoffschweißen informieren wollen.

Anerkannte Experten erörtern aktuelle Themen rund um das Kunststoffschweißen.


Zielgruppe

Fachmänner für Kunststoffschweißen und interessierte Ingenieure, Techniker und Meister im Anlagen- und Apparatebau.

 

Veranstaltungsort
Route berechnen
Referenten & Kursleiter
Johannes Kocksch
Kursleiter

SKZ - KFE gGmbH

Termine
Termin auswählen
Jetzt Termin wählen und buchen!

Folgend finden Sie die Übersicht der aktuell geplanten Termine für den Kurs "Würzburger Kunststoffschweißertage". Bei einer Buchung 12 Wochen im Voraus gewähren wir Ihnen einen Frühbucherrabatt von 10% Die betroffenen Kurse sind entsprechend gekennzeichnet.

Datum
Ort
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Durchführung
Rabatt
22.06. - 23.06.2023
Würzburg
-10%
Frühbucher
Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
-10%
Frühbucher
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
0,00 EUR
Jetzt anmelden
Auf Warteliste eintragen
*Preis zzgl. MwSt.
Referenten & Kursleiter
Johannes Kocksch
Kursleiter

SKZ - KFE gGmbH

Weitere Informationen und Anmeldung auf: https://skz.de/404

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.