Projekte

Projekt finden

Material

Entwicklung maßgeschneiderter Compounds
Neben klassischen Thermoplasten wie Polyolefinen, Polyvinylchlorid, Polyestern, Polyamiden, Polycarbonaten oder Styrolcopolymeren sowie deren Blends forschen wir an der Entwicklung von Biopolymeren, Wood Polymer Composites (WPC), Hochleistungskunststoffen, Nanocomposites und thermoplastischen Elastomeren (TPE).

Prozess

Verarbeitung und Weiterbearbeitung von Kunststoffprodukten
Wir arbeiten an Themen mit starkem Bezug zur industriellen Umsetzung. Dabei können wir auf ein großes Netzwerk vertrauen, das unsere Kompetenzen ergänzt. So gelingt es uns, innovative Lösungen für Ihre Fragestellungen zu entwickeln.

Messtechnik

Fehler entdecken und Gefahren minimieren
In der Kunststoffindustrie werden unterschiedliche Prüfmethoden zur Prozessüberwachung und Bauteilprüfung eingesetzt. Sie helfen bei der Schadensanalyse, Qualitätskontrolle und Produktüberwachung. 

Kreislaufwirtschaft

Auch im Abfall stecken wertvolle Rohstoffe
Wir arbeiten an Themen mit starkem Bezug zur industriellen Umsetzung. Dabei können wir auf ein großes Netzwerk vertrauen, das unsere Kompetenzen ergänzt. So gelingt es uns, innovative Lösungen für Ihre Fragestellungen zu entwickeln.

Digitalisierung

Analog war gestern – Industrie 4.0 ist die Zukunft
Die Digitalisierung ist ein Eckpfeiler der modernen Industrie. Sie birgt ein enormes Potenzial, um die Leistungen in der Produktion deutlich zu steigern und damit die Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland zu stärken.

zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online lernen
Inhouse-Schulungen
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Aktuelles
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
zurück

FAM² – Die AiF-Forschungsallianz Medizintechnik lädt ein

An zwei Nachmittagen – Dienstag, 23. März, und Donnerstag, 25. März 2021, jeweils von 15 bis 17 Uhr – lädt die AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM) in Kooperation mit dem Kunststoff-Zentrum SKZ kostenfrei zu einem digitalen Austausch ein. Die Online-Veranstaltungen werden mit GoToMeeting durchgeführt.

FAM und SKZ veranstalten digitalen Austausch

Expertinnen und Experten aus dem AiF-Forschungsnetzwerk Mittelstand präsentieren ihre Forschungen am 23. März zu Bioanalytik und Biotechnologie im Medizinbereich und am 25. März zu Werkstoff- und Produktionstechnik für Medizinprodukte – und stehen für einen interaktiven Austausch zur Verfügung.

Vom SKZ mit dabei sind Dr.-Ing. Marieluise Lang, Bereichsleiterin Compoundieren und Extrudieren, sowie Georg Schwalme, Bereichsleiter Spritzgießen und Additive Fertigung. „Ursprünglich sollte dieses Event im vergangenen Jahr in Berlin stattfinden. Wir freuen uns, dass wir es nun auf diese Weise online realisieren können“, freut sich Dr. Marieluise Lang auf die Veranstaltung.

Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) ist das industriegetragene Netzwerk zur Förderung von Forschung, Transfer und Innovation im Mittelstand. Elf Forschungsvereinigungen, darunter auch die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., haben sich zur AiF-Forschungsallianz Medizintechnik (FAM) zusammengeschlossen, um an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Industrie ihre Synergien für die Entwicklung zukunftsweisender medizintechnischer Lösungen zu bündeln.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner:

Bettina Dempewolf
Leitung Netzwerk & Event
Würzburg
+49 931 4104-136
b.dempewolf@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.