DE
Projekte

Projekt finden

Material

Entwicklung maßgeschneiderter Compounds
Neben klassischen Thermoplasten wie Polyolefinen, Polyvinylchlorid, Polyestern, Polyamiden, Polycarbonaten oder Styrolcopolymeren sowie deren Blends forschen wir an der Entwicklung von Biopolymeren, Wood Polymer Composites (WPC), Hochleistungskunststoffen, Nanocomposites und thermoplastischen Elastomeren (TPE).

Prozess

Verarbeitung und Weiterbearbeitung von Kunststoffprodukten
Wir arbeiten an Themen mit starkem Bezug zur industriellen Umsetzung. Dabei können wir auf ein großes Netzwerk vertrauen, das unsere Kompetenzen ergänzt. So gelingt es uns, innovative Lösungen für Ihre Fragestellungen zu entwickeln.

Messtechnik

Fehler entdecken und Gefahren minimieren
In der Kunststoffindustrie werden unterschiedliche Prüfmethoden zur Prozessüberwachung und Bauteilprüfung eingesetzt. Sie helfen bei der Schadensanalyse, Qualitätskontrolle und Produktüberwachung. 

Kreislaufwirtschaft

Auch im Abfall stecken wertvolle Rohstoffe
Wir arbeiten an Themen mit starkem Bezug zur industriellen Umsetzung. Dabei können wir auf ein großes Netzwerk vertrauen, das unsere Kompetenzen ergänzt. So gelingt es uns, innovative Lösungen für Ihre Fragestellungen zu entwickeln.

Digitalisierung

Analog war gestern – Industrie 4.0 ist die Zukunft
Die Digitalisierung ist ein Eckpfeiler der modernen Industrie. Sie birgt ein enormes Potenzial, um die Leistungen in der Produktion deutlich zu steigern und damit die Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland zu stärken.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Kooperationsprojekte
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Netzwerk
Bildung

Autor Michael Schiller und Schwimmweltmeister Thomas Lurz zu Gast bei SKZ-Fachtagung PVC-Plastisole

Im Fokus der diesjährigen PVC-Fachtagung des SKZ unter der Leitung von Günter Joemann, Vestolit, stehen aktuelle Entwicklungen und Trends in Bezug auf nachwachsende Rohstoffe, Recycling und CO₂-Fußabdruck. Neben PVC-Plastisolen und Weichmachern im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit und Klimaneutralität befassen sich die renommierten Referenten auch mit Alternativmaterialien auf nicht-fossiler Basis. Die Tagung wird zum ersten Mal im Gut Wöllried in Rottendorf östlich von Würzburg stattfinden.

26.08.2022
PVC-Plastisole

PVC kommt auch bei Kinderspielzeug zum Einsatz (Foto: anneliese2013 / stock.adobe.com)

Die PVC-Welt trifft sich am 27. und 28. September 2022 in Würzburg/Rottendorf

Als Gäste haben sich Dr. Michael Schiller, Autor des anerkannten Handbuchs "Kunststoff Additive" aus dem Hanser Verlag und Thomas Lurz, ehemaliger Schwimmweltmeister, angekündigt. Lurz, derzeit HR Director bei der s.Oliver Group und bekannt für seine Keynotes zu Zielorientierung, Leadership, Umgang mit Erfolg und Niederlagen, wird als Dinner-Speaker über das Thema "Wege aus der Krise – am Beispiel der Textilindustrie“ sprechen. 

Ein weiteres Highlight der diesjährigen PVC-Tagung ist die Vorstellung der neuen Online-Plattform „PVC – A to Z“ des Hanser Verlags, die auch unter der Autorenschaft von Dr. Schiller unter Mitwirken von Dr. Gerhard Zuschnig entwickelt wurde. "Die Plattform "PVC – A to Z" bringt das Wissen von führenden PVC-Experten mit moderner Online-Plattform-Technik zusammen, damit die relevantesten, zuverlässigsten, und aktuellsten Informationen schnell und nutzerfreundlich abgerufen werden können,“ erläutert Dr. Mark Smith, Programmplaner/Director Kunststofftechnik beim Hanser-Verlag.

„Trotz des negativen Images ist PVC immer noch auf Wachstumskurs. Und damit das so bleibt, freue ich mich auf interessante Fachvorträge, aber auch auf den persönlichen Austausch und das Netzwerken“, betont Tagungsleiter Joemann. „Wir haben ein attraktives Rahmenprogramm geplant, das viel Raum zum Networking bietet.“

Programm und Anmeldung zur Fachtagung PVC-Plastisole

 

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Bettina Dempewolf
Leitung Netzwerk & Event
Würzburg
+49 931 4104-136
b.dempewolf@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.