Produktüberwachung

Um sicherzustellen, dass dauerhaft einwandfreie Produkte dem Markt zur Verfügung gestellt werden, sind Eignungsprüfungen, funktionierende werkseigene Produktionskontrollen und häufig auch Fremdüberwachungen durch neutrale Prüf- und Zertifizierungsstellen notwendig.

 

Für die Qualitätssicherung bei der Herstellung von Produkten und die Fremdüberwachung, beispielsweise auf Baustellen, ist das SKZ eine nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle des Typs A.

Dabei umfassen unsere Aktivitäten ein breites Produktspektrum, wie Rohre und Rohrsysteme, Kunststofffensterprofile, Geokunststoffe, Dachdichtungsbahnen, Folien, Kunststoffrasen, WPC-Produkte und Dichtstoffe.

Im Rahmen von Bauartzulassungen begutachten und überwachen wir seit vielen Jahren Behälter zur Lagerung wassergefährdender Stoffe, diverse Bauprodukte und tragende Bauteile.

Auch für Produkte, die im Zusammenhang mit dem Gefahrgutrecht stehen, führen wir nach den Regeln der ADR und  der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Audits und Überwachungsprüfungen durch.

Unsere PÜZ-Stelle ist vom Institut für Bautechnik (DIBt) für die Prüfung, Überwachung und Zertifizierung von Bauprodukten gemäß Bauregelliste anerkannt.

Im Rahmen der Überwachung von Folien, Bahnen, Geokunststoffen und Dichtstoffen werden die Grundlagen für die CE-Kennzeichnung geschaffen.

Bei zahlreichen internationalen Organisationen sind unsere Inspektions- und Prüfzeugnisse anerkannt.

Für unsere Inspektionen können wir auf eigene, hochqualifizierte, erfahrene Kunststoff- und Bauingenieure zurückgreifen.

pdf  Akkreditierungs-Urkunde / Inspektionsstelle

pdf   Anlage zur Akkreditierungs-Urkunde / Inspektionsstelle

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK