DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Whitepaper
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück

22.11. - 23.11.2022, Duisburg

Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik

4.6/5 (34 Bewertungen)
Inhalt

Das Thema Brennstoffzelle und Batterie rückt immer mehr in den Fokus der öffentlichen Diskussion

Das SKZ in Kooperation mit dem ZBT werden am 22. und 23. November 2022 in Duisburg am ZBT in einer Präsenzveranstaltung vorrangig technische Themen und Details beleuchten.

Dieser Tage wird es immer deutlicher: Mit erneuerbaren Energien müssen wir die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Den zeitlichen Versatz zwischen Energieerzeugung und -verbrauch werden wir mit Batterien und Wasserstoff überbrücken. Letzterer wird für viele Anwendungen in Industrie und Mobilität einer der…

mehr lesen

Das SKZ in Kooperation mit dem ZBT werden am 22. und 23. November 2022 in Duisburg am ZBT in einer Präsenzveranstaltung vorrangig technische Themen und Details beleuchten.

Dieser Tage wird es immer deutlicher: Mit erneuerbaren Energien müssen wir die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Den zeitlichen Versatz zwischen Energieerzeugung und -verbrauch werden wir mit Batterien und Wasserstoff überbrücken. Letzterer wird für viele Anwendungen in Industrie und Mobilität einer der Energieträger der Zukunft sein. Brennstoffzellen und Batterien werden ohne Frage eine zentrale Rolle bei der anstehenden Energiewende und bei der Bekämpfung des Klimawandels zukommen.

Neben dem großen Ganzen geht es jetzt aber auch um die Details von Technik und Infrastruktur, die für die konkrete Umsetzung der Wasserstoffstrategie & Energiewende zu klären sind. Fragen nach der optimalen Materialauswahl, nach sinnvollen Einsatzmöglichkeiten und nach Aspekten der Langzeitstabilität beschäftigen zurzeit Fachleute aus Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Rohstofferzeugung, Produktion und Anwendungstechnik. Welche Eigenschaften müssen neue Werkstoffe mitbringen und welche Rolle werden innovative Kunststoffe in Brennstoffzellen und Batterien spielen? Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in Duisburg zu treffen!

  • Brennstoffzellen- oder rein Batterie-elektrische Fahrzeuge für die Mobilitätswende?
  • Wie geht man mit stark fluktuierenden erneuerbaren Energien um?
  • Wie kann die Frage der Energiespeicherung gelöst werden?
  • Wasserstoff als Energieträger der Zukunft?
  • Welche Werkstoffe werden gebraucht und welche Kunststoffe können verwendet werden?
  • ... spezielle und neue Anwendungen brauchen neue innovative Materialien!

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Dr. Marco Grundler

Zentrum für Brennstoffzellen-Technik ZBT GmbH

Weitere Infos zur Tagung

Networking auch außerhalb der Tagung fortsetzen

Wir empfehlen folgende Hotels: 
 
IBIS DUISBURG HAUPTBAHNHOF 
Portsmouthplatz 5 | 47051 Duisburg
T +49 203 – 30 00 50 | H0846@accor.com 
EZ mit Frühstück 90,00 Euro
 
IntercityHotel Duisburg
Mercatorstraße 57 | 47051 Duisburg
T +49 203 60 71 6167 kathrin.rose@intercityhotel.com
EZ mit Frühstück 108,00 Euro
 
Mercure Hotel Duisburg City
Landfermannstraße 20 | 47051 Duisburg
T +49 203 30 00 3 665 | jan.saulheimer@eventhotels.com
EZ mit Frühstück 119,00 Euro
 

Weitere Einzelheiten zu den verschiedenen Hotels finden Sie auf auf der Übersichtskarte auf dieser Seite. Die Zahlungs- und Stornobedingungen des jeweiligen Hotels erfahren Sie bei der Reservierung auf Nachfrage direkt beim Hotel.

Tickets

Ticket jetzt zum Bestpreis sichern

Mengenrabatt

3 Teilnehmer erhalten einen Rabatt von bis zu

20 %

auf den Teilnahmepreis

Mitgliederpreis

SKZ-Mitglieder erhalten einen Rabatt von

15 %

auf den Teilnahmepreis

Hochschulpreis

Studenten und Mitarbeiter von Hochschulen zahlen nur

350,00 EUR

zzgl. MwSt
Partner

Ein Dank an unsere Partner und Sponsoren

Bronze Sponsor
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Sie möchten sich an der Veranstaltung beteiligen?

Referent werden

Aussteller werden

Sponsor werden

Hotels

Empfohlene Hotels am Tagungsort

22.11. - 23.11.2022

B&B Hotel Duisburg
Zum Portsmouthplatz 20
47051 Duisburg
Zum Hotel
ab 60,00 EUR
Kennung: SKZ
IntercityHotel Duisburg
Mercatorstraße 57
47051 Duisburg
Zum Hotel
ab 108,00EUR
Kennung: SKZ
Mercure Hotel Duisburg City
Landfermannstraße 20
47051 Duisburg
Zum Hotel
ab 119,00 EUR
Kennung: SKZ
ibis Duisburg Hauptbahnhof
Portsmouthplatz 5
47051 Duisburg
Zum Hotel
ab 90,00 EUR
Kennung: SKZ
Hotels genau nach Ihren Wünschen buchen. Sie finden günstige Hotels auf folgender Seite.
Zur Hotelauskunft

Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik

22.11. - 23.11.2022, Duisburg

Inhalt

Das Thema Brennstoffzelle und Batterie rückt immer mehr in den Fokus der öffentlichen Diskussion

Das SKZ in Kooperation mit dem ZBT werden am 22. und 23. November 2022 in Duisburg am ZBT in einer Präsenzveranstaltung vorrangig technische Themen und Details beleuchten.

Dieser Tage wird es immer deutlicher: Mit erneuerbaren Energien müssen wir die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Den zeitlichen Versatz zwischen Energieerzeugung und -verbrauch werden wir mit Batterien und Wasserstoff überbrücken. Letzterer wird für viele Anwendungen in Industrie und Mobilität einer der…

mehr lesen

Das SKZ in Kooperation mit dem ZBT werden am 22. und 23. November 2022 in Duisburg am ZBT in einer Präsenzveranstaltung vorrangig technische Themen und Details beleuchten.

Dieser Tage wird es immer deutlicher: Mit erneuerbaren Energien müssen wir die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen reduzieren. Den zeitlichen Versatz zwischen Energieerzeugung und -verbrauch werden wir mit Batterien und Wasserstoff überbrücken. Letzterer wird für viele Anwendungen in Industrie und Mobilität einer der Energieträger der Zukunft sein. Brennstoffzellen und Batterien werden ohne Frage eine zentrale Rolle bei der anstehenden Energiewende und bei der Bekämpfung des Klimawandels zukommen.

Neben dem großen Ganzen geht es jetzt aber auch um die Details von Technik und Infrastruktur, die für die konkrete Umsetzung der Wasserstoffstrategie & Energiewende zu klären sind. Fragen nach der optimalen Materialauswahl, nach sinnvollen Einsatzmöglichkeiten und nach Aspekten der Langzeitstabilität beschäftigen zurzeit Fachleute aus Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Rohstofferzeugung, Produktion und Anwendungstechnik. Welche Eigenschaften müssen neue Werkstoffe mitbringen und welche Rolle werden innovative Kunststoffe in Brennstoffzellen und Batterien spielen? Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in Duisburg zu treffen!

  • Brennstoffzellen- oder rein Batterie-elektrische Fahrzeuge für die Mobilitätswende?
  • Wie geht man mit stark fluktuierenden erneuerbaren Energien um?
  • Wie kann die Frage der Energiespeicherung gelöst werden?
  • Wasserstoff als Energieträger der Zukunft?
  • Welche Werkstoffe werden gebraucht und welche Kunststoffe können verwendet werden?
  • ... spezielle und neue Anwendungen brauchen neue innovative Materialien!

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Dr. Marco Grundler

Zentrum für Brennstoffzellen-Technik ZBT GmbH

Weitere Infos zur Tagung

Networking auch außerhalb der Tagung fortsetzen

Wir empfehlen folgende Hotels: 
 
IBIS DUISBURG HAUPTBAHNHOF 
Portsmouthplatz 5 | 47051 Duisburg
T +49 203 – 30 00 50 | H0846@accor.com 
EZ mit Frühstück 90,00 Euro
 
IntercityHotel Duisburg
Mercatorstraße 57 | 47051 Duisburg
T +49 203 60 71 6167 kathrin.rose@intercityhotel.com
EZ mit Frühstück 108,00 Euro
 
Mercure Hotel Duisburg City
Landfermannstraße 20 | 47051 Duisburg
T +49 203 30 00 3 665 | jan.saulheimer@eventhotels.com
EZ mit Frühstück 119,00 Euro
 

Weitere Einzelheiten zu den verschiedenen Hotels finden Sie auf auf der Übersichtskarte auf dieser Seite. Die Zahlungs- und Stornobedingungen des jeweiligen Hotels erfahren Sie bei der Reservierung auf Nachfrage direkt beim Hotel.

Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tagungsorganisation

Nathalie Spiegel
Würzburg
+49 931 4104-233

Veranstaltungsort

ZBT - Zentrum für Brennstoffzellen-Technik
Carl-Benz-Str. 201
47057 Duisburg
Route berechnen
Bewertung

Das sagen unsere Teilnehmer

4.6 von 5

Qualität der Vorträge:

Moderation:

Organisation:

Veranstaltungsort:

Catering:

Holger Fink

FB-TEST-DEV GmbH

"Vielen Dank für die gute Organisation! Die Abendveranstaltung war auch besonders gelungen - eine sehr gute Idee!"

Joachim Reidenbach

Ensinger GmbH

"Alles sehr gut organisiert beim SKZ!"

Carsten Henschel

BASF

"Das Get-together, die Organisation sowie Struktur, Inhalte und die Auswahl der Referenten hat mir besonders gut gefallen!"

Peter Sebö

Quarzwerke GmbH

"Besonders gut hat mir die Organisation gefallen und dass es ein Hybrid Event war. Viel Platz war vorhanden, zur Einhaltung der Hygieneregeln."

Wulf Wagner

Eriks Deutschland GmbH

"Das Zeitmanagement hat mir besonders gut gefallen."

Daniel Hamburger

Mocom Compound GmbH & Co. KG

"Sehr gute Inhalte und guter Querschnitt an Vorträgen, keine Verkaufsveranstaltung. Die teilnehmenden Firmen, das Catering und das Umfeld hat mir besonders gut gefallen. Super organisiert!"

Joachim Bernhard

Mocom Compound GmbH & Co. KG

"Die Tagungsräumlichkeiten, Verpflegung, das Platzangebot und die Abendveranstaltung (Weinprobe) hat mir besonders gut gefallen!"

Raffaele Gilardi

Imerys Graphite & Carbon

"Besonders gut hat mir gefallen, dass die Konferenz in Präsenz war! Sehr gute Organisation!"

Sebastian Zwahr

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

"Die Vor-Ort-Organisation hat mir besonders gut gefallen."

Matthias Liebers

CMBlu Energy AG

"Die Ausgewogenheit der Themen hat mir besonders gut gefallen."

Peter Rogler

tetra-DUR Kunststoff-Produktion GmbH

"Sehr breiter Überblick über das Thema der Brennstoffzellen und Flow Batterien. Gute Auswahl der Vortragsthemen und Referenten!"

Dirk Zimmermann

Treffert GmbH & Co. KG

"Rund um alles super organisiert!"

Klaus Rathberger

Georg H. Luh GmbH

"Endlich wieder eine echte Konferenz mit echten Menschen! Gute Implementierung der Online-Teilnehmer und -Vortragenden. Sehr gute Networking-Gelegenheit!"

Viktor Heier

MAN Truck & Bus SE

"Mir hat besonders gut die Organisation, Dauer der Tagung und die Abendveranstaltung gefallen!"

Das SKZ in Zahlen

0
+
Zufriedene Teilnehmer
Zufriedene Teilnehmer
0
+
Referenten mit exzellentem Fachwissen
Referenten mit exzellentem Fachwissen
0
+
Aktive öffentliche Forschungsprojekte
Aktive öffentliche Forschungsprojekte
0
+
Kunststoff-Experten am SKZ
Kunststoff-Experten am SKZ

Kunststoffe für Brennstoffzellen…

Kunststoffe für…

22.11. - 23.11.2022, Duisburg
Created with Sketch.
Termin im Kalender speichern
Created with Sketch.
Diese Seite jetzt teilen!

1.250,00 EUR

Jetzt anmeldenAnmelden

Alle News zur Veranstaltung
„Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik“

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie zeitnah alle Neuigkeiten zur Veranstaltung.

* Pflichtfelder
Anmeldung
Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik

Ihr direkter Ansprechpartner

Robert Davis
Teilnehmermanagement
Würzburg
+49 931 4104-131
r.davis@skz.de
Präsenzveranstaltung
Ort
ZBT - Zentrum für Brennstoffzellen-Technik
Carl-Benz-Str. 201
47057 Duisburg
Kosten
1.250,00 EUR
Dauer
2 Tage
Beginn
22.11.2022, 09.00 Uhr
Ende
23.11.2022, 13.00 Uhr
Verfügbarkeit

Die maximale Teilnehmerzahl ist aufgrund aktueller Sicherheitsbestimmungen begrenzt

Plätze verfügbar
Plätze verfügbar
Alle Informationen anzeigen

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Sie haben einen Rabatt-Code?
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
1.250,00 EUR

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.