DE
Veranstaltungen

Termine finden

Kurse

Wissen schafft Werte
Die Aus- und Weiterbildung von Ingenieuren und Fachkräften für die Kunststoffindustrie ist Gründungszweck des SKZ und unsere Mission. Seit 1961 ist das SKZ die Adresse der Branche für betriebliche Weiterbildung. Mit dem Wissen Ihrer Mitarbeiter schafft Ihr Unternehmen Werte. 

Abschlüsse & Meister
SKZ Abschluss, SKZ Bildung

Die SKZ-Akademie
Jeder hat andere Voraussetzungen und Ziele. Das erfordert flexibel individualisierbare Weiterbildungsangebote, die gleichzeitig höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dafür steht das SKZ mit über 50 Jahren Erfahrung als DIN ISO 9001:2015 zertifizierter Anbieter von Qualitätsweiterbildung und jährlich über 10.000 Teilnehmern.

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Whitepaper
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück

Termin auf Anfrage

Faserverbundwerkstoffe im Schienenfahrzeugbau

Created with Sketch.
Diese Seite jetzt teilen!
Inhalt

Faserverbundkunststoffe haben sich im Schienenfahrzeugbau längst als Alternative zu traditionellen Materialien durchgesetzt. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb im Markt für Schienenfahrzeuge stetig zu. Aber auch Herausforderungen durch neue Antriebssysteme, innovative Fertigungstechniken - z. B. additive Fertigung - und Fügeverfahren rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit und bieten Potenzial für den Einsatz des innovativen Leichtbaumaterials FVK.

Die Tagung zeigt Innovationen in der…

mehr lesen

Faserverbundkunststoffe haben sich im Schienenfahrzeugbau längst als Alternative zu traditionellen Materialien durchgesetzt. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb im Markt für Schienenfahrzeuge stetig zu. Aber auch Herausforderungen durch neue Antriebssysteme, innovative Fertigungstechniken - z. B. additive Fertigung - und Fügeverfahren rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit und bieten Potenzial für den Einsatz des innovativen Leichtbaumaterials FVK.

Die Tagung zeigt Innovationen in der Materialentwicklung, Verarbeitung und Anwendung für den Einsatz im Schienenfahrzeugbau auf. Die begleitende Fachausstellung bietet allen Unternehmen der Branche eine kompetente, attraktive und dynamische Austauschplattform. Fachinformationen und Best-Practice-Erfahrungen können zwischen Entscheidungsträgern seitens Hersteller, Verarbeiter, Anwender und Dienstleister ausgetauscht werden mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz von neuesten Faserverbundtechnologien weiter zu stärken.

Treffen Sie Ihre Fachkollegen und nutzen Sie diese Veranstaltung zum Informieren und Austauschen – sei es in Fachvorträgen, in der begleitenden Fachausstellung oder in zwangloser, kommunikativer Atmosphäre während der Abendveranstaltung.

Wir freuen uns darauf, Sie in Merseburg zu treffen!

  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz von neusten Faserverbundtechnologien
  • Wasserstoffantrieb und additive Fertigung rücken in den Fokus
  • Innovationen in der Materialentwicklung, Verarbeitung und Anwendung
  • Attraktive und dynamische Austauschplattform für Fachinformationen 
  • Best-Practice-Erfahrungen zwischen Entscheidungsträgern der Hersteller, Verarbeiter, Anwender und Dienstleister
  • Begleitende Fachausstellung

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Carina Heinze

SKZ

Standortleitung Halle

Weitere Infos zur Tagung

Unser Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen liegt uns besonders am Herzen. Wir haben ein Hygienekonzeptfür unsere Tagungen entwickelt, das bereits seit Juli 2020 erfolgreich umgesetzt wird. So können sich Teilnehmer*innen bei SKZ-Präsenzveranstaltungen maximal sicher fühlen.

Tickets

Ticket jetzt zum Bestpreis sichern

Mengenrabatt

3 Teilnehmer erhalten einen Rabatt von bis zu

20 %

auf den Teilnahmepreis

Mitgliederpreis

SKZ-Mitglieder erhalten einen Rabatt von

15 %

auf den Teilnahmepreis

Hochschulpreis

Studenten und Mitarbeiter von Hochschulen zahlen nur

350,00 EUR

zzgl. MwSt
Partner

Ein Dank an unsere Partner und Sponsoren

Silber Sponsor
Bronze Sponsor
Bronze Sponsor
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Sie möchten sich an der Veranstaltung beteiligen?

Referent werden

Aussteller werden

Sponsor werden

Hotels

Empfohlene Hotels am Tagungsort

Radisson Blu Hotel Halle-Merseburg
Oberaltenburg 4
06217 Merseburg
Zum Hotel
ab 85,00 EUR
Kennung: SKZ
Hotels genau nach Ihren Wünschen buchen. Sie finden günstige Hotels auf folgender Seite.
Zur Hotelauskunft

Faserverbundwerkstoffe im Schienenfahrzeugbau

Termin auf Anfrage

Inhalt

Faserverbundkunststoffe haben sich im Schienenfahrzeugbau längst als Alternative zu traditionellen Materialien durchgesetzt. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb im Markt für Schienenfahrzeuge stetig zu. Aber auch Herausforderungen durch neue Antriebssysteme, innovative Fertigungstechniken - z. B. additive Fertigung - und Fügeverfahren rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit und bieten Potenzial für den Einsatz des innovativen Leichtbaumaterials FVK.

Die Tagung zeigt Innovationen in der…

mehr lesen

Faserverbundkunststoffe haben sich im Schienenfahrzeugbau längst als Alternative zu traditionellen Materialien durchgesetzt. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb im Markt für Schienenfahrzeuge stetig zu. Aber auch Herausforderungen durch neue Antriebssysteme, innovative Fertigungstechniken - z. B. additive Fertigung - und Fügeverfahren rücken immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit und bieten Potenzial für den Einsatz des innovativen Leichtbaumaterials FVK.

Die Tagung zeigt Innovationen in der Materialentwicklung, Verarbeitung und Anwendung für den Einsatz im Schienenfahrzeugbau auf. Die begleitende Fachausstellung bietet allen Unternehmen der Branche eine kompetente, attraktive und dynamische Austauschplattform. Fachinformationen und Best-Practice-Erfahrungen können zwischen Entscheidungsträgern seitens Hersteller, Verarbeiter, Anwender und Dienstleister ausgetauscht werden mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz von neuesten Faserverbundtechnologien weiter zu stärken.

Treffen Sie Ihre Fachkollegen und nutzen Sie diese Veranstaltung zum Informieren und Austauschen – sei es in Fachvorträgen, in der begleitenden Fachausstellung oder in zwangloser, kommunikativer Atmosphäre während der Abendveranstaltung.

Wir freuen uns darauf, Sie in Merseburg zu treffen!

  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz von neusten Faserverbundtechnologien
  • Wasserstoffantrieb und additive Fertigung rücken in den Fokus
  • Innovationen in der Materialentwicklung, Verarbeitung und Anwendung
  • Attraktive und dynamische Austauschplattform für Fachinformationen 
  • Best-Practice-Erfahrungen zwischen Entscheidungsträgern der Hersteller, Verarbeiter, Anwender und Dienstleister
  • Begleitende Fachausstellung

Folgen Sie diesem Event auch bei

Tagungsleitung

Carina Heinze

SKZ

Standortleitung Halle

Weitere Infos zur Tagung

Unser Hygienekonzept

Die Gesundheit unserer Teilnehmer*innen liegt uns besonders am Herzen. Wir haben ein Hygienekonzeptfür unsere Tagungen entwickelt, das bereits seit Juli 2020 erfolgreich umgesetzt wird. So können sich Teilnehmer*innen bei SKZ-Präsenzveranstaltungen maximal sicher fühlen.

Service

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Tagungsorganisation

Nathalie Spiegel
Würzburg
+49 931 4104-233

Veranstaltungsort

Ständehaus Merseburg
Oberaltenburg 2
06217 Merseburg
Route berechnen

Das SKZ in Zahlen

0
+
Zufriedene Teilnehmer
Zufriedene Teilnehmer
0
+
Aktive Netzwerk-Mitglieder
Aktive Netzwerk-Mitglieder
0
+
Prüfnormen im Testlabor möglich
Prüfnormen im Testlabor möglich
0
+
Kunststoff-Experten am SKZ
Kunststoff-Experten am SKZ

Alle News zur Veranstaltung
„Faserverbundwerkstoffe im Schienenfahrzeugbau“

Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie zeitnah alle Neuigkeiten zur Veranstaltung.

* Pflichtfelder
Anmeldung
Faserverbundwerkstoffe im Schienenfahrzeugbau

Angaben zum Unternehmen
Abweichende Rechnungsanschrift angeben
Abweichende Rechnungsanschrift löschen
Angaben zum Teilnehmer
Weitere Teilnehmer hinzufügen
Bemerkung
Sie haben einen Rabatt-Code?
Spamschutz
Der Sicherheitscode muss in Großbuchstaben/Zahlen angegeben werden.
1.250,00 EUR

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.