DE
Normen

Normen finden

Experten-Hotline für Kunststoffprüfungen
+49 931 4104-414

Sie erreichen uns Mo. bis Fr. von 8:00 - 18:00 Uhr

Zurück
Vorteile
Mitglieder
Förderer & Partner
Produkte
Verfahren
Überwachung
Produktzertifizierung
Schadensanalyse
Tagungen
Kurse
Abschlüsse & Meister
Online
Inhouse-Schulung
Whitepaper
Material
Prozess
Messtechnik
Kreislaufwirtschaft
Digitalisierung
Whitepaper
Qualitätspolitik
Zertifizierungsablauf
Downloads
Unsere Mission
Standorte
Karriere
Presse
Podcast
Nachhaltigkeit
Zurück
Prüfung

Durchwurzelungstest nach dem FLL-Verfahren

Als grüne Oasen und Lebensraum für viele Arten werden Gründächer immer attraktiver. Der Pflanzenbewuchs stellt die Dachabdichtung jedoch vor eine besondere Herausforderung. Nur wurzelfeste Dichtungsbahnen und Beschichtungen können verhindern, dass Feuchtigkeit in das Bauwerk eindringt.

07.02.2019
Dachbegrünung mit wurzelfesten Bahnen und Beschichtungen

Seit 2017 führt das SKZ Durchwurzelungstests nach dem „Verfahren zur Untersuchung der Wurzelfestigkeit von Bahnen und Beschichtungen für Dachbegrünungen" der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL), Bonn, durch.

Prof. Dr.-Ing. Stephan Roth-Kleyer (Hochschule Geisenheim University) stellt ab 2020 seine jahrelangen Prüfaktivitäten im Bereich Wurzelprüfungen ein. Zwischen Roth-Kleyer und dem SKZ besteht seit längerem ein Erfahrungsaustausch. Somit übernimmt das SKZ Anfang 2019 einen Teil der Ausstattung und erweitert seine Prüfkapazität. „Im SKZ Gewächshaus in Würzburg-Heidingsfeld stehen über 500 m² Prüffläche und zahlreiche Testbehälter für den zweijährigen Test mit Feuerdorn und Quecke als Testpflanzen zur Verfügung. Dies ermöglicht uns einen zeitnahen Starttermin“, freut sich SKZ Projektbetreuerin Anja Martin.

Neben Feuerdorn und Quecke können weitere Testpflanzen, wie beispielsweise Schilf, eingesetzt werden. Schilf stellt als Testpflanze sehr hohe Anforderungen an die Widerstandsfähigkeit von Gewässerabdichtungen. Auf Kundenwunsch können auch individuelle pflanzentechnische Prüfungen an Kunststoffen durchgeführt werden.

Alle Nachrichten anzeigen

Ansprechpartner:

Anja Armani
Geokunststoffe | Bahnen | Sportprodukte
Würzburg
+49 931 4104-176
a.armani@skz.de

Ihr Browser ist veraltet

Für das beste Nutzererlebnis auf unserer Webseite empfehlen wir die Verwendung eines aktuellen Webbrowsers. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Funktionen störungsfrei verwenden zu können.