ISO 22000

Lebensmittelverpackungen/Lebensmittelsicherheit

Sie ist der einzige internationale Standard, der für jedes Unternehmen in der Nahrungsmittelkette (Lebensmittel oder Futtermittel) angewendet werden kann – auch für damit in Verbindung stehende Organisationen und Dienstleister, wie Produzenten von Geräten, Verpackungsmaterial, Reinigungsmitteln, Zusatzstoffen und Ingredienzien. Die ISO 20000 definiert die Anforderungen an eine sichere Lebensmittelkette. Sie vereinigt die Inhalte des professionellen Qualitätsmanagements nach ISO 9001 und das HACCP-Konzept. Die Verantwortung für Lebensmittelsicherheit wird somit in die Gesamtführungsaufgabe eingebunden. Die Notwendigkeit von einem Lebensmittel-Qualitätsstandard gewinnt durch die steigende Nachfrage der Konsumenten zunehmend mehr an Bedeutung. Mit einer Zertifizierung nach diesem Standard tragen Sie den gestiegenen Kundenbedürfnissen nach Information und Sicherheit umfassend Rechnung und sichern sich somit langfristig das Vertrauen Ihrer Kunden.

aktuell gültige Version:
ISO 22000:2005

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK