Kunststoffschweißer nach DVS 2281 und DVS 2282 mit Prüfung nach DVS 2212-1 Prüfgruppe I und II kombiniert

Übersicht

Zielgruppe
Fachkräfte aus dem industriellen Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Metallverar­beitung; Betriebe der Halbzeugverarbeitung.

 

Durch die Kombination beider Lehrgänge ergibt sich eine Zeit- und Kostenersparnis. Die Teilnehmer absolvieren den Vorbereitungslehrgang nach DVS 2281 mit Herstellen der Prüfstücke der Prüfgruppe I. Der anschließende Vorbereitungslehrgang nach DVS 2282 mit Herstellung der Prüfstücke der Prüfgruppe II kann dann auf drei Tage verkürzt werden.

Durch die Kombination von Prüfgruppe I und II sparen Sie 2 Tage und bis zu 380,00 €.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK