25. - 26. Juni 2019Würzburg

Planung von Lackieranlagen zur Beschichtung von Kunststoffteilen

Übersicht

Die Planung moderner Lackieranlagen ist unter dem hohen Kosten- und Zeitdruck eine große Herausforderung. Der Weg zu neuen Lackiertechnologien mit wasserfreien Prozessen, zur fertigungsintegrierten, modularen Lackiererei und mit Elementen der Digitalisierung ist vorgezeichnet. Das Seminar vermittelt Ihnen die konkrete Anlagentechnik und richtige Vorgehensweise bei der Planungsarbeit. Die Weitergabe praxisnaher Hinweise für Mitarbeiter aus der Planung, Arbeitsvorbereitung, Produktion und Instandhaltung der Lack- und Kunststoffindustrie und für deren Zulieferunternehmen steht im Mittelpunkt.

 

Wir wenden uns mit diesem Seminar an
Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen und Abteilungen:

  • F&E
  • Produktion
  • Anwendungstechnik
  • Materialentwicklung
  • Oberflächenbearbeitung
  • Betriebstechnik
  • Instandhaltung

und Inhaber von Unternehmen aus den Branchen:

  • Kunststoffverarbeitung
  • Lackherstellung
  • Chemie
  • Automotive
  • Medical Devices
  • Elektronik
  • Maschinen- und Anlagenhersteller
  • Möbel- und Sportartikelhersteller
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK