Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Fünf gute Gründe für eine geförderte Weiterbildung am SKZ

19/05/2020

Auftragseinbrüche aufgrund der Corona-Pandemie belasten die Wirtschaft schwer. Der falsche Weg ist jetzt allerdings, die Kosten durch Entlassungen zu senken. Einerseits bietet das Kurzarbeitergeld des Bundes betroffenen Unternehmen schon eine Entlastung und andererseits sollten sich Unternehmen bereits auf den kommenden Aufschwung vorbereiten. Eine ideale Möglichkeit ist hier die berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter. Den Unternehmen stehen auch hierfür zahlreiche Fördermöglichkeiten des Bundes und der Länder zur Verfügung. Das SKZ ist der erste Ansprechpartner für die Kunststoffbranche.

Geförderte Weiterbildung, gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten, bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

1. Nutzen der freien Zeit- und Personalkapazitäten in der Kurzarbeit
2. Sicherung der Arbeitsplätze im Unternehmen
3. Emotionale Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen
4. Abmilderung des Fachkräftemangels
5. Sicherung der wirtschaftlichen Zukunft des Unternehmens

Eine Übersicht der möglichen Förderprogramme für Weiterbildungen am SKZ ist unter https://www.skz-bildung.de/bildungsfoerderung zu finden. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Auf diesem Wege konnten viele Unternehmen die Wirtschaftskrise vor 12 Jahren erfolgreich meistern. Sie waren nach der Krise stärker und zukunftssicherer aufgestellt als vorher. Diese Gelegenheit darf nicht ungenutzt bleiben!

SKZ_Forschungsförderung