Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Sechs Gründe, warum gerade jetzt Fördergelder für Forschungsaktivitäten beantragt werden sollten

15/04/2020

Gerade jetzt liegen in kleinen und mittleren Unternehmen wichtige Innovationen und Ideen aufgrund der Wirtschaftskrise auf Eis. Dabei stehen für Unternehmen eine Vielzahl an Förderprogrammen des Bundes und der Länder zur Verfügung, die Forschungsaktivitäten finanziell unterstützen. Das SKZ ist hierbei der erste Ansprechpartner für die Kunststoffbranche.

Eine Übersicht möglicher Förderprogramme in Kooperation mit dem SKZ ist unter https://www.skz-bildung.de/forschungsfoerderung zu finden.

Geförderte Forschung, gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten, bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

1. Wirtschaftliche Einbrüche können durch Förderung teilweise ausgeglichen werden.
2. Mitarbeiter des Unternehmens werden direkt über das Projekt finanziert.
3. Arbeitsplätze im Unternehmen werden gesichert.
4. Die Unterstützung des SKZ bzgl. Beratung und Forschung wird gefördert.
5. Brach liegende Zeit- und Personalressourcen können für Forschungsarbeit genutzt werden.
6. Entwickelte Innovationen sichern die Zukunft der Unternehmen durch Erschließung neuer Märkte oder Geschäftsmodelle und helfen, die wirtschaftliche Stärke wiederzuerlangen.

Viele Unternehmen konnten auf diesem Wege bereits die Wirtschaftskrise 2009 meistern. Sie waren nach der Krise stärker und zukunftssicherer aufgestellt als vorher. Die Gelegenheit darf nicht ungenutzt bleiben!

Dr. Johann Erath steht am SKZ allen vorausschauenden und zukunftsorientierten Unternehmen beratend zur Seite.

SKZ_Forschungsförderung