Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Würzburgs schönste Ecken

Trends beim Schweißen von PVC-Fensterprofilen

13/02/2020

Die Frankenmetropole am Main hat eine Menge zu bieten: aussichtsreiche Weinberge, besten Frankenwein, urige Wirtshäuser und vieles mehr! 

Am 13. Mai 2020 stehen jedoch ganz andere, aber nicht minder schöne Ecken im Mittelpunkt: Am SKZ findet erneut das Seminar zum Schweißen von PVC-Fensterprofilen (http://www.skz-bildung.de/873) statt. 

Neuigkeiten und Trends bekommen diesmal deutlich mehr Raum:
Branchenkenner wird das kaum überraschen. Wer sich in den letzten Jahren auf Messen umgesehen oder Branchenzeitschriften aufmerksam verfolgt hat, weiß natürlich längst: Fenster müssen nicht mehr nur stabil und maßhaltig sein. Nein, auch die Optik der geschweißten Eckverbindungen ist längst zum Qualitäts- und Alleinstellungsmerkmal geworden. Besonders wichtig wird die Design-Komponente auch deshalb, weil der Anteil farbiger Profile stetig zunimmt. Geringster Abbrand, wulstfreies oder HFL-Schweißen oder Verzicht auf nachträgliches Verputzen sind keine reinen Schlagworte mehr, sondern häufig längst in der industriellen Praxis angekommen.

Derartige Konzepte stellen allerdings hohe Anforderungen an das Schweißen sowie vor- und nachgelagerte Prozessschritte. Darunter beispielsweise der exakte Zuschnitt der Profile oder spezielle Rückfräsungen an den Profilstäben. Die Zusammenarbeit mit zwei namhaften Maschinenherstellern für die Kunststofffenster-Fertigung sorgt dafür, dass die Belange der Praxis nicht zu kurz kommen. Mit im Boot ist erstmalig auch ein renommiertes Systemhaus, um auch die Einflüsse von Rezepturbestandteilen oder Extrusion auf die Fensterfertigung berücksichtigen zu können. Abgerundet wird der theoretische Teil schließlich durch einen „Blick über den Tellerrand“ bei dem FuE-Ergebnisse aus dem Bereich der Kunststofffenster zur Diskussion gestellt werden. Im anschließenden praktischen Teil werden Versuche an Schweiß- und Prüfmaschinen in den Technika des SKZ durchgeführt und besprochen.

Anmeldungen für dieses interessante und praxisorientierte Seminar sind ab sofort über unsere Homepage unter http://www.skz-bildung.de/873 möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am SKZ und zeigen Ihnen gerne die eine oder andere schöne Ecke aus Würzburg!

Würzburgs schönste Ecke

Geschweißte Fensterecken sind längst zum optischen Qualitätsmerkmal geworden.