Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Reibungslose Kunststoffauswahl

SKZ-Seminar vermittelt Grundlagen zur Tribologie

04/02/2020

Kunststoffbauteile sind häufig Verschleißprozessen durch Reibung unterworfen. Die Lebensdauer dieser Bauteile kann dadurch deutlich verringert werden. Das SKZ führt zu diesem Thema am 16. und 17. Juni 2020 in Würzburg das Seminar „Tribologische Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen“ (http://www.skz-bildung.de/809) durch.

Das Seminar richtet sich an Ingenieure und Techniker aus Produktion, Entwicklung und Konstruktion, die an der Werkstoffauswahl für tribologische Kunststoffsysteme beteiligt sind. Anerkannte Fachkräfte informieren die Teilnehmenden über Möglichkeiten und Grenzen thermoplastischer Kunststoffe in tribologischen Anwendungen. Sie erhalten praxisorientierte Hilfestellungen bei der Auswahl geeigneter Werkstoffpaarungen sowohl für technisch trockene als auch geschmierte Systeme. Weiterhin werden mögliche Prüfungen diskutiert sowie Einflüsse von Zusatz- und Verstärkungsstoffen, Umgebungsbedingungen und Schmierstoffen herausgestellt. Der Übergang zwischen Haften und Gleiten wird ebenfalls näher beleuchtet. Anwendungsfälle in Elektrokleingeräten und weiteren Praxisbeispielen runden die Thematik anschaulich ab.

Eine Anmeldung zum Seminar ist ab sofort unter http://www.skz-bildung.de/809 möglich. Die Plätze sind begrenzt.

Tribologie
Das SKZ führt am 16. und 17. Juni 2020 das Seminar „Tribologische Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen“ durch.