Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Das SKZ bietet zertifizierte Forschung und Weiterbildung

19/11/2019

Die QUACERT GmbH bestätigte den Bereichen Forschung und Weiterbildung am SKZ mit den Standorten Würzburg, Halle, Peine und Horb erneut die hohe Qualität ihrer Leistungen. Jürgen Scheiwein von der QUACERT übergab die aktuellen Zertifizierungsurkunden an den Qualitätsmanagementbeauftragten Fabian Meid und an Geschäftsführer Dr. Thomas Hochrein. Damit setzt das SKZ seit nunmehr 20 Jahren die hohen Anforderungen der DIN EN ISO 9001 konsequent um.

"Einen nicht von der Hand zu weisenden Einfluss auf diesen Erfolg hat das vor einigen Jahren eingeführte digitale Qualitätsmanagement-Tool Q.Wiki der Modell Aachen GmbH. Mit Hilfe dieses browserbasierten Online-Handbuchs kann sich jeder Mitarbeiter über aktuelle Abläufe und Zuständigkeiten informieren und diese bei Abweichungen und Neuregelungen sofort aktualisieren", so Meid.

Die Weiterbildung des SKZ wurde zudem erneut als AZAV-Träger zertifiziert. Dies ermöglicht es dem SKZ, Kurse anzubieten, die über die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung „Arbeitsförderung“ der Bundesagentur für Arbeit gefördert werden. Insbesondere bei schwacher Wirtschaftslage und damit fehlendem Weiterbildungsbudget in den Unternehmen können so Mitarbeiter zu günstigeren Konditionen weitergebildet werden.

Das SKZ wird entsprechende Kurse, beispielsweise zum Thema Spritzgießen, bei ausreichendem Bedarf und entsprechenden Förderquoten aktivieren.

SKZ-KFE Zertifikatsübergabe

Jürgen Scheiwein von der QUACERT GmbH (Mitte) übergab die Zertifikate an den Qualitätsmanagementbeauftragten Fabian Meid (links) und an Geschäftsführer Dr. Thomas Hochrein (rechts).