Die neue Energiemanagementnorm ISO 50001:2018

SKZ-Infotag war ein voller Erfolg!

11/04/2019

Mit über 60 Teilnehmern aus der Industrie konnten die Forderungen der neuen Energiemanagementnorm mit den Experten und Energiemanagementbeauftragten der anwesenden Unternehmensvertreter lebhaft diskutiert werden.

Mit seinem eindrucksvollen Vortrag "Ohne Messen ist alles Mist" konnte Herr Buntag von der Firma Mayr Kunststofftechnik eindrucksvoll die sehr interessierten Zuhörer davon überzeugen, welche Erfolge im Unternehmen durch ein angepasstes Monitoringsystem fast automatisch erreicht werden können. Herr Frisch, SKZ-Energiemanagementsystemauditor, informierte über die vielfältigen Fördermöglichkeiten, die im Rahmen von Energieeinsparprojekten Investitionszuschüsse von bis zu 40 % ermöglichen. Der Leiter des Infotages, SKZ-Geschäftsführer Robert Schmitt, erklärte die wesentlichen Anforderungen der neuen Energiemanagementsystemnorm auch anhand von praxisrelevanten Umsetzungsbeispielen.

Die neue Norm ist für die Unternehmen bis zum 20.08.2021 umzusetzen. Damit diese Deadline nicht unnötig strapaziert wird, haben weltweit die Akkreditierungsstellen festgelegt, dass alle Audits nach ISO 50001 ab dem 21.02.2021 nur nach der neuen Version 2018 durchgeführt werden dürfen.

Für alle, die diesen Infotag verpasst haben, gibt es eine zweite Chance: Das SKZ bietet am 4. Juli 2019 in Würzburg einen weiteren Infotag an.

Weitere Informationen und Anmeldung hier!
 

Cert Infotag-1

Am SKZ fand der erste Infotag "Die neue Energiemanagementnorm ISO 50001:2018" statt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK