„SKZ-vor-Ort“

Zusammen mit NCS Colour lädt das SKZ zum Automotive Forum nach Würzburg ein

02/08/2018

„SKZ-vor-Ort“ ist die Plattform des SKZ-Netzwerks, um sich komprimiert an einem Nachmittag über relevante Trends zu informieren und sich regional innerhalb der Branche auszutauschen. Im Fokus der Veranstaltung am 19. September 2018 stehen aktuelle Trends und Innovationen aus dem Bereich „Neue Technologien für Farbe und Oberfläche“.

Aufgrund des schwedischen Partners NCS Colour ist das SKZ in diesem Jahr ausnahmsweise einmal selbst Gastgeber der Veranstaltung. Interessante Vorträge beleuchten unter anderem den menschlichen Wunsch nach Farbharmonie und ganz besonders die speziellen Anforderungen im Automotive Bereich. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf praktikablen Lösungen für die Herausforderungen und technischen Hürden, Farbe und Design in globalen Lieferketten abzustimmen.

Wie können Farben und Oberflächen auf dem globalen Markt schnell und zuverlässig kommuniziert werden? Der schwedische Kooperationspartner NCS Colour hat eine digitale Kommunikationsplattform entwickelt, die die Möglichkeit für eine hohe Präzision des Workflows weltweit bietet. Diese Plattform wird von der Umsetzung bis zur Verwendung von NCS vorgestellt. Anschließend präsentiert das SKZ erste Anwendungsergebnisse speziell für die Kunststoffindustrie. Vor dem abschließenden Imbiss mit Networking rundet eine Führung durch das SKZ Technologiezentrum am Friedrich-Bergius- Ring 22 in Würzburg die diesjährige Veranstaltung ab.

Die Veranstaltung „SKZ-vor-Ort“ bildet mit dem Mix aus Vorträgen von Experten des SKZ sowie seiner Netzwerkpartner eine ideale Plattform für Information und Kooperation. Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.skz.de/8500
 

FSKZ_Pressebild_20162

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK