Von den Grundlagen bis zum Expertenwissen - individuell und inhouse

Das SKZ als Bildungspartner

01/08/2018

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom – sobald man aufhört, treibt man zurück. Dieses Zitat des britischen Komponisten Benjamin Britten ist heute aktueller als jemals zuvor. Gerade in einem dynamisch wachsenden und innovativen Bereich wie der Kunststofftechnik ist Wissen ein herausragend wichtiges Erfolgskriterium. Ein Zurücktreiben wird in der heutigen, schnelllebigen Wirtschaft unmittelbar mit meist monetären Einbußen bestraft.

Jedes Fachwissen, jedes Knowhow und jede Expertise beginnt jedoch mit den Basics. Die Grundlagen der Kunststofftechnik sind die Basis für fachlich interessante Diskussionen und erfolgreiche Kundengespräche. Nicht zuletzt steigert das Grundlagenwissen die persönliche Motivation der Mitarbeiter und bringt so das Unternehmen auf ein höheres Qualitätsniveau.

Im Rahmen der Akademie bietet das SKZ neben einer umfangreichen Vielfalt an fachspezifischen Kursen daher auch ein breites Spektrum an am Markt sehr etablierten Grundlagenkursen. Erfahrene Kunststoffingenieure führen die Teilnehmer in die Welt der Kunststoffe ein und haben dabei immer den konkreten Bezug zum Tagesgeschäft im Blick. Anhand vieler praktischer Beispiele oder anschaulicher Experimente gelingt es leicht, die fundamentalen Eigenschaften der unterschiedlichsten Kunststoff-Werkstoffe zu verstehen sowie die relevanten Verarbeitungsverfahren sicher zu unterscheiden. Gerade Einsteiger und nicht-technische Teilnehmer aus Einkauf, Vertrieb oder Assistenz verstehen so die Abläufe im eigenen Unternehmen plötzlich wesentlich besser und treten im Umgang mit Kunden spürbar souveräner auf. Für die Schulungsteilnehmer geht der Seminartag viel zu schnell vorbei und am Abend wird bei fränkischen Spezialitäten im historischen Würzburg sehr angenehm und nutzstiftend gefachsimpelt.

Und wenn das Tagesgeschäft die Mitarbeiter schlecht entbehren kann? Dann besuchen die Trainer des SKZ die Firmen auch vor Ort für kompakte Inhouse-Grundlagenkurse. Neben dem offensichtlichen Kostenvorteil besteht so auch die Möglichkeit, die Seminarinhalte exakt auf die Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeiter zuzuschneiden. Mit dem modularen Weiterbildungsangebot und den damit verbundenen Abschlüssen der SKZ-Akademie geht dann auch noch viel mehr. Die Experten am SKZ erarbeiten dafür gerne individuelle Weiterbildungspläne und bieten so auch Personalabteilungen und unternehmensinternen Akademien interessante Alternativen – so individuell wie der Bedarf.

SKZ_Seminare

Im Rahmen der Akademie bietet das SKZ neben einer umfangreichen Vielfalt an fachspezifischen Kursen auch ein breites Spektrum an etablierten Grundlagenkursen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK