Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Compoundieren und Extrudieren – Ausbildung aus der Praxis für die Praxis

Das SKZ auf der FAKUMA

17/08/2017

Durch eine enge Verknüpfung der Forschungsbereiche mit den jeweiligen Weiterbildungsveranstaltungen profitieren Kunden am SKZ von einer praxisnahen Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Technik.

Auf der Fakuma wird das SKZ erstmals sein innovatives Weiterbildungskonzept präsentieren. In der neuen SKZ-Akademie ist das gesamte Weiterbildungsangebot des SKZ gebündelt. Der modulare Aufbau ermöglicht dem Teilnehmer eine individuelle Zusammenstellung von praxisorientierten Lehrinhalten rund um das Themengebiet Kunststoffe. Aktuelle Forschungsergebnisse werden direkt in die Weiterbildungsangebote eingearbeitet.

Innovative Kunststoffprodukte erfordern auch optimale Materialien. Neben den hierfür notwendigen Rohstoffen und Rezepturen beinhaltet das auch ein Verständnis für die Auslegung, Optimierung und Simulation der jeweiligen Verfahrenstechnik, sowohl bei den Entwicklern als auch bei den Maschinenbedienern. Die Kompetenzen des SKZ auf diesem Gebiet sind im Bereich „Materialien, Compoundieren, Extrudieren“ (MCE) gebündelt. Hier werden in der Forschung vielfältige Themen abgedeckt, beispielsweise die Entwicklung und Verarbeitung von Biopolymeren, die Entwicklung neuer Materialien für die additive Fertigung, die Aufbereitung von PVC oder die Verfahrensentwicklung für anspruchsvolle Sonderaufbauten.

Durch die direkte Verankerung verschiedener Akademie-Veranstaltungen im Kompetenzbereich MCE können aktuelle Forschungsergebnisse künftig zeitnah in das Lehrgangsangebot integriert werden, beispielsweise im Rahmen von „ABC der PVC-Extrusion“ oder „Compoundieren von Kunststoffen in Theorie und Praxis“. Teilnehmer der SKZ-Akademie profitieren also direkt von der Synergie aus aktueller, anwendungsorientierter Forschung und den hieraus gewonnenen Lehrinhalten.

Überzeugen können sich Besucher vom umfassenden Angebot der SKZ-Akademie auf der Fakuma 2017, Halle B2 – Stand B2-2202.

PM_ Von der Forschung in die Lehre

Praxisnahe Weiterbildung auf dem neuesten Stand der Technik