Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Nichts geht ohne Qualität

 

20/09/2016

Neue Schulung zu Qualitätssicherung in Extrusion und Compoundierung.

Das SKZ bietet ab November 2016 eine neue Schulung über Qualitätssicherung in der Extrusion und Compoundierung an. Neben den klassischen Qualitätssicherungsmaßnahmen wird die Möglichkeit geboten, über den Tellerrand zu sehen und Inline-Methoden zum direkten Einsatz in der Fertigungslinie kennenzulernen. Zu den relevanten Eigenschaften gehören z. B.  Rheologie, Farbe, Dispergierung, Prozessstabilität oder Dimensionen. Die Methoden werden auch anwendungsorientiert in der Praxis im Technikum behandelt.

Die Demonstration der verschiedenen Messsysteme und die interaktive Vorführung der Prüfsysteme bei laufender Extrusion und Compoundierung im Anwendungstechnikum des SKZ bietet die perfekte Basis für einen anwendungs- und lösungsorientierten Austausch. Der Fokus wurde beim Seminarkonzept auf den prozessnahen Einsatz der Messtechnik gelegt. Den teilnehmenden Ingenieuren und Technikern der kunststoffverarbeitenden Unternehmen wird das nötige Fachwissen für Planung und Betrieb von messtechnisch überwachten Anlagen zur Extrusion und Compoundierung vermittelt.

Hinweise zum Seminar:
Datum: 24.11. - 25.11.2016
Ort: SKZ Technologie-Zentrum, Friedrich-Bergius-Ring 22, 97076 Würzburg
Programm: http://www.skz.de/829

Nichts geht ohne Qualität