GLENPRO erfolgreich zertifiziert

Gegründet wurde die GLENPRO Ingenieurgesellschaft mbH, deren Kernkompetenz die technische Projektleitung und Produktentwicklung ist, bereits im Jahr 2011. Ganz bewusst hat sie sich für den Standort Würzburg entschieden, obwohl ihre Kunden in den großen Automobilzentren und kunststoffverarbeitenden Betrieben weltweit angesiedelt sind.

Nun wurde ein weiterer wichtiger Grundstein in der Firmengeschichte gelegt: das Managementsystem wurde auditiert und GLENPRO ist seit dem 19. Mai 2016 nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Es handelt sich dabei um einen internationalen Qualitätsstandard, der zunehmend in der Industrie gefordert wird und der die Zusammenarbeit auf hohem Qualitätsniveau zwischen den Firmen vereinheitlicht.

Bei der feierlichen Übergabe des Zertifikats durch Robert Schmitt, Geschäftsführer der SKZ-Cert GmbH, würdigte dieser GLENPRO als eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das diese Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen hat.

Thomas Lemke, Geschäftsführer von GLENPRO, bedankte sich bei Schmitt für die konstruktive und professionelle Durchführung des Audits sowie auch bei Klaus Grönen, ACT, für die kompetente und zielgerichtete Vorbereitung. „Ohne meine Mitarbeiter, deren Fleiß, Ausdauer und Überzeugung, hätten wir das Audit nicht so reibungslos geschafft“, lobte Lemke sein Team.

Zukünftig wird GLENPRO nun seine strukturierte und transparente Qualitätspolitik nach den Vorgaben der ISO 9001:2015 noch effektiver einsetzen.

GLENPRO_Zert

Abb.: v.l.n.r.: Klaus Grönen (ACT), Hermann Maurer, Robert Schmitt (SKZ), Thomas Lemke, Jochen Pohlmann, Jonas Staus, Dr. Yvonne Lemke (Foto: Fa. GLENPRO Ingenieurgesellschaft mbH)

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK