Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

HiWi-Job / Praktikums-, Studien- oder Bachelorarbeit

(28. Mai 2020)

Spektroskopische Messung und multivariate Auswertung von Füllstoffen und Additiven

Kennziffer: STU20004

Ihr breites Anwendungsfeld verdanken Kunststoffe den verwendeten Additiven und Füllstoffen, welche dafür sorgen, dass Kunststoffartikel preiswert hergestellt werden können und dennoch eine lange Lebensdauer in anspruchsvollen Anwendungen aufweisen. Für die Qualitätssicherung hingegen sind gerade die Füllstoffe und Additive eine Herausforderung, da ihre Quantifizierung in aufwendigen Offline-Verfahren erfolgen muss. Um eine schnelle, verlässliche Quantifizierung im Prozess zu ermöglichen, sollen für ein neues Forschungsprojekt spektroskopische Inline-Messsysteme für die Detektion und chemometrische Methoden für die Analyse untersucht und weiterentwickelt werden. Zunächst sollen Laborversuche mit den Messsystemen durchgeführt werden.

Spektroskopie1Spektroskopie2.jpgSpektroskopie3.jpg

Aufgaben:

  • Auslegung und Aufbau des Laborversuchs
  • Durchführung von Messungen an Referenzsystemen (Additive sowie Füllstoffe)
  • Multivariate Analyse der Daten (Sensologic, Unscrambler)
     

Anforderungen:

  • Studienrichtung im Bereich Kunststofftechnik, Materialwissenschaften, Physik, Chemie oder vergleichbares
  • Gutes analytisches Verständnis, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
     

Bei uns arbeiten Sie in einem jungen Team in einem expandierenden F&E-Geschäftsfeld. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, zusätzlich für Abschlussarbeiten eine leistungsabhängige Erfolgsprämie, flexible Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Arbeitszeit sowie Freiräume für ein eigenständiges Bearbeiten Ihrer Aufgaben. Für Ihre Zeit am SKZ können wir Ihnen zusätzlich eine firmeneigene und kostengünstige Unterkunft in Würzburg zur Verfügung stellen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@skz.de mit Anschreiben, Lebenslauf, Notenspiegel und ggf. vorhandenen Tätigkeitsnachweisen bei uns ein.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne:

SKZ - Das Kunststoff-Zentrum
Julia Klein
Friedrich-Bergius-Ring 22 • 97076 Würzburg
Tel.: 0931 4104-460
j.klein@skz.de