Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

FT-IR Spektrometer mit TGA-Kopplung

Einsatzgebiet:

Mit dem FT-IR Spektrometer (Fourier-Transform-Infrarotspektrometer) können verschiedenste Stoffe qualitativ und quantitativ charakterisiert werden. Mit der ATR-Einheit können Feststoffe, sowie Flüssigkeiten untersucht werden, für Pulver wird die Diffuse Reflexionseinheit verwendet. Zur Analyse von Ausgasungen besteht die Möglichkeit der Koppelung zur TGA (Thermogravimetrie).

 

FT-IR1

 

Messungen sind im nahen Infrarot (NIR) und mittleren Infrarot (MIR) möglich.

 

Ergebnisse der Prüfmethode:

  • Qualitative Analyse von Pulvern, Flüssigkeiten, Folien
  • Teilweise quantitative Analyse durch Integration der Absorptions- und Transmissionsbanden
  • Analyse von Verunreinigungen und Rückständen
  • mit TGA-Kopplung: Analyse von flüchtigen Stoffen und Zersetzungsprodukten