Inline-Gewichtsmessung

- 100%-Teilekontrolle
- Gut-/Schlecht-Weiche
- Erkennen von Unter-/Überspritzungen
- Prozessoptimierung
- Vor-Ort Versuche/Beratung


Das Bauteilgewicht spiegelt bei vielen Bauteilen die Prozesskonstanz und damit die Bauteilqualität wieder. Oftmals werden Bauteile daher nach der Fertigung händisch gewogen oder mittels eines Handhabungssystems auf einer Waage abgelegt und die Gewichte dokumentiert.

Zusammen mit einem Partner wurde am SKZ ein System zur Inline-Gewichtsmessung entwickelt, welches direkt zwischen Greifer und Handlingsystem integriert werden kann. Damit ist es beispielsweise möglich ohne Zeitverlust oder zusätzliche Arbeitsschritte die Bauteilgewichte während der Fahrt zur Ablage zu messen.

Mögliche Anwendungen sind beispielsweise:

  • Erkennen von Über- und/oder Überspritzungen
  • Fehlender Nachdruck, Einfallstellen
  • Einlegeteile vorhanden/nicht vorhanden
  • Automatische Qualitätsweiche: Gut-/Schlechtteil
  • ...

Inline Gewicht

inline gewicht 2

Einfluss des Nachdrucks auf das Bauteilgewicht

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK