Dienstleistungen

Das SKZ begleitet seine Kunden auf dem gesamten Weg der Wertschöpfungskette, von der Materialentwicklung bis zur Serienreife, mit dem Ziel die beste Lösung zu finden.

Für die Fertigung von Kunststoffendprodukten muss häufig auch auf verschiedene Fügeverfahren, abhängig von Material, Geometrie und Anwendung, zurückgegriffen werden. Da das Fügen in der Regel einer der letzten Schritte im Produktentstehungsprozess ist, macht es Sinn, diesen bei der Produktplanung schon frühzeitig zu berücksichtigen.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Bereich „Fügen von Kunststoffen“ steht Ihnen das SKZ bei der Produktentwicklung sowie bei Fragestellungen rund um das Verbinden von Kunststoffformteilen gerne zur Verfügung. Je früher wir in die Produktplanung und -entwicklung eingebunden werden, desto eher können spätere Korrekturen und Fehler vermieden werden.

Kompetenz

Folgendes Dienstleistungsangebot steht Ihnen zur Verfügung:

Lastenheft / Festlegung von Anforderungen

Es ist wichtig, spätere Fügeprozesse bereits bei der Produktentwicklung zu berücksichtigen. Abhängig von der Materialzusammensetzung (Füllstoffe, Additive...), der Produktgeometrie oder dem Design können unterschiedliche Fügeverfahren zum Einsatz kommen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Materialauswahl, der Schweißeignung und der Verfahrensauswahl.

Modellierung / Simulation

Modellierungs- und Simulationstools für Fügeprozesse kommen als wichtiges Hilfsmittel für die Produktentwicklung sowie zur Vorhersage der Fügeeignung als wichtiges Hilfsmittel zum Einsatz. Neben unterschiedlichen Modellierungstechniken stehen verschiedene Simulationsprogramme zur Verfügung.

Vorentwicklung / Machbarkeitsstudien

Für die Vermeidung von nachträglichen Fehlerkosten ist eine schweißgerechte Konstruktion bzw. Bauteilauslegung besonders wichtig. Gerne beraten wir Sie hier.

Verfahrensentwicklung und -optimierung

In zahlreichen Projekten des SKZ stehen die Entwicklung- und Optimierung von Schweißverfahren im Fokus. Es kann hierbei auf eine umfangreiche technische Ausstattung zurückgegriffen werden. Die in den Forschungsprojekten angewandten Methoden und Fügeverfahren können auch als Dienstleistung in Anspruch genommen werden.

Parameterstudien / Schweißen von Kleinserien

Sie haben sich bereits für ein Fügeverfahren entschieden, aber der Prozess liefert nicht die gewünschte Qualität? Mit Hilfe von Parameterstudien unterstützen wir Sie gerne, um Ihre Produktqualität zu steigern.

Prüfen von Fügeverbindungen

Mit der Erfahrung aus über 50 Jahren und der Mitarbeit in nationalen Normungsgremien stehen wir Ihnen bei der Prüfung von geschweißten oder geklebten Kunststoffprodukten gerne zur Seite.

Serienreife

Interessieren Sie sich für Themen wie Online-Prozess-Überwachung (thermografisch, optisch, sensorisch ...) oder Energiekostensenkung? Auch hier helfen wir Ihnen als kompetenter Entwicklungspartner und Berater gerne weiter.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK